info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Hörgeräteakustiker/-in


KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG

Branche:

Adresse:

09130 Chemnitz

Gültig bis:

01.01.2014

Web:


Beschreibung:

Mindestabschluss: FOR
Ausbildungsbeginn: Februar
Ausbildungsjahr: 2013
Ausbildungsplaetze: 1
Freie Ausbildungsplaetze: 1
Zusätzliche Ausbildungsinhalte: Der Beruf des Hörgeräteakustikers ist nicht nur aufgrund der großen Fortschritte in der Mikroelektronik sehr anspruchsvoll. Die größere Akzeptanz der hochentwickelten Geräte und nicht zuletzt die vielfältigen kosmetischen Möglichkeiten, die eine individuelle Versorgung garantieren, stellen für den Hörgeräteakustiker ein breites Betätigungsfeld dar. Wenn Sie sich für den Beruf des Hörgeräteakustikers/ der Hörgeräteakustikerin interessieren, dann sollten Sie Einfühlungsvermögen, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis mitbringen. Darüber hinaus sollten Sie kommunikativ sowie offen sein und gern mit Menschen arbeiten. Die Betreuung und Beratung der Kunden, das Ermitteln des Hörverlustes, sowie das Auswählen, Anpassen und Instandsetzen von Hörgeräten gehört zu den wichtigsten Aufgaben eines KIND Hörgeräteakustikers. KIND Hörgeräte bietet jedes Jahr Ausbildungsplätze zum/zur Hörgeräteakustiker/ in an. Während der dreijährigen Ausbildung lernen die Hörgeräteakustiker in einem von über 400 KIND Fachgeschäften für Hörgeräteakustik in Deutschland und Europa das Handwerk. An der Akademie für Hörgeräteakustik in Lübeck werden die theoretischen Grundlagen vermittelt. Eine ergänzende Aus- und Weiterbildung in den KIND Fertigungsabteilungen sowie den Servicewerkstätten runden die qualifizierte Ausbildung bei KIND Hörgeräte ab. Den Abschluss der Ausbildung bildet die Gesellenprüfung. Eine Weiterbildungsmöglichkeit zum Hörgeräteakustikermeister erhöht die Attraktivität des Berufes.
Einstellungstest: Ja
Onlinebewerbung erwüscht: N
Postalische Bewerbung erwüscht: J

Eingestellt am: 22.08.2013

Weitere Stellenanzeigen von KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG: