info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 27.10.2016

Langzeit- und Dauererkrankungen - Folgen und Perspektiven bei gesundheitl. Beeinträchtigung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
14.05.2013 - 16.05.2013
D-48143 Münster
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Viele Arbeitnehmer leiden an gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die ihre Arbeitsleistung für längere Zeit teilweise erheblich vermindern. Mit der Angst um die eigene gesundheitliche Zukunft geht oft die Angst vor einem möglichen Arbeitsplatzverlust einher. Gerade bei Krankheit ist die Perspektive auf eine neue Beschäftigung häufig eher schlecht.


Inhalt

Auswirkungen von Langzeit- und Dauererkrankungen

Gesundheitliche Prävention und Rehabilitation

Krankheitsbedingte Kündigungen

Handlungsmöglichkeiten für Betriebsrat und SBV



Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsratsmitglieder

Ziele

Dieses Seminar stellt mögliche Auswirkungen länger andauernder Erkrankungen auf das Arbeitsverhältnis dar und zeigt Lösungswege zu dessen Fortsetzung auf. Es behandelt die verschiedenen Möglichkeiten zur Veränderung der Arbeitsumgebung ebenso wie die finanziellen Gegebenheiten bei dauernder Erkrankung. Sie erfahren, wann aus gesundheitlichen Gründen gekündigt werden kann und welche Handlungsmöglichkeiten für Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung bestehen.



Preis: 795 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Schwerpunkte-der-Betriebsratsarbeit/Gesundheitsschutz-psychosozialer-Stress-Sucht/Langzeit-und-Dauererkrankungen?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 27.10.2016 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: