info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 23.10.2016

Strategien gegen den Fachkräftemangel - Qualifiziertes Personal gewinnen und halten


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
02.07.2013 - 05.07.2013
D-10115 Berlin
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Der Fachkräftemangel in Deutschland hat bereits in vielen Branchen Einzug gehalten. Selbst wenn viele Bewerbungen auf den Tischen der Personalentscheider landen, finden sich oft nur wenige gut ausgebildete, qualifizierte Bewerber. Auch die Wechselmöglichkeiten von Fachkräften zu anderen Arbeitgebern haben sich deutlich verbessert. Um dem Fachkräftemangel nachhaltig begegnen zu können, muss vermehrt in Aus- und Weiterbildung der Arbeitnehmer investiert werden. Doch noch immer tun sich viele Arbeitgeber damit schwer. Der Betriebsrat ist aus Sicht des Arbeitgebers dabei häufig der letzte Ansprechpartner auf der Suche nach tragfähigen Lösungen in dieser für viele Firmen bereits existenziell bedrohlichen Situation. Dabei bestehen gerade in den Bereichen Personalgewinnung und -entwicklung zahlreiche Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats, die gern übersehen werden.


Inhalt

Personalgewinnung in Zeiten des Fachkräftemangels

Stellschrauben einer betrieblichen Strategie gegen den Fachkräftemangel

Maßnahmen der innerbetrieblichen Personalentwicklung

Mitbestimmung und Initiativen des Betriebsrats



Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Schwerpunkte-der-Betriebsratsarbeit/Arbeitnehmer-im-Betrieb/Strategien-gegen-den-Fachkraeftemangel?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 23.10.2016 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: