Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
25
Aug
2010
CDC Software, 25. Aug 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Intersnack erweitert Fertigungslösung CDC Factory von CDC Software auf zehn weitere Standorte

Optimierte Produktionsprozesse bei der Herstellung von Snacks

Wie CDC Software (Nasdaq: CDCS), internationaler Anbieter von hybrider Unternehmenssoftware und IT-Dienstleistungen bekannt gibt, plant Intersnack die Fertigungslösung CDC Factory an zehn weiteren Standorten in Europa zu implementieren. Intersnack stellt europaweit Knabbereien wie zum Beispiel funny frisch Chips oder Goldfischli her.

Unterföhring, den 25. August 2010: Wie CDC Software (Nasdaq: CDCS), internationaler Anbieter von hybrider Unternehmenssoftware und IT-Dienstleistungen bekannt gibt, plant Intersnack die Fertigungslösung CDC Factory an zehn weiteren Standorten in Europa zu implementieren. Intersnack stellt europaweit Knabbereien wie zum Beispiel funny frisch Chips oder Goldfischli her. Das MOM-System (Manufacturing Operation Management / Herstellungsprozess-Management) CDC Factory hat sich als Enterprise Manufacturing Intelligence-Lösung bereits in zwei niederländischen Produktionsstandorten von Intersnack bewährt.

Laut Intersnack hat CDC Factory hier bereits die Gesamtanlageneffektivität (Overall Equipment Effectiveness, OEE) spürbar verbessert. Die Implementierung von CDC Factory erfolgte im vorgegebenen Budget und Zeitrahmen von nur sechs Wochen. Zudem konnte hier der administrative Aufwand für die Qualitätskontrolle während der Produktion deutlich reduziert werden, was nicht nur zur Senkung von Verwaltungskosten, sondern auch zur Vermeidung von Ausschuss beiträgt. Aufgrund dieser positiven Erfahrungen plant Intersnack nun innerhalb der nächsten zwölf Monate die Implementierung von CDC Factory an zehn weiteren Standorten in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Ungarn.

CDC Software übernimmt für Intersnack die Implementierung. Für seine Softwarelösungen im Bereich Fertigungsprozesse unterhält das Unternehmen eigens ein Competence Center mit einem Expertenteam mit Hauptsitz im britischen Northhampton. Bei den neuen Intersnack-Installationen setzen die Experten das CDC Factory Project Execution Template (PET)-Modell ein, um konsistente Prozesse zu gewährleisten sowie mit Best Practices und kontinuierlichen Verbesserungen die Lösung zu optimieren und an die Gegebenheiten vor Ort sowie an die bestehende Arbeitsplatz-Kultur anzupassen.

„Die ersten Implementierungen von CDC Factory erfüllen, was CDC Software versprochen hat: effizienteres Arbeiten und Verbesserungen bei betrieblichen und finanziellen Messgrößen”, berichtet Johan Van Winkel, Managing Director bei der Intersnack Group, von den bisherigen Erfahrungen. „Wir konnten die Gesamtanlageneffektivität sowie die Leistungssteuerung der Belegschaft signifikant verbessern. Die gute Performance der ersten beiden Installationen hat uns ermutigt, die Erfolgsgeschichte in unserem gesamten Produktionsnetz so früh wie möglich zu wiederholen. Dann haben wir eine Standard-OEE-Plattform als Basis für Entscheidungen bei unseren betrieblichen Optimierungsprogrammen.“

„Das Projekt bei Intersnack zeigt, dass CDC Factory als einfach installierbares MOM-System die gewünschten Optimierungen schon nach Wochen und nicht erst nach Jahren bringt”, so Mark Sutcliffe, President der Produktlinie CDC Factory bei CDC Software.

„Intersnack verfügt nun über eine Suite von Manufacturing Intelligence-Tools (für die Belegschaft), die in einem standardisierten Verfahren auf weitere Standorte ausgerollt werden kann. Auch bei anderen Kunden haben wir beobachtet, dass CDC Factory Produktivität und Betriebskosten überzeugend verbessern und Ausschuss deutlich reduzieren konnte. So lassen sich höhere Betriebsgewinne erzielen”, ergänzt Klaus Feierlein, Geschäftsführer der Regionalgesellschaft für DACH von CDC Software.

Intelligenz für die Fertigung
CDC Factory optimiert als MOM-System die Produktionsleistung, da Anwender in Echtzeit Entscheidungen treffen können. So ermöglicht die Software eine Nachfrage-orientierte Strategie auf allen Ebenen der Organisation, von der Fabrikhalle bis zur Unternehmensleitung. Auf der Grundlage von Best Practices vereint und standardisiert CDC Factory die Verfahren Lean Manufacturing, OEE und Kontinuierliche Verbesserungen. Als Standardlösung für Fertigungsplanung, Betrieb, Qualität und Wartung ist CDC Factory auf die speziellen Bedürfnisse einzelner Branchen mit komplexen Produktionsprozessen ausgerichtet – etwa bei der Herstellung von kurzlebigen Konsumgütern (FMCG), Nahrungs- und Genussmitteln oder bei der Verpackung von Pharmazeutika. Hier hilft CDC Factory, Betriebskosten und Abfall zu reduzieren, ungenutzte Kapazitäten zu erschließen sowie die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern. Zudem können Hersteller Risiken dadurch minimieren, dass die Software mit ihren Compliance-Funktionen die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben gewährleistet.

