Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
03
Sep
2010
fabrik-ID 03. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Das "e" Tüpfelchen für innovatives Softwaremarketing

fabrik-ID entwickelt eTutorials für Planungssoftware "visTABLE®touch"


fabrik-ID hat auf Grundlage zweier Anwendungsgebiete eTutorials für die Fabrikplanungssoftware "visTABLE®touch" der plavis GmbH erstellt. Die Tutorials überzeugen dabei vor allem durch die anschauliche Darstellung unter Verwendung der konkreten Anwendungsgebiete "Umsetzung eines Spaghetti-Diagramms" und "Erstellung einer Transportmatrix".
Mit Hilfe der Tutorials wird den Nutzern von visTABLE®touch ein schnelles und einfaches Einfinden in verschiedene Funktionalitäten sowie das Handling der Software ermöglicht. Darüber hinaus besteht für das Unternehmen die Möglichkeit, die Tutorials im Rahmen des Marketingkonzepts sowie beim Vertrieb ihrer Software zu nutzen.

Zum Aufgabenbereich von fabrik-ID während der Erstellung gehörten:

- Konzipierung der Inhalte für zwei vorgegebene Anwendungsbeispiele "Umsetzung eines Spaghetti-Diagramms" sowie "Erstellung einer Transportmatrix"
- Umsetzung der Inhalte in Form von Texten, Abbildungen, Animationen und Screencasts
- didaktisch-methodische Aufbereitung und Anordnung der erstellten Inhalte
- Anpassung des Layouts an die Corporate Identity sowie die individuellen Vorgaben des Unternehmens

Die Inhalte der Tutorials wurden von fabrik-ID auf Grundlage methodischer Vorgehensweisen der Fabrikplanung erstellt. Zur optimalen Veranschaulichung der beiden Anwendungsgebiete dienten Texte, Bilder, Grafiken, Animationen und Screencasts, welche didaktischen-methodisch aufbereitet und eingesetzt wurden. Um eine höchstmögliche Nutzerfreundlichkeit zu gewährleisten, kamen eine einfache und übersichtliche Navigationsstruktur sowie aussagekräftige Bildelemente zum Einsatz. Jan Schiller, Geschäftsführer der plavis GmbH, meint dazu: "Die erstellten eTutorials sind auf Grund der klaren Navigationsstrukturen, der anschaulichen Aufbereitung der Inhalte sowie der leicht nachvollziehbaren Anwendungsbeispiele eine Bereicherung für unser Unternehmen, als auch für unsere Kunden."

Während der Umsetzung der Tutorials legte fabrik-ID, neben dem methodischen-didaktischen Vorgehen im Bereich des Instruktionsdesigns, besonderen Wert darauf, dass die Inhalte in enger Zusammenarbeit mit der plavis GmbH entstanden: "Das Engagement und die Qualifikation Ihrer Mitarbeiterinnen in den Bereichen Fabrikplanung und Instruktionsdesign sowie die stets offene und direkte Kommunikation trugen aus unsere Sicht maßgeblich zum Entstehen dieses Erfolges bei." Jan Schiller, Geschäftsführer plavis GmbH.

Die Entwicklung von eTutorials ist fester Bestandteil des Kompetenzspektrums von fabrik-ID und umfasst verschiedene Themenbereiche, wie z.B. die Vermittlung von Fabrikplanungswissen und -anwendungen, Softwareeinführung und -handling sowie Produktpräsentationen. Durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ergänzen die Tutorials die Geschäftsfelder Fabrikplanung, Innovationstransfer sowie Projektmanagement und runden damit das Portfolio von fabrik-ID ab.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dana Stechbart, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 3029 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Das "e" Tüpfelchen für innovatives Softwaremarketing, Pressemitteilung fabrik-ID



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von fabrik-ID


   

Suchst du noch oder produzierst du schon???

06.08.2012: Ab Herbst 2012 werden die Experten von fabrik-ID Workshops zu den Themen 5S und Verschwendung leiten sowie die grundlegendenMethoden und Anwendungsmöglichkeiten zur Vermeidung von Verschwendung vermitteln. Ziel der Workshops ist die Vermittlung von 5S als Grundlage und Ansatz für weitere Lean-Management-Maßnahmen sowie Prozessoptimierungen. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.fabrik-id.de > Wissenwertes > Schulungen. Nächste Termine: 20.09.2012 sowie 11.10.2012 oder buchen Sie den Workshop einfach als Inhouse-Veranstaltung in Ihrem Unternehmen. Anmeldung unter: semi...

   

LogINN präsentiert Fachpublikum intralogistische Komplettlösung

08.09.2010: Vom 23.06 bis zum 25.06 nahm die Arbeitsgemeinschaft LogINN an der Sächsischen Industrie- und Technologiemesse (SIT) teil und präsentierte die gemeinsam entwickelte intralogistische Komplettlösung. Die Firmen Carnet GmbH, Dresden Informatik GmbH, fabrik-ID, Still GmbH und Trilogiq Deutschland GmbH traten zum ersten Mal gemeinsam als LogINN auf. Dabei nutzten sie die SIT 2010, um einem breiten Fachpublikum die gemeinsam entwickelte intralogistische Komplettlösung vorzustellen. Die intralogistische Komplettlösung sieht vor, die Logistikprozesse von der Materialbereitstellung bis zur M...

   

Das „e“ Tüpfelchen für innovatives Softwaremarketing

27.08.2010: fabrik-ID hat auf Grundlage zweier Anwendungsgebiete eTutorials für die Fabrikplanungssoftware „visTABLE®touch“ der plavis GmbH erstellt. Die Tutorials überzeugen dabei vor allem durch die anschauliche Darstellung unter Verwendung der konkreten Anwendungsgebiete „Umsetzung eines Spaghetti-Diagramms“ und „Erstellung einer Transportmatrix“. Mit Hilfe der Tutorials wird den Nutzern von visTABLE®touch ein schnelles und einfaches Einfinden in verschiedene Funktionalitäten sowie das Handling der Software ermöglicht. Darüber hinaus besteht für das Unternehmen die Möglichkeit, die Tut...