info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handwerkskammer Cottbus (HWK) |

Arbeitstagung: Norddeutsches Handwerk in Cottbus zu Gast

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Arbeitnehmervertreter diskutieren Fachkräfteproblem


Nachwuchssicherung in Zeiten des Strukturwandels: Das Handwerk steht vor großen Herausforderungen, die nur mit vereinten Kräften bewältigt werden können. Regionenübergreifend macht sich der Mangel an Fachkräften immer stärker bemerkbar. Wie die Handwerker diesem Problem begegnen können, wird wichtiger Diskussionsgegenstand einer Tagung für Vizepräsidenten und Vorstandsmitglieder der Arbeitnehmerseite der 18 nord- und nordostdeutschen Handwerkskammern sein. Diese findet vom 27. bis 29. August im südbrandenburgischen Kammerbezirk statt.

Tagungsbeginn:
Freitag, 27. August 2010, 14 Uhr
Best Western Parkhotel und SPA Branitz
Heinrich-Zille-Straße 120, 03042 Cottbus

"Wir freuen uns, die Kollegen aus den anderen
Handwerkskammern in Cottbus begrüßen zu
dürfen, um ihnen das südbrandenburgische
Handwerk näher vorzustellen sowie
regionalspezifische Themen anzusprechen", meint
Karsten Drews, Vizepräsident der Gesellen der
Handwerkskammer Cottbus (HWK). So wird
neben der Fachkräftesituation auch die
Braunkohleverstromung ein wesentlicher
Tagesordnungspunkt sein.

"Die Braunkohle ist ein Wirtschaftsmotor für die
Region, nicht zuletzt weil ohne sie die
Abwanderung aus Südbrandenburg noch größere
Ausmaße annehmen würde. Generell spielt das
Thema Energiegewinnung für das Handwerk eine
wichtige Rolle und die Tagung bietet eine gute
Gelegenheit, sich mit den Vertretern anderer
Handwerkskammern hierüber auszutauschen",
sagt der Vizepräsident. Um sich ein Bild von der
Braunkohlegewinnung im Kammerbezirk machen
zu können, steht für die Tagungsteilnehmer aus
acht Bundesländern auch der Besuch eines
Tagebaus auf dem Programm.


Handwerkskammer Cottbus

Altmarkt 17
03046 Cottbus

Ansprechpartner:

Veronika Martin
Büro für Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-227

martin@hwk-cottbus.de
www.hwk-cottbus.de


Hintergrund

Seit 1980 finden die Arbeitstagungen der
Vizepräsidenten und Vorstandsmitglieder der
Arbeitnehmerseite norddeutscher
Handwerkskammern und des Arbeitskreises
Handwerk und Kirchen in Niedersachsen statt. Seit
der politischen Wende nehmen auch die
nordostdeutschen Kammern an der Tagung teil,
die jährlich in wechselnden Kammerbezirken
durchgeführt wird. Ziel der Veranstaltung ist der
fachliche Austausch der Arbeitnehmerseite aus
den 18 Kammern über die regionalen Grenzen
hinaus.

Web: http://www.hwk-cottbus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Saller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1878 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handwerkskammer Cottbus (HWK) lesen:

Handwerkskammer Cottbus (HWK) | 04.10.2010

"Duell der Nachwuchskräfte": Bester Handwerker gesucht

Termin: Samstag, 9. Oktober 2010, 8-16 Uhr Lehrbauhof Großräschen Werner-Seelenbinder-Straße 24, 01983 Großräschen "Die Gesellen nehmen immer ganz ehrgeizig am Leistungswettbewerb teil. Denn der Wettstreit gibt ihnen zum einen die Chance...
Handwerkskammer Cottbus (HWK) | 01.10.2010

Handwerkskammer informiert zu Terminen im Oktober

1. Oktober 75-jähriges Betriebsjubiläum Mühle Kluge, Inhaber Hans-Dieter Kluge Karl-Liebknecht-Straße 64, 04916 Herzberg/Elster 50-jähriges Betriebsjubiläum Bäckerei Leisker, Inhaber Roland Leisker Kleinleipischer Str. 9, 01979 Lauchha...
Handwerkskammer Cottbus (HWK) | 29.09.2010

Ehrung: Martin Knoblauch ist "Lehrling des Monats"

Termin: Dienstag, 5. Oktober 2010, 10 Uhr Friseur Team Grit Metzler-Kunitz und Kerstin Schenkel Berliner Straße 8, 04910 Elsterwerda "Die Auszeichnung zum 'Lehrling des Monats' kam total überraschend", erklärt Martin Knoblauch, "aber ich ha...