info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NanoRepro AG |

Damit es mit der Schwangerschaft klappt: Ovulationstest

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eisprungtests, Spermientests und Schwangerschaftstests - Innovative Selbstdiagnostika von der NanoRepro AG aus Marburg an der Lahn


Eisprungstest, Schwangerschaftstest und Fruchtbarkeitstest für Männer aus einer Hand - die NanoRepro AG hat sich auch Selbstdiagnostika spezialisiert. \r\n

Schwanger werden ist für viele Frauen kompliziert. Nur zum exakten Eisprungtermin können die Spermien eine Eizelle befruchten. Und das auch nur, wenn der Mann überhaupt zeugungsfähig ist. Zudem muss sich die befruchtete Eizelle einnisten. Je genauer der Eisprung bestimmt wird, desto wahrscheinlicher ist es für Paare, dass sie glückliche Eltern werden. Mit einem Ovulationstest (Eisprungtest) können Frauen ihre fruchtbaren Tage exakt ermitteln und die Grundlage dafür schaffen, schwanger werden zu können. Immer mehr Frauen testen ihre Fruchtbarkeit zuhause selbst mit einem Fruchtbarkeitstest wie dem OvuQUICK.

Ovulation heißt Eisprung
Der Begriff Ovulationstest lässt sich mit Eisprungtest übersetzen. Mit einem solchen Fruchtbarkeitstest wie dem OvuQUICK können Frauen auf besonders zuverlässige Art die fruchtbaren Tage zum schwanger werden ermitteln, indem sie ihren Eisprung bestimmen. Während solche Eisprungtests in der Vergangenheit vom Gynäkologen durchgeführt wurden, lässt sich der Eisprung heute zuhause mit dem zuverlässigen Eisprungtest OvuQUICK der NanoRepro AG feststellen. Die NanoRepro AG hat den OvuQUICK entwickelt und vertreibt ihn. Der OvuQUICK ist rezeptfrei in der Apotheke oder im Internet-Shop der NanoRepro AG unter www.ovuquick.de erhältlich.

Nur fruchtbare Tage können den Kinderwunsch erfüllen
Fruchtbare Tage sind die Voraussetzung für Paare, die einen Kinderwunsch haben um schwanger zu werden. Von diesen fruchtbaren Tagen gibt es monatlich oder pro Zyklus vier bis fünf. In dieser Zeit findet der Eisprung (Ovulation) statt, der die Voraussetzung für die Empfängnis - also die Befruchtung der Eizellen durch ein Spermium - darstellt.

Lutenisierendes Hormon zeigt den Eisprung an
Kurz vor dem Eisprung steigt das weibliche Geschlechtshormon LH (luteinisierendes Hormon) rapide an. Der Ovulationstest OvuQUICK misst diesen Hormonspiegel im Urin und der Eisprung lässt sich damit verlässlich bestimmen. Da OvuQUICK den Eisprung erst ab einer hohen Konzentration von LH anzeigt, werden besonders fruchtbare Tage schnell und zuverlässig ermittelt. Das Messverfahren funktioniert bis zu 24 Stunden vorher mit 99 prozentiger Sicherheit. Die Auswertung der Testergebnisse erfolgt anhand des sicheren Kassettentestverfahrens, das auch Gynäkologen und Apotheker empfehlen. Im Falle eines positiven Testergebnisses kann Frau sich sicher sein, dass damit der richtige Zeitpunkt zum schwanger werden gegeben ist.

Nach dem Ovulationstest bringt der Schwangerschaftstest Sicherheit
Mit einem Schwangerschaftstest wie dem GraviQUICK lässt sich einfach zuhause mit Sicherheit überprüfen, ob es zur Befruchtung der Eizelle gekommen ist. Schwangerschaftstests gibt es schon lange in der Apotheke zu kaufen. Mit ihnen begann sozusagen die Geschichte der Selbstdiagnostika. Im Jahr 1928 wurde der ursprüngliche Schwangerschaftstest von Selmar Aschheim erfunden. Mittlerweile haben diese sich verändert. Die Ergebnisse von Schwangerschaftstest haben deutlich an Genauigkeit zulegt.

Ein exakter Schwangerschaftstest: GraviQUICK
Der Schwangerschaftstest GraviQUICK ist exakt. Das ist ein Grund dafür, warum immer mehr Frauen zuhause selbst einen Schwangerschaftstest durchführen. Erst nach dem Schwangerschafts-Selbsttest gehen die Frauen dann zum Gynäkologen. Der Schwangerschaftstest GraviQUICK ist von der NanoRepro AG in Marburg an der Lahn entwickelt worden. Das Unternehmen vertreibt diesen Schwangerschaftstest jetzt auch. Der GraviQUICK ist in der Apotheke und im Internet im Shop der NanoRepro AG www.graviquick.de erhältlich. Nach der Empfängnis und der darauf folgenden Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutter beginnt die Fruchtanlage (später die Plazenta) das Hormon hCG zu produzieren. Der Spiegel an humanem Choriongonadotropin im Urin liegt bei nicht schwangeren gesunden Frauen bei bis zu 10 mIE/ml. Bei einem Wert oberhalb von 25 mIE/ml liegt eine Schwangerschaft vor. Der GraviQUICK enthält Antikörper gegen hCG, die beim Kontakt auf das hCG reagieren. Der GraviQUICK testet über Antigen-Antikörper-Reaktion die Menge des hCGs im Urin anhand des Kassettentestverfahrens, das auch niedergelassene Gynäkologen und Labore der Frauenkliniken nutzen. Die hCG-Reaktion bildet sich beim GraviQUICK farblich ab. Es gibt drei verschiedene Packungsgrößen mit einer, zwei oder drei GraviQUICK-Schwangerschaftstests.

