Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Der Reiter, das unbekannte Wesen

Wie Reiter wirklich denken: Studie untersucht erstmals ausführlich Bedürfnisse

Wie Reiter wirklich denken: Studie untersucht erstmals ausführlich Bedürfnisse (ddp direct) Hamburg (27. August 2010). ...

(ddp direct) Hamburg (27. August 2010). Warum gibt es in Deutschland neunmal mehr Pferdebegeisterte als Pferde? Warum reiten neun Millionen Pferdeinteressierte nicht? Welcher Reitertyp übt welche Disziplin aus? Weil es viele unbeantwortete Fragen über den Reiter gibt, sucht der Reitsport-Kommunikationsexperte Christian Dietz zusammen mit der Agrifood Consulting GmbH und der Georg-August-Universität Göttingen nach Antworten. Ab sofort findet unter www.horsefuturepanel.de eine Online-Befragung statt. Die Studie ist Auftakt einer kontinuierlichen Marktforschung.

Von den Ergebnissen werden sowohl Reiter als auch die Pferdebranche profitieren. Denn: Je genauer die Branche die Anforderungen und Bedürfnisse der Reiter kennt, desto besser kann sie mit Produkten und Dienstleistungen darauf eingehen, sagt Christian Dietz. Unternehmen aus der Reitsportbranche muss es laut Dietz gelingen, kundenorientierter zu kommunizieren.

Die Ergebnisse der Studie werden am 20. Oktober 2010 auf der D&C-Convention Horse 2010 in Nörten Hardenberg vorgestellt. Marketingverantwortliche aus der Reitsportindustrie können sich bei der Veranstaltung nicht nur über die Zielgruppe Reiter informieren sondern ebenso über Strategien und Trends im Reitsport.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ty88p4

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sport/der-reiter-das-unbekannte-wesen-55715

=== Der Reiter, das unbekannte Wesen (Teaserbild) ===

Argrarmarketing- und Reitsportkommunikationsexperte, Hamburg.

Shortlink:
http://shortpr.com/i3cj61

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/christian-dietz





scrivo PublicRelations
Nadine Anschütz
Gräfstraße 66
81241
München
Nadine.Anschuetz@scrivo-pr.de
089-54 89 14 08
www.scrivo-pr.de

27. Aug 2010

Von scrivo PublicRelations

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Anschütz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1998 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Der Reiter, das unbekannte Wesen, Pressemitteilung scrivo PublicRelations


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von scrivo PublicRelations


   

Ein Kaufvertrag für Haus- und Grundstückskauf sicherer

07.08.2012: (ddp direct) Der Immobilienkauf vom Bauträger kann Bauherren viel Zeit und Ärger sparen wenn die Verträge stimmen. Während beispielsweise die Immobilienfinanzierung nicht vom Bauträger kommen sollte, stammen Kaufvertrag für Haus und Grundstück idealerweise aus einer Hand, sagt Michael Balek, Chefprojektentwickler der Euro Grundinvest. Immer wieder wickeln Immobilienkäufer ihre Finanzierung aus Bequemlichkeit gleich über den Bauträger ab. Schließlich verfügt der Bauträger bereits über alle relevanten Objektunterlagen und hat ein Interesse, dass der Immobilieninteressent einen K...

   

Auf die Post statt in den Müll Reparatur hochwertiger Hausgeräte lohnt sich in den meisten Fällen

01.08.2012: (ddp direct) Gröbenzell/ München (1. August 2012). Den kleinen Umweg hat Herr Huber gern in Kauf genommen. Nach München musste er sowieso und Gröbenzell liegt ja fast auf der Strecke. Jetzt sitzt er im Empfangsbereich der Werkstatt des Hausgeräteherstellers ritterwerk und wartet darauf, dass die freundliche Dame ihm seinen Allesschneider repariert zurückbringt. Zehn Jahre hat das Gerät ihm und seiner Familie gute Dienste geleistet. Jetzt scheint der Antrieb defekt zu sein. Ein Neukauf kam für ihn aber trotzdem nicht in Frage. Damit gehört Herr Huber in Deutschland zu einer Minderheit...

   

Urlaub statt Schlafraub: Bei Fernreisen kann Melatonin gegen Jetlag helfen

30.07.2012: (ddp direct) Sommerzeit ist Hauptreisezeit. Wenn es in die Ferne gehen soll, kann die Erholung allerdings deutlich unter der Zeitverschiebung leiden. Jetlag. Der Urlaub wird zum Schlafraub. Jetzt kommt Hilfe aus der Natur: Das Schlafhormon Melatonin. Es kann aus Milch gewonnen werden, die vor Sonnenaufgang gemolken wird. Diese Milch wird in einem Kaltverfahren zu melatoninreichen Milchkristallen verarbeitet, dem einzigen Lebensmittel mit einer hohen Melatoninkonzentration. Ob USA, Karibik, Asien oder Australien: Fernreisen in andere Zeitzonen sind für viele Urlauber eine Strapaze. Besonders,...