info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
General Authority for Investment (GAFI) |

Ägypten optimiert Bürokratie für Investoren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dienstleistungs– und Bausektor profitieren vom günstigen Investitionsklima


Kairo, 20.08.2010. Das ägyptische Ministerium für Investitionen gab aktuell bekannt, dass im Fiskaljahr 2009/10 140 Milliarden ägyptische Pfund an privaten Investitionen nach Ägypten flossen. Über die letzten fünf Jahre stieg die Summe sogar um 93,4 Milliarden Pfund. Hauptprofiteure dieser Entwicklung sind der Dienstleistungs- und der Bausektor. Sie verzeichneten den höchsten Kapitalzufluss und die meisten Unternehmensgründungen. „Allein im letzten Jahr gab es 7269 Neugründungen mit einem Kapital von 17,5 Milliarden Pfund. Dies ist ein Zuwachs von knapp 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr“, so der Minister für Investitionen Mahmoud Mohieldin. Der Anteil der ausländischen Investitionen ist mit 25 Prozent ebenfalls angestiegen. Hiervon stammen 15 Prozent aus nicht-arabischen Ländern.

Der stärkere Zufluss an Investitionen ist das Ergebnis kontinuierlicher Reformmaßnahmen der Regierung, die sich positiv auf das Investitionsklimas auswirken. So erreichte Ägypten im „Doing Business Report“ der Weltbank einen Spitzenplatz in der Kategorie „Reformer“. Besonders hervorzuheben ist die Einrichtung der One-Stop-Shops, landesweite Beratungs- und Servicestellen für Investoren. In den One-Stop-Shops helfen Mitarbeiter aus mehr als 42 Regierungsorganisationen Investoren bei der schnellen Abwicklung des gewerblichen Lizenzierungsprozesses.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Iris le Claire, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 170 Wörter, 1371 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von General Authority for Investment (GAFI) lesen:

General Authority for Investment (GAFI) | 22.09.2010

Ägypten: Regierung fördert Klein- und Mittelunternehmen

Kairo, 16. September 2010. Osama Saleh, Vorsitzender der offiziellen Behörde für Investitionen (GAFI), verkündete den Bau von 12 neuen Investitionsparks mit einem Investitionsvolumen von 73 Milliarden ägyptischen Pfund. „Die Investitionsparks s...