PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

UNI.DE: Die Legende von Paul und Paula

Von UNI.DE GmbH

Ganz nach dem Motto "von Studenten für Studenten" ruft UNI.DE Schüler, Studenten, aber auch Alumni auf, interessante Artikel zu den jeweiligen Monatsthemen wie Leistung, Anfang und Zukunft zu schreiben.

Ganz nach dem Motto "von Studenten für Studenten" ruft UNI.DE Schüler, Studenten, aber auch Alumni auf, interessante Artikel zu den jeweiligen Monatsthemen wie Leistung, Anfang und Zukunft zu schreiben.\r\n
Thumb Passend zum Thema "Leistung" beschäftigt sich die Studentin Anja Kaufmann in ihrem Artikel "Die Legende von Paul und Paula" mit der "Leistung" der Krake Paul, dessen Appetit ihm einen Wikipedia-Eintrag und dem Sea Life Centre in Oberhausen jede Menge Geld einbrachte. Die Leistung der deutschen Nationalmannschaft - oder besser gesagt die der "Frauen-Nationalmannschaft", wie der DFB zu unterscheiden pflegt (damit niemand auf falsche Gedanken kommt und "die deutsche Nationalmannschaft" mit dem Frauenteam verwechselt) wird dagegen gerne unterschätzt. Was oft vergessen wird: 2011 findet wieder eine Fussball WM statt. Sogar im eigenen Land. "Nur" eben die der Frauen. Keine Frauenmannschaft der Welt ist erfolgreicher, sie können bereits zum zweiten Mal ihren Titel verteidigen. Sechs von zehn Europameisterschaften haben sie gewonnen. Doch während den männlichen Fussballern jeder Sieg Geldprämien einspielt, bekamen die Frauen in den 90er Jahren als Siegerprämie für den Europameistertitel Kaffeservice und Bügelbretter. Trotzdem schaffen sie es mit Leidenschaft und Herz dabei zu sein und werden auch nächstes Jahr wieder ganz vorne mitspielen. Wird sich Fussballdeutschland dann auch eine neue Krake zulegen? Paula könnte dann, genau wie die Fussballfrauen, eine lupenreine Serie bei der WM im eigenen Land hinlegen und bekäme vielleicht sogar ein eigenes Miesmuschelservice. Diesen und weitere interessante Artikel für Studenten finden Sie unter: http://uni.de UNI.DE GmbH Maria Baum Schießstättstr. 28 80339 München presse@uni.de +49.89.500 59 585 http://www.uni.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maria Baum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1608 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!