Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Schlemmerei im Fuchsbau

Hotel Berlin, Berlin präsentiert sich zum Saisonauftakt der Füchse Berlin als kreativer Premium-Caterer

Hotel Berlin, Berlin präsentiert sich zum Saisonauftakt der Füchse Berlin als kreativer Premium-Caterer Die VIP-Gäste des Handball-Bundesligisten erlebten beim ersten Heimspiel der Saison 2010/2011 am vergangenen Sonntag echte Spitzenleistungen - und zwar in doppelter Hinsicht: ...

Die VIP-Gäste des Handball-Bundesligisten erlebten beim ersten Heimspiel der Saison 2010/2011 am vergangenen Sonntag echte Spitzenleistungen - und zwar in doppelter Hinsicht: Auf dem sportlichen Parkett erkämpften sich die Füchse mit einem 25:22 gegen den TuS N-Lübbecke den zweiten Tabellenplatz.
Schon vor dem Spiel, als Cornelia Kausch, Managing Director des Hotel Berlin, Berlin, das mit Spannung erwartete Auftaktcatering des 4-Sterne-Superior-Hauses einläutete, lag in der Max-Schmeling-Halle bestes Erstliga-Niveau in der Luft.

Das mit einer großen Portion Leidenschaft und kreativem Bezug zum Sport inszenierte "Jagdschmaus-Buffet", sorgte bereits vor Anpfiff für überaus gute Stimmung. Und die Begeisterung für diesen kulinarischen Genuss stand der für den sportlichen Erfolg, auch noch lange nach Abpfiff, in nichts nach.

Das seit jeher für die Zubereitung exquisiter Speisen bekannte Hotel überzeugte mit einem von Kreativität, großer Vielfalt und hoher Kochkunst geprägten Konzept, das auch eine Live-Cooking-Station beinhaltete. Ausgewählte Speisen werden hier auch künftig direkt vor den Augen der Gäste zubereitet. "Wir geizen niemals mit unseren Talenten und vielleicht fühlt sich hierdurch ja manch einer zum Besuch unserer Kochkurse im Hotel Berlin, Berlin animiert", sagt Cornelia Kausch.

Doch nicht nur mit seinem kulinarischen Konzept unterstrich der "Echte Berliner, mitten in Berlin" seine von Leidenschaft geprägte Premiumpartnerschaft mit den Füchsen. Auch die Gestaltung des VIP-Bereichs im "Fuchsbau" und das vor Ort eingesetzte Hotelteam zeugten von der überaus professionellen Arbeitsweise des Hauses am Berliner Lützowplatz. Mit seinen Vor-Ort-Leistungen und Services präsentierte sich das drittgrößte Hotel der Stadt als echter "Mitspieler" und verkörperte dabei immer Berliner Originalität. Lebensgroße Displays, die Hotel-Mitarbeiter in witzigen Handball Posen zeigen, kreativ gestaltete Service-Kleidung und Speisekarten mit markigen Sprüchen in Füchse-Manier sind nur einige Beispiele mit denen das Hotel Berlin, Berlin seiner Verbundenheit zum Club Nachdruck verleiht.
"Unser Engagament bei den Füchsen, das weit über dieses Catering hinaus geht, ist das Resultat eines detaillierten und systematischen Auswahlprozesses. Die Füchse sind ebenso wie wir Berliner Originale. Gemeinsam schaffen wir hier Möglichkeiten einmaliger Erlebnisse in einem emotional positiv besetzten Umfeld. Wenn es darum geht, Berliner Originalität zu verkörpern, stehen wir gern in der ersten Reihe mit all jenen, die die Hauptstadt weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und beliebt machen, sagt Cornelia Kausch und lässt erwarten, dass man für den weiteren Saisonverlauf noch so manche Überraschung in petto hat.



Hotel Berlin, Berlin
Anne Bubner
Lützowplatz 17
10785
Berlin
a.bubner@hotel-berlin.de
03026052907
http://www.hotel-berlin.de/presse-media.html

08. Sep 2010

Von Hotel Berlin, Berlin

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne Bubner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3047 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Schlemmerei im Fuchsbau, Pressemitteilung Hotel Berlin, Berlin


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Hotel Berlin, Berlin


   

Kulinarische Lorbeeren für das Hotel Berlin, Berlin

09.09.2011: Einmal mehr macht das Hotel Berlin, Berlin als Talentschmiede und Treffpunkt für kulinarische Kenner von sich reden. Bekanntermaßen fördert und fordert das renommierte Haus am Lützowplatz seinen Nachwuchs im Rahmen seines "House of Talents"-Konzeptes in besonderem Maße; dass das Vier-Sterne-Superior-Hotel auch für sein ausgezeichnetes Restaurant bekannt ist, ist das Ergebnis jahrzehntelang gepflegter Grundsätze in der Küche des Hauses. Für die jüngste Erfolgsmeldung - und somit für eine Bestätigung dieser beiden hoteleigenen Traditionen - sorgte unter anderem der 21-jährige Koch-A...

   

Good Vibrations im Hotel Berlin, Berlin

16.02.2011: Berlin, 16.02.2011. Das Hotel Berlin, Berlin ist ein echtes "House of Talents". Angehende Fußballstars oder wahre Kochkünstler stehen im Haus am Lützowplatz am Empfangstresen oder hinter dem Herd. "Als House of Talents liegt uns besonders die Förderung von jungen Talenten, ihrer individuellen Begabung, am Herzen", erläutert Managing Director, Cornelia Kausch, die Philosophie des Hauses. "Ganz unterschiedliche Talente sind in unseren Reihen zu finden. Das macht ein Team erst spannend." Demnach darf man das "House of Talents" einerseits als professionelle Talenteschmiede des Hotelleriefachs...

   

Genussvoll gestärkt zum weihnachtlichen Einkaufsbummel

25.11.2010: Weihnachten und Geschenke gehören einfach zusammen. Doch bevor man seine Liebsten am Festtag reichlich beschenken kann, stehen die alljährlichen Einkaufstouren auf dem Programm. Da die Suche nach den passenden Geschenken durchaus anstrengend sein kann, sollte man entspannt und gut gestärkt in den Shoppingtag starten. Aus diesem Grund bietet das für seine überaus gute Küche bekannte 4-Sterne-Superior Hotel Berlin, Berlin an den Adventwochenenden einen besonderen Service: das Shoppingfrühstück. An den vier Adventssamstagen 27. November, 4., 11. und 18. Dezember sowie an den beiden ver...