Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
31
Aug
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Projektetat für die KAM3 GmbH

Sinner"s Day Musikfestival

Sinner"s Day Musikfestival Die KAM3 GmbH erhielt den Projektauftrag zur Kommunikationsbetreuung für das Musikfestival SINNER"S DAY. Die Aufgaben beinhalten die Kommunikationsberatung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Aufbau des Ticketvertriebs sowie Übersetzungen. Am Sonntag, dem 31. ...

Die KAM3 GmbH erhielt den Projektauftrag zur Kommunikationsbetreuung für das Musikfestival SINNER"S DAY. Die Aufgaben beinhalten die Kommunikationsberatung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Aufbau des Ticketvertriebs sowie Übersetzungen.

Am Sonntag, dem 31. Oktober 2010, dampft die Ethias Arena in Hasselt (Belgien) in geheimnisumwaberten Rauchwolken: Am Vorabend von Allerheiligen findet die zweite Auflage des großen Indoor-Festivals statt. Der zweite SINNER"S DAY setzt die begonnene Tradition eines jährlichen Festivals für die Liebhaber der 80er-Jahre-Musik fort. Die erste Ausgabe 2009 wurde von mehr als 10.000 Besuchern aus 15 Ländern besucht. Wegen des großen Anklangs wird die 2. Ausgabe verlängert und erweitert.
Das Line-up 2010 lockt mit großen Namen. Zugesagt haben bereits unter anderem: NINA HAGEN, MARC ALMOND (SOFT CELL), POESIE NOIRE, MARKY RAMONE"S BLITZKRIEG, JAH WOBBLE, THE SELECTER, PETER MURPHY (BAUHAUS), DEPARTMENT S und ARBEIT ADELT, HEAVEN 17, THE PSYCHEDELIC FURS, YELLO, THE DAMNED, THE FALL, THE YOUNG GODS, RED LORRY YELLOW LORRY.
Weitere Infos und das komplette Line-up des Festivals, das ggfs. noch Änderungen unterworfen ist: www.sinnersday.com


KAM3 GmbH Kommunikationsagentur
Monika Beumers
Finkenstraße 8
52531
Übach-Palenberg
mb@kam3.de
02451-909310
http://www.kam3.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Beumers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 179 Wörter, 1421 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Projektetat für die KAM3 GmbH, Pressemitteilung KAM3 GmbH Kommunikationsagentur



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von KAM3 GmbH Kommunikationsagentur


   

15. NUK-Businessplan-Wettbewerb startet in Köln, Düsseldorf und Bonn

19.10.2011: Mit Auftaktveranstaltungen in Köln, Düsseldorf und Bonn startet am 8. November 2011 der 15. NUK-Businessplan-Wettbewerb. Der Wettbewerb gehört zu den teilnehmerstärksten Initiativen zur Förderung von Existenzgründern in Deutschland. Er wurde 1997 gegründet. Dadurch entstanden seitdem mehr als 700 nachhaltig erfolgreiche Unternehmen mit mehr als 4.000 Arbeitsplätzen. Im Rahmen des Wettbewerbs können die Gründer Geldpreise im Gesamtwert von 30.000 Euro gewinnen. Schirmherr des Wettbewerbs ist NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger. Geschäftsführer des Vereins ist Dr. Theo Liev...

   

Neue Wechselausstellung zum Gehirn: kluges Training verbessert die Gehirnleistungen

09.09.2011: Das Discovery Center Continium in Kerkrade präsentiert vom 8. Oktober 2011 bis einschließlich 10. Juni 2012 die neue Wechselausstellung "Get Smart! Entertain your Brain". Die Besucher gewinnen kluge Einsichten ins Gehirn und können es bei rund 40 Aktivitäten gleich trainieren. Denn das Gehirn kann man ebenso fit halten und trainieren wie die Muskeln: wichtig ist vor allem, dass man Spaß dabei hat, damit der Effekt optimal ist. Die grauen Zellen stimulieren Im Durchschnitt stirbt in jeder Sekunde eine Gehirnzelle, pro Tag sind es schon 85.000, und im Jahr mehr als 31 Millio...

   

Workshops und Vorführungen am 28. August im Thermenmuseum Heerlen

19.08.2011: Am Sonntag, dem 28. August 2011, finden im Thermenmuseum Heerlen letztmalig Vorführungen zur Glasverarbeitung und Workshops statt. Diese gehören zum Rahmenprogramm der Schau "Römisches Glas", die noch bis zum 28. August im Thermenmuseum zu sehen ist. Die Ausstellung bietet einen Einblick in die erstaunliche Glaskunst der Römer. Zu sehen ist unter anderem ein Stück des bekanntesten Glasbläsers der Antike, Ennion. Zuschauen und Mitmachen Iris Laven vom Atelier Chispazo hält an diesem Tag zwei Vorführungen zur Technik der Glasperlenherstellung. Hinter ihrem Glasbrenner demon...