Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Das reizvollste Kurzurlaubsziel der Deutschen ist Mecklenburg-Vorpommern

Siegburg. Der Trend zum Urlaub im eigenen Land hält an: Deutschland ist beliebt für einen Kurzurlaub, und das attraktivste Bundesland dafür ist Mecklenburg-Vorpommern. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Urlaubs-Umfrage von meinestadt. ...

Siegburg. Der Trend zum Urlaub im eigenen Land hält an: Deutschland ist beliebt für einen Kurzurlaub, und das attraktivste Bundesland dafür ist Mecklenburg-Vorpommern. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Urlaubs-Umfrage von meinestadt.de in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut YouGov Psychonomics. Über 6.000 Nutzer des Städteportals bewerteten den Reiz der einzelnen Bundesländer, ausgenommen der Stadtstaaten, für einen Kurzurlaub mit Punkten von 0 (gar nicht attraktiv) bis 10 (sehr attraktiv). Mecklenburg-Vorpommern liegt mit durchschnittlich 8,3 Punkten deutlich auf Platz 1, gefolgt von Thüringen (7,5), Schleswig-Holstein (7,2) und Sachsen (6,9). Am niedrigsten bewertet wurden Nordrhein-Westfalen mit 6,1 und das Schlusslicht Hessen mit 5,7 Punkten.

Sowohl die Einwohner der anderen Bundesländer als auch die Mecklenburg-Vorpommern selbst gaben dem nordöstlichsten Teil Deutschlands die besten Bewertungen. Anders schätzen sich die Bayern ein, die ihr eigenes Bundesland zwar selbst als reizvoll für einen Kurzurlaub einstufen (7,7 Punkte), aus Gesamtsicht der Deutschen aber mit 6,5 Punkten auf einem hinteren Platz liegen.

Ob Norden, Osten, Süden oder Westen - jedes Bundesland bietet den Deutschen Urlaubsmöglichkeiten für jeden Geschmack: 28 Prozent der befragten Bundesbürger erkunden ihr Land am liebsten in einem Aktivurlaub, dicht gefolgt von Städtereisen (23 Prozent) und Wellnessurlaub (22 Prozent). Für einen reinen Kultururlaub begeistern sich hingegen nur 14 Prozent.

In den reizvollsten Regionen eines jeweiligen Bundeslandes stehen der Umfrage zufolge oft die "bekannten Klassiker" der touristischen Anziehungspunkte ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Die Ostseeküste in Mecklenburg, der Thüringer Wald, Ost- und Nordsee in Schleswig-Holstein, die Sächsische Schweiz oder die Regionen Bodensee-Oberschwaben in Baden-Württemberg und Mosel-Saargau im Saarland. In diesen Regionen erleben 21 Prozent der Befragten gerne Naturnähe und landschaftliche Vielfalt mit ausreichenden Möglichkeiten zur Naherholung.


Die attraktivsten Bundesländer für einen Kurzurlaub sind (Punkte in Klammern):

1. Mecklenburg-Vorpommern (8,3)
2. Thüringen (7,5)
3. Schleswig-Holstein (7,2)
4. Sachsen (6,9)
5. Baden-Württemberg (6,8)
6. Saarland (6,7)
7. Niedersachsen (6,6)
8. Sachsen-Anhalt (6,5)
8. Rheinland-Pfalz (6,5)
8. Bayern (6,5)
11. Brandenburg (6,3)
12. Nordrhein-Westfalen (6,1)
13. Hessen (5,7)


Hier geht"s zur Bilderstrecke der attraktivsten Bundesländer auf meinestadt.de http://tourismus.meinestadt.de/deutschland/urlaub-in-deutschland/kurzurlaub


meinestadt.de
Thorsten Laumann
Am Turm 40
53721
Siegburg
presse@allesklar.com
02241 9253 908
http://www.meinestadt.de

26. Aug 2010

Von meinestadt.de

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thorsten Laumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 2983 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Das reizvollste Kurzurlaubsziel der Deutschen ist Mecklenburg-Vorpommern, Pressemitteilung meinestadt.de


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von meinestadt.de


   

Kabarettist und Autor Henning Schmidtke startet exklusiv auf meinestadt.de seine neue Podcast-Promiserie

09.08.2011: Siegburg. Er ist bundesweit mit seinem Bühnenprogramm "No Wumme, no cry" unterwegs und regelmäßiger Gast bei der beliebten Comedy-Reihe Nightwash sowie dem Quatsch Comedy Club. Jetzt hat Henning Schmidtke ein neues Projekt: Exklusiv auf meinestadt.de unter http:// veranstaltungen.meinestadt.de/ deutschland/ henning-schmidkte interviewt der deutsche Kabarettist, Comedian und Autor in seiner Podcast-Serie "Schön reden - Gespräche ohne Ende" Persönlichkeiten aus Kabarett und Comedy, Musik und Kunst, den Medien und der Wissenschaft. In intensiven Gesprächen beweist Henning Schmidtke im Zwei...

   

Die häufigsten Ausbildungsberufe 2010: Interessen der Schüler decken sich mit Angebot der Arbeitgeber

03.02.2011: Siegburg. Ausgefallene Modeberufe wie Mikrotechnologe oder Food-Stylistin klingen spannend, doch die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind aufgrund der wenigen Angebote eher gering. Jugendliche in Deutschland haben hingegen sehr realistische Vorstellungen vom Ausbildungsmarkt und setzen bei der Lehrstellensuche vornehmlich auf die klassischen Tätigkeitsfelder: Am häufigsten interessieren sich junge Menschen für die Ausbildungsberufe "Kaufmann/ -frau im Einzelhandel", "Bürokaufmann/ -frau", "Verkäufer/ -in" und "Industriekaufmann/ -frau", wie jetzt eine Analyse der Suchanfragen für das ...

   

Erfolgreicher Start: 2000 "Stadt Aktuell"-Blogs informieren bereits 64 Millionen Bürger mit Lokalnachrichten

08.11.2010: Siegburg. Nach einer erfolgreichen viermonatigen Testphase seines Blogprojekts "Stadt Aktuell" hat das Städteportal meinestadt.de nun Stadtblogs für die 2000 einwohnerstärksten deutschen Städte aus der Taufe gehoben. Von der Hauptstadt Berlin bis zu Simmern im Hunsrück mit 7.736 Einwohnern informieren die neuen Stadtblogs von "Stadt Aktuell" annähernd 64 Millionen Bundesbürger über lokale Themen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Entwickelt wurden die 2000 "Stadt Aktuell"-Blogs von der Agentur Inpsyde GmbH basierend auf einer vom Städteportal unabhängigen PHP-Technologie. Ein...