Endlich können Männer ihre Fruchtbarkeit testen
Nachdem bisher nur Frauen ihre Fruchtbarkeit selbst testen konnten, gibt es mit dem Fruchtbarkeitstest für Männer der NanoRepro AG jetzt eine Möglichkeit für Männer. Der FertiQUICK ist eine echte Innovation, die Männern ermöglicht, innerhalb von 20 Minuten festzustellen, wie es um ihre Fruchtbarkeit bestellt ist. Viele Männer scheuen den Gang zum Urologen und können jetzt mit dem FertiQUICK Gewissheit über ihre Fruchtbarkeit erlangen. Der innovative Selbsttest hat dabei eine beeindruckende Sicherheit von 97 Prozent.

Tabuthema Fruchtbarkeit
Noch immer ist insbesondere die männliche Fruchtbarkeit in Deutschland ein Tabuthema. Mit dem FertiQUICK kann jeder Mann zuhause selbst seine Fruchtbarkeit testen. Die weibliche Fruchtbarkeit zu prüfen, ist für Frauen inzwischen normal und mit einem Ovulationstest wie dem OvuQUICK kann das auch zuhause bequem und mit einem sicheren Ergebnis durchgeführt werden. Mit dem Fruchtbarkeitstest für Mann und Frau bietet die NanoRepro AG einen wichtigen Faktor für potentielle Eltern, die mit dem Schwangerschaftstest GraviQUICK prüfen können, ob sie bald glückliche Eltern werden. Die Fruchtbarkeitstests und der Schwangerschaftstest der NanoRepro AG sind rezeptfrei in der Apotheke oder den Internet-Shops des Unternehmens unter www.fertiquick.de, www.ovuquick.de sowie www.graviquick.de.

Wir über uns
Die NanoRepro AG in Marburg an der Lahn ist als Schnelldiagnostik-Hersteller schwerpunktmäßig in der gesundheitlichen Planung und Vorsorge tätig. Das börsennotierte Unternehmen setzt dabei auf den schnell wachsenden Markt, der durch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung geprägt ist und in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Die Produktpalette der NanoRepro AG umfasst Schnelltests wie den Eisprungtest OvuQUICK, den Schwangerschaftstest GraviQUICK, den Menopausetest MenoQUICK, den GlutenCHECK, den deutschlandweit ersten Test zum Nachweis von Getreideunverträglichkeit (Zöliakie/Sprue) sowie den CholesterinCHECK, mit dem nicht nur das Gesamtcholesterin, sondern auch das HDL und LDL gemessen werden können sowie den Fruchtbarkeitstest für den Mann, FertiQUICK.

Journalisten-Service: Musterpackungen und Fotomaterial werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Interviews sind möglich.

Disclaimer
Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie "erwarten", "wollen", "antizipieren", "beabsichtigen", "planen", "glauben", "anstreben", "einschätzen", "werden" oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der NanoRepro AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die NanoRepro AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.


NanoRepro AG
Sven-David Müller
Im Rudert 2+2a
35043
Marburg an der Lahn
presse@nanorepro.com
06421 951441
http://www.nano.ag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven-David Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 972 Wörter, 7682 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NanoRepro AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NanoRepro AG lesen:

NanoRepro AG | 18.10.2011

NanoRepro AG erweitert das Produktportfolio

Es ist ein weiterer bedeutender Schritt in der Geschichte des Marburger Schnelldiagnostik-Herstellers NanoRepro AG. Nachdem das Unternehmen in den vergangenen Jahren bereits zehn innovative medizinische Selbsttests in den Bereichen Frauengesundheit, ...
NanoRepro AG | 06.10.2011

NanoRepro AG erobert den Nahen Osten

Nachdem sich der Auslandsvertrieb der NanoRepro AG bisher insbesondere auf Europa konzentrierte, ist jetzt eine konkrete Vertriebsvereinbarung mit dem Irak geschlossen worden. Im ersten Schritt liefert das Marburger Unternehmen, das sich auf die Entw...
NanoRepro AG | 29.09.2011

NanoRepro AG: In- und Auslandsgeschäftsentwicklung erbringt Umsatzrekord

Mit der Einführung des Magen-Gesundheitstests Heli-C-CHECK ist der NanoRepro AG die bisher erfolgreichste Produkt-Etablierung ihrer über fünfjährigen Unternehmensgeschichte gelungen. Das Marburger Unternehmen hat den medizinischen Schnelltest im ...