info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Concentro Management AG |

Concentro begleitet den erfolgreichen Verkauf der aba z&b Schleifmaschinen GmbH i.I.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Nach erfolgreicher Investorensuche durch die Concentro Management AG erwirbt die MSO Schleiftechnik GmbH die Geschäftsaktivitäten und wesentlichen Vermögensgegenstände der aba GmbH


Nach erfolgreicher Investorensuche durch die Concentro Management AG erwirbt die MSO Schleiftechnik GmbH die Geschäftsaktivitäten und wesentlichen Vermögensgegenstände der aba GmbH München/Nürnberg 06.09.2010. ...

München/Nürnberg 06.09.2010. Die Concentro Management AG, eine mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft mit Sitz in München, Nürnberg und Stuttgart, gibt heute die erfolgreiche Vermittlung der Geschäftsaktivitäten und wesentlichen Vermögensgegenstände der aba z&b Schleifmaschinen GmbH i.I. mit Sitz in Aschaffenburg bekannt.

Gemeinsam mit dem Tübinger Insolvenzverwalter Dr. Gerhard Walter suchte Concentro nach einem geeigneten Investor, um die Geschäftstätigkeiten von aba weiterführen zu können.

Missmanagement und Branchenkrise führten in die Insolvenz

aba z&b, vor der Insolvenz für eine kurze Zeit im Besitz chinesischer Investoren, hat eine jahrzehntelange Tradition als deutscher Hersteller von Flach- und Profilschleifmaschinen. Noch im Jahr 2008 realisierte die Gesellschaft einen Umsatz von über 25 Mio. EUR mit rund 140 Mitarbeitern bei einer zweistellig positiven Rendite.

Im Jahr 2009 wurde durch Missmanagement und die eintretende Krise im Werkzeugmaschinenbau ein Umsatz von nur noch knapp 10 Mio. EUR mit 128 Mitarbeitern realisiert. Die hieraus fehlenden Liquiditäts- und Ergebnisbeiträge führten schließlich zur Insolvenz.

Concentro findet 70 interessierte Unternehmen

Concentro steuerte den Verkaufsprozess, sprach insgesamt 70 potenzielle Interessenten an, führte acht Managementgespräche vor Ort und hatte schließlich 2 Angebote vorliegen. Nach intensiven Verhandlungen und einem Auktionsverfahren erhielt MSO den Zuschlag, die Marken, Kundenstamm, Know-how, Patente und wesentliche Vermögensgegenstände zu erwerben. Mit dieser gelungenen Transaktion konnten 50 von zuletzt 84 Arbeitsplätzen in Deutschland erhalten werden.

"Wir bei Concentro sind stolz darauf, die Geschäftsaktivitäten der aba GmbH und damit 50 Arbeitsplätze erhalten zu haben. Es zeigt sich wieder einmal, wie schnell ein erfolgreiches Unternehmen aufgrund einer wirtschaftlichen Flaute zum Krisenunternehmen werden kann, das trotz ausgezeichneter Produkte vor dem Aus steht. Besonders im Hinblick auf die Arbeitsplätze wäre es wünschenswert, wenn bei den ersten Anzeichen von Liquiditätsproblemen professionelle Beratung in Anspruch genommen würde", sagt Mattias Rothe, verantwortlicher Projektleiter bei Concentro.


Concentro Management AG
Karin Olliges
Elsenheimerstr. 57
80687 München
(+490)89 388497-0

www.concentro.de



Pressekontakt:
HBI GmbH Int. PR&MarCom
Wilm Tennagel
Stefan-Georg-Ring 2
81929
München
Wilm_Tennagel@hbi.de
089/993887-48
http://www.hbi.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wilm Tennagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2529 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Concentro Management AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Concentro Management AG lesen:

Concentro Management AG | 23.11.2017

PORTUGISISCHER INVESTOR ERWIRBT DIE LIPEX ANLAGENTECHNIK UND HANDEL GMBH AUS DER INSOLVENZ

Concentro berät den Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Axel W. Bierbach von der Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen beim Verkauf der LIPEX Anlagentechnik und Handel GmbH an den Gesellschafter des portugiesischen Industrieanlagenbauers E...
Concentro Management AG | 13.09.2017

PHOENIX CONTACT-GRUPPE ÜBERNIMMT EPSILON

Die Phoenix Contact-Unternehmensgruppe hat zum 31.08.2017 das baden-württembergische Unternehmen Epsilon, Gesellschaft für technische Informatik mbH, übernommen und verstärkt sich im Bereich von Markierung und Installation. Begleitet wurde diese ...
Concentro Management AG | 10.08.2017

GASTRANDOS PROJEKTGESCHÄFT BLEIBT ERHALTEN - GASTRO HERO ÜBERNIMMT TEIL VON GASTRANDO

Mit der Übernahme des Unternehmensbereichs "Projektgeschäft" des Münchner Start-ups Gastrando durch den Online-Fachhändler Gastro Hero, konnte der Insolvenzverwalter Dr. Matthias Hofmann (Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter Rechtsanwälte) gemein...