Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
07
Sep
2010
Messe München GmbH, 07. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: IFAT ENTSORGA - Groß wie nie

- Mehr Aussteller als 2008 - Hohe Internationalität und mehr Ausstellungsfläche

- Mehr Aussteller als 2008 - Hohe Internationalität und mehr Ausstellungsfläche Die IFAT ENTSORGA, die von 13. bis 17. September auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfindet, präsentiert sich so groß wie nie: Über 2.700 Aussteller aus 45 Ländern (2008: 2. ...

Die IFAT ENTSORGA, die von 13. bis 17. September auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfindet, präsentiert sich so groß wie nie: Über 2.700 Aussteller aus 45 Ländern (2008: 2.605 Aussteller aus 41 Ländern) zeigen an den fünf Messetagen den Fachbesuchern ihre Innovationen und Technologien. Der Anteil der internationalen Aussteller liegt bei 37 Prozent. Das bedeutet einen Anstieg um rund fünf Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung. Die Ausstellungsfläche konnte auf rund 200.000 Quadratmeter (2008: 192.000 Quadratmeter) erweitert werden.

Der hohe internationale Zuspruch wird nicht nur durch die insgesamt 15 Länderbeteilungen seitens der Aussteller belegt, sondern auch durch die angemeldeten Delegationen: Mehr als 20 Gruppen mit Teilnehmern aus rund 40 Ländern werden zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft in München erwartet.


Informationen zur IFAT ENTSORGA

Termin: 13. bis 17. September 2010

Ort: Neue Messe München

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag:
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Tickets:
Tagesticket: EUR 23,-
Vorverkauf bei Online-Bestellun: EUR 19,-
3-Tages-Ticket: EUR 46,-
Vorverkauf bei Online-Bestellung: EUR 38,-
Dauerticket: EUR 58,-
Vorverkauf bei Online-Bestellung: EUR 49,-
Gruppen-Tagesticket (ab 10 Personen): EUR 17,-




Messe München GmbH
Sabine Wagner
Messegelände
81823
München
sabine.wagner@messe-muenchen.de
(+49 89) 949-20246
http://www.ifat.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Wagner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1734 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: IFAT ENTSORGA - Groß wie nie, Pressemitteilung Messe München GmbH



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Messe München GmbH


   

EXPO REAL 2011: Stabilitätsanker der Branche (Schlussbericht)

06.10.2011: „Die stabilen Beteiligungszahlen zeigen, dass die EXPO REAL eine unverzichtbare Plattform für Austausch und Orientierung in der Branche bietet. Sie trägt somit zu mehr Transparenz und Geschäftschancen bei. Die Stimmung in den Hallen war sehr gut“, sagte Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München International. Dem schloss sich Bradley A. Olsen, President of Atlantic Partners, USA, an: „Mein Eindruck ist, dass die Besucher weiterhin an Geschäften auf der EXPO REAL interessiert sind, trotz der derzeitigen weltweiten unsicheren Lage. Wir nehmen bereits zum elften Mal an der ...

   

EXPO REAL 2011 wieder mit über 1.600 Ausstellern

29.09.2011: Mit insgesamt sechs Hallen und 64.000 Quadratmetern bleibt die Fläche der EXPO REAL ebenfalls auf Vorjahresniveau bei verdichteter Hallenaufplanung aufgrund gestiegener Flächennachfrage. Gemeinschaftsstände, die Aussteller einzelner Länder, Regionen und Städte bündeln, sind weiterhin sehr beliebt. Mit einem Länderpavillon präsentieren sich dieses Jahr unter anderem Frankreich, Luxemburg, die Niederlande, Österreich, die Schweiz, Spanien und die USA. Mit dem thematischen Gemeinschaftsstand „World of Hospitality“ feiert dieses Jahr die Hotellerie Premiere auf der EXPO REAL. Spiege...

   

Kreislaufwirtschaft auf der IFAT ENTSORGA 2012: Zur Rohstoffjagd in die Müllberge und Abfallströme

19.09.2011: Dem Recycling-Bereich kommt bei der IFAT ENTSORGA traditionell eine große Bedeutung zu. Zur nächsten Veranstaltung, die von 7. bis 11. Mai 2012 auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfindet, nimmt die Produktkategorie rund um die Kreislaufwirtschaft insgesamt gut 55.000 Quadratmeter ein. Aber welchen Mehrwert bringt diese Thematik und warum sind neue Technologien in diesem Bereich so wichtig? Die Kreislaufwirtschaft hat zum Ziel, die im Abfall enthaltenen Rohstoffe immer wieder zu nutzen. Bei manchen Stoffen gelingt dies bereits recht gut. Zum Beispiel setzt die europäische Glasi...