Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

HUNKLER erhält Oracle-Zertifizierung für Database und Enterprise Linux

Karlsruhe, 8. September 2010 – Als einer der ersten Oracle-Partner hat HUNKLER die Zertifizierung für Oracle Database und Oracle Enterprise Linux erhalten. Insgesamt fünf Kompetenzbereiche muss das als Platinum Partner geführte Karlsruher Systemhaus bis Jahresende nachweisen. HUNKLER startete vor über 20 Jahren als erstes Unternehmen in Deutschland eine offizielle Partnerschaft mit dem weltgrößten Datenbankhersteller.
Überdurchschnittlich qualifizierte Mitarbeiter, signifikante Umsatzanteile und nachprüfbare Kundenreferenzen: Diese Kriterien verlangt Oracle im jeweiligen Kompetenzbereich. HUNKLER hat die Anforderungen vollständig nachgewiesen und darf sich jetzt offiziell „Spezialist“ in den Bereichen Oracle Database 11g und Oracle Enterprise Linux nennen. Damit gehört das Systemhaus zu den ersten Unternehmen auf Platinum-Partnerlevel, die ihre Kompetenz in diesen Themenbereichen nachgewiesen haben.

„Bei der Spezialisierung haben wir uns ganz bewusst für Oracle-Basistechnologien entschieden, weil wir uns damit nicht von vorneherein auf spezielle Branchenanforderungen festlegen, wie es viele andere Systemhäuser tun“, sagt HUNKLER-Geschäftsführer Rainer Hunkler. „Quer durch die Unternehmen hängt die Effizienz von Geschäftsabläufen immer mehr davon ab, wie performant und sicher die Prozesse auf Datenbankebene vonstatten gehen. Mit der Grundlagen-Spezialisierung sehen wir uns im Wettbewerb noch besser aufgestellt, weil wir eben auch sehr heterogene IT-Umgebungen umfassend betreuen können“.

Im Bereich Datenbanken umfasst das Geschäft bei HUNKLER zwei Schwerpunkte: den Lizenzvertrieb und das Projekt-Consulting. Hier legt das Systemhaus den Schwerpunkt auf Funktionen wie Data Guard und Real Application Clusters (RAC), mit denen Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit der Oracle-Datenbanken sichergestellt werden. Darüber hinaus bietet HUNKLER seinen Kunden auch einen Remote Administration Service (RAS) an. In diesem Rahmen überprüft das Unternehmen die Funktionalität der Oracle-Datenbanken regelmäßig per Ferndiagnose und führt notwendige Korrekturen ebenfalls remote durch.

Im Segment Oracle Enterprise Linux stellt HUNKLER seinen Kunden einen qualifizierten Support zur Verfügung. Das Angebot gliedert sich in drei Level (Network, Basic, Premier) und reicht vom 24x7-Zugriff auf aktuelle Patches, Fixes und Security Alerts bis zur Eröffnung beliebig vieler Support-Anfragen über Telefon und Web.


WEITERE INFORMATIONEN

HUNKLER GmbH & Co. KG
Rainer Hunkler
Bannwaldallee 32
D-76185 Karlsruhe
Tel. +49/721/49 016-0
Fax +49/721/49 016-29
E-Mail:
www.hunkler.de

PRESSEKONTAKT

Art Crash GmbH
Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
D-76133 Karlsruhe
Tel. +49/721/94009-44
Fax +49/721/94009-99
E-Mail:
www.artcrash.com


ÜBER HUNKLER

Die HUNKLER GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Karlsruhe ist ein Systemhaus, das sich auf Oracle-Datenbanktechnologien spezialisiert hat. Das 1987 vom heutigen Geschäftsführer Rainer Hunkler gegründete Unternehmen war der erste offizielle Oracle-Partner in Deutschland. Das Angebot gliedert sich in den Lizenzvertrieb und umfassende Dienstleistungen zu Planung, Realisierung und Remote-Administration von Datenbankinfrastrukturen. Zudem bietet Hunkler Unterstützung bei der Anwendungsentwicklung auf Oracle-Basis.

Das Unternehmen ist Oracle Platinum Partner und hat damit den höchsten Partnerstatus inne, den Oracle vergibt. In diesem Rahmen hat sich HUNKLER auf die Bereiche Datenbankinfrastruktur mit den Schwerpunkten Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und Performance-Optimierung spezialisiert, dazu kommen Business Intelligence/Data Warehousing und Exadata Database Machine.

Als weiteres Standbein besteht seit Ende 2007 das Geschäftsfeld ERP. Hier unterhält Hunkler eine enge Vertriebs- und Projektpartnerschaft mit der Informing AG und bietet individuelle ERP-Anwendungen auf Basis von IN:ERP an, das wiederum auf Oracle aufsetzt. Hunkler kann seinen Kunden also beides aus einer Hand zur Verfügung stellen: umfassendes ERP-Knowhow und fundierte Erfahrungen zum Datenbankbetrieb mit optimaler Performance, Ausfallsicherheit und Systemverfügbarkeit. Die Zielgruppen finden sich vor allem in der produzierenden Industrie, wobei die Lebensmittelherstellung besonders im Fokus steht.

Im Bereich Business Intelligence kooperiert HUNKLER seit Sommer 2010 mit NewFrontiers, Anbieter von QuickStart, einem modular aufgebauten Tool zur einfachen Extraktion von Daten aus SAP R/3. Diese kommen in Report-Vorlagen, die genau den Anforderungen der jeweiligen Unternehmensbereiche und Tätigkeiten entsprechen (Geschäftsleitung, Controlling, Vertrieb usw.). Auch hier erstreckt sich die Partnerschaft sowohl auf den Software-Vertrieb als auch das Projektgeschäft.

Hunkler beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Die Bodenseeregion und die Märkte in Österreich und der Schweiz werden von der Vertriebsniederlassung in Radolfzell aus bedient.

Internet: www.hunkler.de

08. Sep 2010

Von HUNKLER GmbH & Co. KG

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Müller-Ivok, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 570 Wörter, 4836 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über HUNKLER GmbH & Co. KG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*