info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ManagementZentrum Mittelrhein e.V. | 24.10.2016

Logistik-Manager (IHK)


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
14.06.2013 - 14.12.2013
D-56068 Koblenz

Nach Abschluss des Studiengangs sollen die Teilnehmer Logistiklösungen entwickeln und umsetzen können, betriebswirtschaftliches Wissen und moderne Logistikkenntnisse verknüpfen und anwenden können, in der Lage sein, Logistik-Prozesse zu managen und ihre Führungskompetenzen weiterentwickelt haben.

Die Inhalte (ein Auszug)

- Logistikkonzepte und -strategien
- Materialfluss- und Lagermanagement
- Kennzahlen und Berichtsysteme
- Unternehmensübergreifende Logistik
- Rechtliche Rahmenbedingungen
- Praxisbeispiele aus Unternehmen
- E-Business
- Mitarbeiterführung
- Präsentationstechniken


(Änderungen vorbehalten)

Die Zielgruppe
Der Studiengang ist ausgerichtet auf:

- Ingenieure, Betriebswirte, Techniker sowie alle, die im Bereich Logistik tätig sind und sich hier professionalisieren möchten.
- Fach- und Führungskräfte, die seit mehreren Jahren Berufspraxis im Logistikbereich gesammelt haben und ihre Leitungsfunktion ausbauen möchten.



Die Dauer
Der Studiengang wird berufsbegleitend, in der Regel 14-tägig freitags von 16.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 16.00 Uhr in Koblenz durchgeführt.

Die Zulassungsvoraussetzungen
Zum Studiengang wird zugelassen, wer ein Studium erfolgreich abgeschlossen hat oder eine abgeschlossene Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt oder Fachkaufmann mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung vorweisen kann.
Außerdem werden Techniker und Meister zugelassen sowie Absolventen einer einschlägigen kaufmännischen oder technischen Ausbildung mit mindestens sechs Jahren einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus kann zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise nachweist, dass Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen vorliegen, die eine Zulassung zum Studiengang rechtfertigen.

Der Abschluss
Bei erfolgreicher Teilnahme und Abschluss durch die Prüfung erhalten die Teilnehmer das Abschlusszertifikat als "Logistik-Manager (IHK)".

Die Gebühr
Neben der Teilnahmegebühr von 2.590 € werden eine einmalige Einschreibegebühr von 55 € und einem Prüfungsentgelt in Höhe von 240 € fällig. Eine Ratenzahlung ist möglich. Bitte sprechen Sie uns dazu an.

Für diese Weiterbildung akzeptieren wir auch den QualiScheck.

Anerkannt als Bildungsurlaub in Rheinland-Pfalz: für die Weiterbildung zum Logistik-Manager (IHK) sind neunzehn Tage für die Bildungsfreistellung anerkannt.


Zur Veranstaltungsseite: http://www.management-zentrum-mittelrhein.de/logistik-manager_ihk_38.html

ManagementZentrum Mittelrhein e.V.

Eingestellt am: 24.10.2016 von: Christian Heidelberg.

Weitere Events von ManagementZentrum Mittelrhein e.V.: