Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mahindra Satyam: IT für US-Krankenversicherung

Vertrag über mehrere Millionen US-Dollar geschlossen / Umstellung des IT-Systems auf neue gesetzliche Vorgaben

Vertrag über mehrere Millionen US-Dollar geschlossen / Umstellung des IT-Systems auf neue gesetzliche Vorgaben Wiesbaden, 07. ...

Wiesbaden, 07. September 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam wird für einen US-amerikanischen Krankenversicherer eine integrierte Lösung zur Migration von Daten erarbeiten. Diese ist genau auf die neuen bundesweit geltenden Regeln zum Datenschutz laut dem Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) abgestimmt.

Nach einer Reform im Jahr 2009 fordert das US-Gesetz neue Standards zur Regulierung der elektronischen Datenübertragung für Transaktionen im Gesundheitsbereich. Dazu zählen Daten über Zahlungen, ärztliche Überweisungen, Versichertenstatus und weitere Verwaltungsdetails. Im Gesetz enthalten sind ebenfalls besondere Auflagen zum Datenschutz. Die Experten für Technologie im Gesundheitswesen von Mahindra Satyam haben ein komplettes dreistufiges Implementierungssystem entwickelt, mit dem Krankenversicherer pünktlich die neuen Anforderungen (HIPAA 5010) erfüllen und die Standards bei der Migration von Daten kosteneffizient umstellen können.

Die Lösung von Mahindra Satyam wird bereits erfolgreich eingesetzt: Eine große Krankenversicherung hat einen Vertrag über mehrere Millionen US-Dollar mit dem indischen Unternehmen abgeschlossen. Dabei ist das Re-Engineering des elektronischen Transaktionssystems ebenso im Auftrag enthalten wie die Aufgabe, alle Applikationen pünktlich für HIPAA 5010 fit zu machen. Stichtag laut den gesetzlichen Vorgaben ist der 1. Januar 2012. Ab diesem Zeitpunkt wird der neue Standard dem gesamten elektronischen Datenaustausch für die US-amerikanische Gesundheitsbranche zu Grunde liegen.

Vivek Ghai, Head of Healthcare and Life Sciences bei Mahindra Satyam freute sich über den Auftrag und bestätigt: "Mahindra Satyam ist gut auf die Möglichkeiten vorbereitet, die sich durch die jüngsten Reformen im US-amerikanischen Gesundheitswesen bieten. Wir haben erhebliche Investitionen getätigt, uns spezielle Kompetenzen und Fähigkeiten angeeignet sowie unsere Partnerschaften in diesem Bereich erweitert und vertieft, so dass wir den Anforderungen unserer Kunden effektiv und voll gerecht werden können."



Mahindra Satyam Ltd.
Sandeep Thawani
10th Floor, One Canada Square
E14 5AA Canary Wharf, London
+44-783-010-3838

www.mahindrasatyam.com



Pressekontakt:
Weissenbach PR
Stefanie Hutstein
Nymphenburger Straße 86
80636
München
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de
+49 89 55067770
http://www.weissenbach-pr.de

07. Sep 2010

Von Mahindra Satyam Ltd.

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Hutstein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 312 Wörter, 2617 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Mahindra Satyam: IT für US-Krankenversicherung, Pressemitteilung Mahindra Satyam Ltd.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Mahindra Satyam Ltd.


   

Mahindra Satyam plant Wachstum in Luft- und Raumfahrt

15.09.2010: Wiesbaden, 15. September 2010: Der international agierende Anbieter von IT-Services sowie Forschungs- & Entwicklungs-Dienstleistungen Mahindra Satyam hat sein neues "Art-to-Part"-Modell für den Bereich Aerospace and Defence am Markt vorgestellt. Dieses Full Service Angebot deckt alle Prozesse von der Produktentwicklung bis zur Fertigung einschließlich Wartung und Instandhaltung ab. Das neue Liefermodell nützt optimal die Synergien der Ressourcen innerhalb der Mahindra- Gruppe: Die Erfahrungen und Kompetenzen von Mahindra Aerospace und Mahindra Defence in den Bereichen Luftfahrt, Produkti...

   

Neue Ausweise für Indien: Mahindra Satyam und Morpho liefern digitales Identifikationsprogramm

11.08.2010: Wiesbaden, 11. August 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam und Morpho (Safran Group), einer der Weltmarktführer im Bereich Biometrie und Identifikationslösungen, werden als Konsortium bei der Einführung des Adhaar-Programms zur Personenkennung in Indien eine Hauptrolle spielen. Aadhaar (in den meisten indischen Sprachen gebräuchliches Wort für Basis, Fundament, Unterstützung) ist das weltweit größte Ausweisprojekt der UIDAI (Unique Identification Authority of India) und soll die Identität der derzeit knapp 1,2 Milliarden Bürger Indiens sicher stelle...

   

Mahindra Satyam stellt Delivery xPress-Modell vor

27.07.2010: Wiesbaden, 27. Juli 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam führt sein neues Service Delivery Modell "Delivery xPress" am Markt ein. Damit erhalten Kunden ein Werkzeug zur reibungslosen, effizienten und zeitgenauen Integration von ERP-Systemen. Delivery xPress ist ein Framework mit einer Anzahl von Acceleratoren für unterschiedliche Anwendungen. Es bietet einen benutzerfreundlichen Assistenten zur Installation von Beschleunigungsmechanismen für verschiedene Services sowie eine ausführliche Reportfunktion. Der Einsatz solcher Beschleunigungsprogramme beispiel...