info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
H+BEDV Datentechnik GmbH |

Neuer Email-Wurm “Bagle.A” tarnt sich als Taschenrechner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


AntiVir Update seit gestern Abend auf der H+BEDV Webseite frei verfügbar


Tettnang, 19. Januar 2004 – Ein neuer Computerschädling für die Windows Systeme 9x, NT, 2000 und XP treibt seit gestern sein Unwesen – er nennt sich Bagle.A und ist ein typischer Wurm, der sich relativ rasch über Massen-Email Versand verbreitet. Die Aktivierung des Wurms geschieht beim Klick auf die in der Email angehängte EXE-Datei, die ein Calculator Tool für Windows propagiert. Das unmittelbare Starten des Windows Taschenrechners belegt die Infizierung des Rechners. H+BEDV hat bereits reagiert und bietet seit gestern Abend, 23:20 Uhr, ein frei verfügbares AntiVir® Update in der VDF Version 6.23.00.34 an.

Worm/Bagle.B kopiert sich nach seiner Aktivierung selbstständig in das Windows Systemverzeichnis, durchsucht die lokalen Festplatten nach Email-Adressen und verschickt sich danach automatisch an die gefundenen Adressen.

Da die Schadensroutine des Wurms nur bis zum 28.1.2004 aktiv sein wird, ist sein Gefahrenpotenzial relativ überschaubar. Darüber hinaus ist das entsprechende AntiVir® Programm-Update von H+BEDV gestern Abend bereits eine Stunde nach Auftreten des Wurms verfügbar gewesen. Die Patches sind unter http://www.antivir.de/download/download.htm#FUSE6 zu finden. H+BEDV bietet auf ihrer Webseite unter http://www.antivir.de/vireninfo/bagle.htm#removal auch ein kostenloses Removal-Tool an.

Tipps für Anwender zum selbstständigen Entfernen des Wurms stehen im H+BEDV Virenlexikon unter http://www.antivir.de/vireninfo/bagle.htm zur Verfügung.


Pressekontakt

H+BEDV Datentechnik GmbH
Reinhold Hammer
Lindauer Straße 21
D-88069 Tettnang
Tel.: +49 (0) 7542 - 500-0
Fax: +49 (0) 7542 - 52510
Mail: rhammer@antivir.de
www.antivir.de

onpact AG
Jürgen Wollenschneider
Forstenrieder Allee 194
81476 München
Tel.: +49 (0) 89 - 759003 124
Fax: +49 (0) 89 - 759003 10
Mail: wollenschneider@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 227 Wörter, 1889 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: H+BEDV Datentechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von H+BEDV Datentechnik GmbH lesen:

H+BEDV Datentechnik GmbH | 21.11.2005

Neue Impulse für das ETCF

Neue Impulse für das ETCF Der Thin-Client- und Server-based-Computing-Markt hat volle Fahrt aufgenommen. Parallel zu der rasanten Entwicklung der Branche kann das ETCF starkes Mitgliederwachstum verzeichnen. München, 21. November 2005 – Steige...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 07.11.2005

H+BEDV und SecurIntegration bringen Virenschutz ins SAP-System

Tettnang, 7. November 2005 – Um mehr Sicherheit für SAP-Systeme zu gewährleisten, ist das international tätige SAP-Security-Beratungsunternehmen SecurIntegration mit dem Sicherheitssoftware-Experten H+BEDV eine Partnerschaft eingegangen. Die beid...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 25.08.2005

H+BEDV Datentechnik warnt vor Trojaner:

Die neue Sicherheitslücke in Windows 2000 (MS05-039) wurde erst kürzlich "gestopft", weshalb genau vor einer Woche der Worm/Zotob so viele Computer infizieren konnte. Der neue Trojan-Downloader kommt mit einem Betreff, Body und Dateianhang und füh...