info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 23.10.2016

Verhandlungsführung in der Betriebsratsarbeit


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
16.04.2013 - 19.04.2013
D-44139 Dortmund
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Das Betriebsverfassungsgesetz verlangt, dass Arbeitgeber und Betriebsrat das Beste für Belegschaft und Betrieb untereinander aushandeln.

Für den Betriebsrat geht es darum, sichtbare und verbindliche Ergebnisse für die Belegschaft zu erzielen und dem Arbeitgeber als Verhandlungspartner kompetent und standfest gegenüberzutreten. Dafür sind sowohl eine gute Vorbereitung, ein flexibles Eingehen auf die Argumentation des Verhandlungspartners als auch die Fähigkeit entscheidend, die eigenen Positionen wirkungsvoll in die Verhandlungen einzubringen.


Inhalt

Vor- und Nachbereitung von Verhandlungen

Einsatz von Verhandlungstechniken

Verhandlungsergebnisse sichern

Steigerung der eigenen Verhandlungskompetenz

Bearbeitung konkreter Fälle



Zielgruppe

Betriebsräte, Betriebsratsmitglieder

Ziele

In diesem Seminar lernen und trainieren Sie, Verhandlungen sicher zu führen, souverän mit Druck und Stress in Verhandlungen umzugehen, flexibel zu reagieren und verbindliche Verhandlungsergebnisse auszuhandeln. Sie haben die Möglichkeit, im Seminar konkrete Verhandlungssituationen aus Ihrem Betriebsratsalltag zu bearbeiten.



Preis: 1095 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Rhetorik-Strategie-Konfliktmanagement/Strategie/Verhandlungsfuehrung-in-der-Betriebsratsarbeit?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 23.10.2016 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: