Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
01
Sep
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: 10.897 Bäume für die Schülerinitiative "Plant-for-the-Planet"

flyeralarm GmbH beendet nach einem Jahr erfolgreich die Klimaschutzaktion "Erfolge teilen"

flyeralarm GmbH beendet nach einem Jahr erfolgreich die Klimaschutzaktion "Erfolge teilen" Würzburg, 01.09.2010: Ziel erreicht heißt es heute für die flyeralarm GmbH. Vor genau einem Jahr startete die Würzburger Druckerei die Klimaschutzaktion "Erfolge teilen". ...

Würzburg, 01.09.2010: Ziel erreicht heißt es heute für die flyeralarm GmbH. Vor genau einem Jahr startete die Würzburger Druckerei die Klimaschutzaktion "Erfolge teilen". Das Unternehmen hatte sich zum Ziel gesetzt, zusammen mit seinen Kunden innerhalb eines Jahres 10.000 Bäume in den Ländern Costa Rica, Ecuador, Namibia sowie der Demokratischen Republik Kongo pflanzen zu lassen und damit die Schülerinitiative "Plant-for-the-Planet" zu unterstützen.

Seit September 2009 bot die flyeralarm GmbH ihren Kunden jeden Monat ein bzw. mehrere Umwelt-Produkte aus dem Sortiment zum Aktionspreis an. Hatte ein Kunde diese bestellt, veranlasste flyeralarm, dass ein Baum gepflanzt wurde. Ob das Engagement Anklang bei den Kunden finden würde, stand zu Beginn der Aktion für flyeralarm nicht fest. Für das Unternehmen war es das erste Mal, dass es sich zusammen mit den Kunden für eine Klimaschutz-Initiative einsetzt. Umso größer ist nun die Freude: "Klimaschutz spielt in unserem Unternehmen eine wichtige Rolle. Wir versuchen nicht nur im Produktionsprozess den CO2 Ausstoß zu reduzieren, sondern auch nicht vermeidbare Emissionen wieder auszugleichen", so Tanja Hammerl, Geschäftsführerin der flyeralarm GmbH. "Mit einer so großen Resonanz hatten wir allerdings nicht gerechnet", ergänzt Geschäftsführer Thorsten Fischer. "An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, insbesondere aber an die Schülerinitiative "Plant-for-the-Planet". Ihr Engagement verdient größten Respekt, vor allem, wenn man bedenkt, dass sie schon über eine Million Bäume gepflanzt und damit ihr gestecktes Ziel bei weitem übertroffen haben."

Die Schülerinitiative "Plant-for-the-Planet"
2006 griff das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) die Idee der kenianischen Friedensnobelpreisträgerin/Umweltaktivistin Wangari Maathai auf und startete die Milliarden-Baum-Kampagne, um weltweit mit einer Milliarde neu gepflanzten Bäumen die globale Erwärmung zu verlangsamen. Davon hörte der heute 12-jährige Starnberger Schüler Felix Finkbeiner und kam Anfang 2007 auf eine erfolgreiche Idee: Er wollte mit seinen Mitschülern daran teilnehmen. Die Schülerinitiative "Plant-for-the-Planet" hat sich zum Ziel gesetzt, in Deutschland, Afrika, Süd- und Mittelamerika insgesamt eine Million Bäume zu pflanzen. Dieses Ziel wurde im Mai 2010 erreicht - dennoch engagieren sich die Schüler weiter für die Umwelt - koordiniert von der Global Marshall Plan Foundation und unter der Schirmherrschaft von Prof. Klaus Töpfer, langjähriger Direktor des UN-Umweltprogramms.


Weitere Informationen
www.plant-for-the-planet.org, www.flyeralarm.de



flyeralarm GmbH
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alfred-Nobel-Straße 18
97080
Würzburg
presse@flyeralarm.de
0931-465840
http://www.flyeralarm.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 2944 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: 10.897 Bäume für die Schülerinitiative "Plant-for-the-Planet", Pressemitteilung flyeralarm GmbH

FLYERALARM gehört zu den europaweit führenden Online-Druckereien im B2B-Bereich und ist eines der größten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands. Seit 2002 zeigen die Printspezialisten, wie smart die Bestellung von Druckprodukten sein kann. Heute beschäftigt FLYERALARM rund 2.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von mehr als 330 Millionen Euro. Trotz des rasanten Wachstums bewahrte sich das Unternehmen den besonderen Spirit eines Start-Ups. Dieser innovative Macher-Geist prägt seit Beginn an die Unternehmenskultur. Heute liefert FLYERALARM nicht nur Druckprodukte, sondern auch Marketing-Dienstleistungen und Werbemittel aller Art für den umfassenden und perfekten Markenauftritt. Im Webshop flyeralarm.com stehen mehr als drei Millionen Produkte zur Auswahl. Täglich werden rund 15.000 Aufträge für mehr als 1,5 Millionen Kunden in 15 Ländern bearbeitet und über 20.000 Sendungen so koordiniert, dass sie in möglichst kurzer Zeit den Weg zum Auftraggeber finden – und das alles „printed in Germany“!

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von flyeralarm GmbH


   

FLYERALARM Digital startet "Online Gestalten"-Editor für Werbeanzeigen

23.06.2020: Würzburg, 23. Juni 2020. Digitale Werbeaktivitäten gehören in der Kundenansprache zunehmend zu den wichtigsten Maßnahmen. Nun ist das auch für Unternehmen jeder Größe einfach umsetzbar. Mit FLYERALARM Digital ist es ohne Vorkenntnisse und ohne eigenen Social-Media-Account möglich, digitale Anzeigen auf Facebook, Instagram und bei Google Ads zu schalten, einfach per Klick und mit garantierter Reichweite. Neben dem Upload fertiger Anzeigen können nun dank "Online Gestalten" eigene digitale Werbeanzeigen mit wenigen Klicks auch ohne Grafikkenntnisse selbst entworfen werden. I...

   

Deutschlands innovativste Unternehmen: FLYERALARM erhält erneut Top-Bewertung in "brand eins"-Untersuchung

04.03.2019: Würzburg, 04. März 2019 - Durch den Einsatz des Sammeldruckverfahrens hat FLYERALARM zu Beginn der Unternehmensgeschichte im Jahr 2002 eine ganze Branche revolutioniert. Heute zählen die Würzburger nicht nur zu den führenden Online-Druckereien Europas, sondern erweitern ihr Portfolio kontinuierlich durch zahlreiche zusätzliche Services rund um Werbemittel und Marketing. Für die beständige Innovationskraft hat FLYERALARM neben dem regen Kundenzuspruch immer wieder auch vielbeachtete Auszeichnungen erhalten - so nun auch mit dem neuerlichen Titel "Innovator des Jahres 2019". ...

   

FLYERALARM setzt Sponsoring mit Squash-Profi Simon Rösner fort

31.10.2018: Würzburg, 31.Oktober 2018 - FLYERALARM, eine der größten Online-Druckereien Europas, wird den deutschen Squash-Profi und aktuellen Weltranglisten-Fünften Simon Rösner auch in der kommenden PSA World Tour Saison 2018/19 als Sponsor unterstützen. FLYERALARM setzt die seit 2011 bestehende Zusammenarbeit mit Simon Rösner in der kommenden Squash-World-Tour-Saison fort und wird unter anderem mit Logo und Schriftzug auf dem Trikot des deutschen Profis präsent sein. Die weltweiten Auftritte und Erfolge von Simon Rösner sowie die Faszination des Squash-Sports sollen im nächsten Jahr noch in...