Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mercury Interactive ernennt Leilani Gayles zum neuen Vice President of People

Von Mercury

Branchenerfahrene Human Resources-Spezialistin übernimmt das weltweite Personalwesen des BTO-Marktführers

Unterhaching/München, 21. Januar 2004 – Mercury Interactive (Nasdaq: MERQ) hat Leilani Gayles zum neuen Vice President of People ernannt. In dieser Funktion verantwortet die branchenerfahrene Personalchefin künftig auf globaler Ebene alle Personal-Fragen beim weltweiten Marktführer im Business Technology Optimization (BTO). Leilani Gayles berichtet an Doug Smith, Executive Vice President und Chief Financial Officer von Mercury Interactive. Gayles übernimmt ab sofort federführend die Personalrekrutierung sowie die unternehmensweite Mitarbeiterförderung und Pflege der bestehenden Führungsstrukturen. Ebenso zeichnet sie verantwortlich für Vergütungsmodelle und Bonussysteme. Auch die interne Kommunikation gehört zu ihren Kompetenzen.
„Leilani Gayles bringt umfangreiche Erfahrungen im Personalwesen mit – sowohl beim Aufbau leistungsstarker Organisationen als auch bei der permanenten Weiterentwicklung von Führungs- und Nachwuchskräften. Wir sind äußerst zufrieden, eine derart kompetente Persönlichkeit für unser Management-Team gewinnen zu können“, betont Amnon Landan, der Chairman und CEO von Mercury Interactive. „Es ist eine seltene Chance, zum Erfolg eines Unternehmen beitragen zu dürfen, das eine dominierende Stellung in einem Wachstumsmarkt einnimmt und auf allen Ebenen über außerordentlich qualifizierte Mitarbeiter verfügt“, kommentiert Leilani Gayles ihre neue Aufgabe. Gayles hat im Laufe ihrer Karriere umfassende Erfahrungen in Human-Ressources-Abteilungen schnell wachsender IT-Unternehmen gesammelt. Vor ihrem Wechsel zu Mercury Interactive war Leilani Gayles als Head of Human Resources and Facilities bei der Silicon Valley Bank tätig. Davor hatte sie bei Excite@Home als Senior Vice President für Human Resources die Verantwortlichkeit in Personalfragen inne. Weltweite Verantwortlichkeit übte sie bereits als Vice President bei Silicon Graphics Inc. aus. Weitere Stationen ihrer Karriere in Personalwesen und Management waren Hewlett-Packard und Madge Networks. Leilani Gayles studierte an der University of San Francisco, wo sie einen Bachelor-Abschluss in Organizational Behaviour sowie einen Master-Abschluss in Human Resources Organization Development erlangte. Mercury Interactive Mercury Interactive, der globale Marktführer im Bereich Business Technology Optimization (BTO), unterstützt Unternehmen bei der Aufgabe, den Nutzwert der IT effizient, effektiv und nachhaltig zu optimieren. Das 1989 gegründete Unternehmen hat Niederlassungen in 35 Ländern und zählt zu den am schnellsten wachsenden Softwareunternehmen weltweit. Das Lösungsangebot von Mercury Interactive umfasst Produkte und Services zur strukturierten, methodischen Leistungssteigerung und Kostenreduzierung der IT. Weltweit sind es bereits 30.000 Kunden, die mit den zukunftsweisenden, um Technologien und Services weltweiter Geschäftspartner ergänzten BTO-Lösungen von Mercury Interactive ihre IT wie ein echtes Business betreiben. Weitere Informationen: www.mercuryinteractive.de. Pressekontakt: Mercury Interactive GmbH Edith Krieg Inselkammerstraße 1 82008 München-Unterhaching Tel.: (089) 61 37 67-0 Fax.: (089) 61 37 67-60 E-Mail: ekrieg@mercury-eur.com Harvard Public Relations Michaela Groß Kathrin Geisler Westendstraße 193-195 80686 München Tel.: (089) 53 29 57-0 Fax: (089) 53 29 57-888 E-Mail: michaela.gross@harvard.de kathrin.geisler@harvard.de
21. Jan 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sarah Fahr-Becker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2700 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Mercury


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Mercury


18.07.2006: Mit mehr als 32.000 Kunden in über 120 Ländern hat sich SAP als die weltweite Nummer drei unter den unabhängigen Software-Herstellern etabliert. Vor kurzem hat das Unternehmen ein neues Web-Portal eingeführt, um seine mehr als 35.000 Mitarbeiter in 120 verschiedenen Ländern über ein einziges, zentral gesteuertes System mit allen für sie relevanten, internen Geschäftsinformationen zu versorgen. Als standort- und abteilungsübergreifend genutzte Lösung ist die neue Applikation für die SAP fraglos von erfolgskritischer Bedeutung, und ihre Performance hat direkten Einfluss auf die Produk... | Weiterlesen

News Alert

Mercury Web Worldcup: Deutschland hängt schon vor der WM-Endrunde alle ab

26.06.2006
26.06.2006: Die Welt zu Gast bei Freunden - aber wo bleibt Brasilien? Auf dem Rasen haben die südamerikanischen Ballzauberer in der Vorrunde wenig Glanz versprüht und noch viel schlechter sieht es mit der ESPN-Fußball-Site des amtierenden Weltmeisters aus: Sie liegt mit 6,08 Sekunden Verzögerung nur auf dem Abstiegsplatz 27. Die Rote Laterne schließlich hält die Homepage des brasilianischen Fußballverbands mit blamablen 9,79 Sekunden. Mercury führt derzeit einen inoffiziellen Web Worldcup durch. Wichtige Web-Informationsseiten der am FIFA Worldcup teilnehmenden Länder werden dabei hinsichtlich... | Weiterlesen

19.06.2006: Unterhaching/ München, 19. Juni 2006 – Die weltweite Anwenderkonferenz der Mercury Interactive Corporation (OTC: MERQ) findet in diesem Herbst in Las Vegas statt: Der globale Marktführer von Business Technology Optimization (BTO) Software lädt Kunden, Partner und Branchenexperten vom 8. bis zum 11. November zur Mercury World 2006 ins Bellagio Resort, einem Hotel der Superlative, ein. Die Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren als weltweit größte Anwenderkonferenz rund um BTO-Themen etabliert und bietet Kunden ein perfektes Forum für den regen Austausch mit Kollegen und Fachleu... | Weiterlesen