Weiterführende Links:

• Pressemitteilung CDC Factory http://www.cdcsoftware.com/de/PivotalCRM/Resources/Press-Releases.aspx?name=20100825%20Intersnack%20erweitert%20Fertigungslosung%20CDC%20Factory
• Allgemeine Informationen zu CDC Factory http://www.cdcsoftware.com/de/PivotalCRM/Products/CDC-Factory-DE.aspx
• Bildmaterial (Bereich Bildmaterial auswählen!) http://www.unicat-communications.de/newsroom/cdc-software-detail.html,k12


Über Intersnack
Die Intersnack Group umfasst die Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG und The Nut Company. Anerkannt als einer der führenden pan-europäischen Hersteller von Snacks produziert die 2008 gegründete Gruppe unter anderem Nüsse, Kartoffelchips, Cracker und Brezeln. Die Produktionsprozesse zeichnen sich durch höchstes Qualitätsniveau, basierend auf Know-how und modernen Technologien aus. Auch die an den Bedürfnissen der Verbraucher ausgerichteten Innovationen, die hohe Produktgüte und eine breites Angebot an Formen sowie Geschmacksrichtungen tragen zum Erfolg und zum weiteren internationale Wachstum von Intersnack bei.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.intersnack.de


Über CDC Software
CDC Software (Nasdaq: CDCS), The Customer-Driven Company™, ist ein internationaler Softwareanbieter und IT-Dienstleister. Auf der Grundlage einer serviceorientierten Architektur (SOA) bietet CDC Software vielfältige Optionen für die flexible Software-Bereitstellung: On-premise, Hosted und Software as a Service (SaaS). Auch hybride Implementierungen, also die Kombination aus Eigenbetrieb und Auslagerung, sind möglich. Das Portfolio von CDC Software umfasst Softwarelösungen für Enterprise Ressource Planning (ERP), Herstellungs-Prozessmanagement (Manufacturing Operation Management, MOM), Enterprise Manufacturing Intelligence, Supply Chain Management (SCM), E-Commerce, Customer Relationship Management (CRM) sowie Personalverwaltung und Beschwerdemanagement.

Über 8.000 Kunden nutzen die innovativen und branchenspezifischen Lösungen von CDC Software. Sie stammen aus den Bereichen Produktion, Nahrungs- und Genussmittel, Transport, Handel, Finanzdienstleistung, Healthcare, Immobilien, Öffentliche Hand und gemeinnützige Organisationen. Hauptsitz von CDC Software ist Shanghai, die Zentrale für die DACH-Region ist in Unterföhring bei München angesiedelt. CDC Software ist ein Tochterunternehmen der CDC Corporation.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cdcsoftware.de

Immer auf dem Laufenden per RSS: http://www.unicat-communications.de/rss_feeds/pressemitteilungen_CDC%20Software.xml


Pressekontakt
CDC Software
Christophe Boulan
Tel.: +44 (0)7899 890 571
cboulan@cdcsoftware.com
www.cdcsoftware.de

unicat communications
Martina Gruhn / Thomas Konrad
Tel.: +49 (0) 89 74 34 52-0
cdc@unicat-communications.de
www.unicat-communications.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Gruhn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 861 Wörter, 7641 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Intersnack erweitert Fertigungslösung CDC Factory von CDC Software auf zehn weitere Standorte, Pressemitteilung CDC Software



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von CDC Software


   

CDC Software ernennt Michael Bimberg zum Senior Sales Manager

13.09.2011: CDC Software (Nasdaq: CDCS), Anbieter von Unternehmenssoftware und IT-Dienstleistungen, verstärkt sein Team mit dem neuen Senior Sales Manager Michael Bimberg. Er leitet ab sofort den Vertrieb von CDC Factory. Die Manufacturing Operation Management Software kommt vorrangig in der Prozessindustrie und hier hauptsächlich im Bereich Lebensmittel zum Einsatz. Bimberg bringt über 15 Jahre Erfahrung in dieser Branche mit. Der Diplom Kaufmann begann seine Karriere beim kalifornischen Winzer E & J Gallo; es folgten weitere Stationen in der Lebensmittelindustrie und 2007 der Wechsel in die Softw...

   

CRM-expo 2011: CDC Software stellt Kundenfeedbackmanagement-Lösung CDC Respond vor und zeigt Neuheiten bei Pivotal CRM

17.08.2011: München, den 17. August 2011: Unter dem Motto "Customer Experience Management" präsentiert CDC Software (Nasdaq: CDCS), Anbieter von Unternehmenssoftware und Services, auf der diesjährigen CRM-expo (5. und 6. Oktober 2011, Messe Nürnberg, Halle 12, Stand C32) auf einem Gemeinschaftsstand mit libracon neue Tools seiner modular aufgebaute Plattform Pivotal CRM mit vielen branchenspezifischen Funktionen. Erstmalig wird zudem die im Juli eingeführte Kundenfeedbackmanagement-Lösung CDC Respond vorgestellt. Das Systemhaus libracon, mit dem CDC Software eine langjährige und bewährte...

   

CDC Software wächst mit neuem Personal und neuen Produkten

26.07.2011: Unterföhring, den 26. Juli 2011: CDC Software (Nasdaq: CDCS), internationaler Anbieter hybrider Unternehmenssoftware und IT-Dienstleistungen, treibt das Wachstum in der Region DACH (Deutschland, Österreich und die Schweiz) voran und hat den Personalbestand innerhalb eines Jahres um ein Drittel ausgebaut. Anfang April übernahm Thomas Zanzinger als neuer Geschäftsführer von CDC Software DACH die Leitung der Deutschland-Zentrale in München-Unterföhring mit mittlerweile 18 Mitarbeitern. Unter seiner Führung wird die Betreuung von Bestandskunden sowie Vertriebspartnern intensiviert und die ...