Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Große Nachfrage: In Dortmund eröffnet Mrs.Sporty-Club Nr. 400

Der europaweite Erfolg der Frauensportkette reißt nicht ab, im Gegenteil: Mit dem Club in Dortmund hat Mrs.Sporty jetzt die stolze Filialenanzahl 400 erreicht – innerhalb von nur fünf Jahren.

Ein beeindruckendes Jubiläum mit einer Rekordzahl an Vorverkäufen: Sage und schreibe über 300 Frauen wussten schon, dass sie bei Mrs.Sporty trainieren wollen und wurden bereits vor der Eröffnung Mitglied.
Über 130.000 begeisterte Frauen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien trainieren mittlerweile nach dem erfolgreichen Konzept von Mrs.Sporty. Kein Wunder, dass die Eröffnung des 400. Clubs in Dortmund Hombruch von den Bürgerinnen ungeduldig erwartet wurde. So entstand eine Vorverkaufszahl, die ausnahmslos in der Mrs.Sporty-Geschichte ist: Viele Mitgliedschaften wurden bereits im Vorfeld geschlossen, so dass der Club mit über 300 bestehenden Mitgliedern eröffnete. Ein tolles Geschenk für Mrs.Sporty zum Jubiläum und vor allem für die Clubbesitzerin Silke Burckhardt.

Begeisterte Mitglieder
2-3 mal in der Woche eine halbe Stunde Zirkeltraining, dazu eine individuelle Ernährungsumstellung – und fertig ist das neue Lebensgefühl. Das Mrs.Sporty-Konzept ist einfach und effektiv. Neben der Gewichtsreduktion ermöglichte es den Mitgliedern vor allem ein neues Körper- und Selbstbewusstsein. Dabei schätzen die Frauen das Training unter Gleichgesinnten und in familiärer Atmosphäre. Durch persönliche Erfolge spornen sie einander an und unterstützen sich gegenseitig.
Aussagen wie „Es fühlt sich so an, als gäbe es nichts mehr, dass ich nicht könnte“ oder „Ich bin glücklicher denn je“ hören die Clubbesitzer von den Mitgliedern täglich. Viele haben nach etlichen frustrierenden Erfahrungen mit Sport oder Diäten durch Mrs.Sporty erstmals Erfolge erlebt – und können sich ein Leben ohne Aktivität gar nicht mehr vorstellen.
Unkompliziert und professionell, auf den Alltag der modernen Frau abgestimmt, ist Mrs.Sporty somit Sportstudio, Ernährungsberater und Freundinnentreff in einem. Dazu gehört das Wohlfühl-Clubdesign, das jeden Club zu einem inspirierenden, energiespendenden Ort macht – zu einem „Starbucks mit gutem Gewissen“.

Zufriedene Clubbesitzer
Auch die Franchise-Partner bzw. Clubbesitzer sind nachhaltig von dem Konzept begeistert und fühlen sich in der Mrs.Sporty-Familie bestens aufgehoben und unterstützt. Sie identifizieren sich komplett mit der Marke Mrs.Sporty und leben ihren Job mit Leidenschaft. Denn der Umgang mit den Mitgliedern sowie schließlich deren Erfolge und ihr glückliches Strahlen zu sehen, ist eine sehr erfüllende Tätigkeit. „So vielen Frauen wie möglich ein aktiveres und gesünderes Leben zu ermöglichen, das ist ein tolles Gefühl, jeden Tag wieder“, sagt auch Silke Burckhardt aus Dortmund Hombruch. Neben Zufriedenheit erfährt sie von Seiten Mrs.Sportys viele Weiterbildungs- und Austauschmöglichkeiten. Dabei ist sie ihr eigener Chef, managt ihren eigenen Club, setzt ihre Ideen um. „Ein Traumjob“, sagt die frischgebackene Clubbesitzerin.
Die zahlreichen Erfolgsgeschichten der Mitglieder von enormer Gewichtsabnahme bis zu neuem Selbstbewusstsein im Job bestätigen das Konzept immer wieder.
Und da Mrs.Sporty innerhalb von nur fünf Jahren in Europa zu einer bekannten und starken Marke geworden ist, können die Franchise-Partner bzw. Clubinhaber sich auf eine gesicherte berufliche Zukunft und eine erfüllende Tätigkeit einstellen.

Mrs.Sporty hilft Frauen, ihre Träume zu verwirklichen!
Wenn Sie jetzt auch Mitglied bei Mrs.Sporty werden wollen oder sich für eine Franchise-Partnerschaft interessieren, gehen Sie einfach in den nächsten Mrs.Sporty Club! Unser Team freut sich immer auf Sie!

30. Aug 2010

Von Mrs.Sporty GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marta Koziarska, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3412 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über Mrs.Sporty GmbH

Mit mehr als 500 Clubs und über 180.000 Mitgliedern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Polen und der Slowakei zählt Mrs.Sporty zu den erfolgreichsten Sportclubs in Europa.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Mrs.Sporty GmbH


Mrs.Sporty auf der Fashion Week Berlin 2012

15.12.2011: Sport, Mode und Kosmetik gehören zusammen. Der Lavera Showfloor Berlin der Berlin Fashion Week geht im Januar bereits in die sechste Saison. Die Schauen finden vom 18. bis 20. Januar 2012 im Atrium des Energieforums am Stralauerplatz 34 in Berlin statt. Die Kooperation verspricht Schauen in einer der spektakulärsten Locations Berlins direkt an der Spree. Sport, Mode und Kosmetik gehören dieses Jahr auf dem Lavera Showfloor zusammen. Die Zusammenarbeit mit dem Titelsponsor Lavera Naturkosmetik garantiert die Weiterentwicklung einer der wichtigsten Veranstaltungen während der Fashion W...

´Erfolgreiches Jahr 2011 – Mrs.Sporty ist weiter auf Expansionskurs

12.12.2011: Seit April diesen Jahres ist das Franchise-Unternehmen auch in Osteuropa vertreten. Der erste Club in der Region eröffnete in Polen. Die Slowakei folgte im Juli. Diese Clubs waren die Vorboten für ein großes Jubiläum: Im Oktober eröffnete bei Trier der 500. Mrs.Sporty Club in Europa. Im kommenden Jahr sollen weitere 70 bis 80 Clubs dazu kommen -. weitere 3000 Clubs sind in den nächsten fünf bis sechs Jahren geplant. Auch bei der Mitgliederzahl verzeichnete das Unternehmen in diesem Jahr ein stabiles Wachstum. Im November trainierten mehr als 180.000 Frauen europaweit in den Mrs.Spo...

Mrs.Sporty des Jahres in Berlin gekürt

29.06.2011: Die Geschichten der Finalistinnen aus ganz Deutschland sowie Italien waren ganz unterschiedlich: die eine hatte mit Hilfe von Mrs.Sporty über 60 Kilo abgenommen, die andere fand mit Hilfe des Trainings bei der Sportkette nach einem schweren Unfall zurück ins Leben. Anja Münz und Monika Mumm überzeugten ganz besonders mit ihren Geschichten und erhielten die meisten Stimmen im Online-Voting. Das Rundum-Verwöhn-Programm in Berlin war ganz ungewohnt für die Frauen: Sie alle hatten sich lange Zeit überhaupt nicht mehr wohl in ihrem Körper gefühlt und die Öffentlichkeit gemieden. Doch m...