info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Demos GmbH | 27.10.2016

Controlling-Kompaktkurs für Nicht-Controller


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
CKN
16.10.2013 - 17.10.2013
D- Stuttgart
Firmenlogo von Demos GmbH

Controlling ist nicht nur eine Aufgabe der Geschäftsführung oder der Controller, sondern Controlling hat nur dann Aussicht auf Erfolg, wenn es im gesamten Unternehmen gelebt und gewollt wird. Jede Führungskraft, ob kaufmännisch oder technisch, aber auch jede kaufmännische Fachkraft sollte daher grundlegende Controllingkenntnisse haben und in der Lage sein, das Controlling in ihrem Arbeitsbereich zu leben.

Ihr Nutzen

In unserem Kompaktkurs

> erfahren Sie, wie Controlling dabei helfen kann, das Unternehmen "auf Kurs zu halten" und die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken,

> erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Aufgaben und Teilfunktionen des Controllings,

> erwerben Sie grundlegende Kenntnisse über und Einsicht in die wichtigsten Controlling-Instrumente,

> lernen Sie wichtige Grundlagen und Instrumente der Kalkulation kennen,

> erhalten Sie Einblick in die wichtigsten Kennzahlen eines Ratingverfahrens und lernen, deren Aussagekraft zu interpretieren.

Teilnehmerkreis

Unser Kompaktkurs richtet sich an Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte sowie kaufmännische Fachkräfte, die Grundkenntnisse des Controllings erwerben möchten, um den Dialog mit der Geschäftsführung oder dem Controller zu verbessern.

Methodik

Lehrgespräch, mediale Präsentationen, Fallbeispiele, Gruppenarbeiten und Einzelarbeiten mit Auswertung; die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Themenüberblick

Von der Unternehmensplanung zum Controlling

> Von der Unternehmensstrategie zum Controlling-Zyklus

> Vom externen Rechnungswesen zum Controlling

> Organisatorische Verankerung des Controllings

> Planung und Budgetierung mit Hilfe des Controllings

> Aufgaben und Ziele des strategischen und operativen Controllings



Operatives Controlling

> Kostenrechnung (Kostenarten, -stellen, -trägerrechnung)

> Vollkosten- und Teilkostenrechnung

> Prozesskostenrechnung

> Preiskalkulation

> Zielkostenkalkulation

> Break-Even-Analyse

> Profit-Center-Rechnung

> Unterschiede der Bilanzierungsansätze von HGB, IFRS, US-GAAP



Strategisches Controlling

> Strategische Geschäftseinheiten

> Erfahrungskurvenkonzept

> Portfolio-Analyse

> Produktlebenszyklus-Analyse

> SWOT-Analyse

> Balanced Scorecard



Auswirkungen von "Basel II" auf das Controlling

Preis: 1120€




Unternehmenseintrag: Demos GmbH

Eingestellt am: 27.10.2016 von: Demos GmbH.

Weitere Events von Demos GmbH: