info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 28.10.2016

Fit im Betriebsausschuss Ä effektiv durch Arbeitsteilung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
11.06.2013 - 14.06.2013
D-59955 Winterberg
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Damit die Aufgaben des Betriebsrats ab einer bestimmten Größe beherrschbar bleiben, ist bei Gremien ab neun Betriebsratsmitgliedern die Bildung eines Betriebsausschusses zwingend vorgesehen. Er entlastet den Betriebsrat von den laufenden Geschäften und hält ihm den Rücken frei. Aber auch über seine Stammaufgaben hinaus können dem Betriebsausschuss zahlreiche weitere Aufgaben übertragen werden. Vieles bietet sich an, aber nicht alles ist sinnvoll und auch rechtlich machbar. Damit die Arbeit im Betriebsausschuss ein Erfolg wird, müssen seine Mitglieder die rechtlichen Grundlagen genauso gut kennen wie die Tricks und Kniffe einer effizienten Geschäftsführung.


Inhalt

Wahl und Zusammensetzung des Betriebsausschusses

Führung der laufenden Geschäfte

Geschäftsführung und Sitzungen des Betriebsausschusses

Übertragung von Aufgaben zur selbstständigen Erledigung

Praktische Hinweise zur Zusammenarbeit zwischen Betriebsausschuss, Betriebsrat, weiteren Ausschüssen, Arbeitsgruppen



Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Mandate-besondere-Funktionen/BR-Vorsitzende-und-ihre-Stellvertreter/Fit-im-Betriebsausschuss-effektiv-durch-Arbeitsteilung?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 28.10.2016 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: