Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hier spielt die Musik: JBL® On Stage IV und On Stage Micro III geben den Ton an

Portable iPod®- und iPhone®-Lautsprecher-Dockingstation mit legendärem Klang in neuem, dynamischem "Weave"-Design

Portable iPod®- und iPhone®-Lautsprecher-Dockingstation mit legendärem Klang in neuem, dynamischem "Weave"-Design HARMAN International erweitert seine JBL® On Stage-Serie um zwei Modelle: JBL On Stage IV und JBL On Stage Micro III. ...
HARMAN International erweitert seine JBL® On Stage-Serie um zwei Modelle: JBL On Stage IV und JBL On Stage Micro III. Bereits vier Generationen sind von den beliebten Docking-Systemen für iPod® und iPhone® auf dem Markt und haben sich in den letzten Jahren als Leader im Bereich Multimediaprodukte etabliert. Nun erwartet Musikliebhaber ein komplett neues Design - Weave heißt Zauberwort, dass die Dockingstationen einer optischen Wandlung unterzogen hat.

Legendärer Klang mit dynamischem Design, so präsentiert sich die JBL On Stage IV auf der IFA 2010. Mit vier Odyssey® -Vollbereichswandlern und einem digitalen Verstärker ausgestattet, liefert die handliche Dockingstation kräftigen Klang mit 10 Watt pro Kanal. Das optimierte, elektronische Schaltungs-Design sorgt für störungsfreie Wiedergabe - ohne Interferenzen von Mobiltelefonen. Mit nur 700 Gramm ist die JBL On Stage IV ein wahres Leichtgewicht, das auch problemlos unterwegs mit Batterien bis zu 16 Stunden betrieben werden kann.

Aber auch die JBL On Stage Micro III muss sich nicht verstecken. Bestückt mit zwei Odyssey-Vollbereichswandlern, liefert das kleine System erstaunlichen Bass und klaren Klang bei 3 Watt pro Kanal. Mit ihren nur 360 Gramm kann die JBL On Stage Micro III dabei problemlos auf Reisen gehen und über Batterien bis zu 24 Stunden Musik pur liefern.

"JBL verfolgt das Ziel, jeden Musikliebhaber überall mit seiner Musik zu verbinden", so Thomas Schnaudt, Director Marketing HARMAN Consumer Deutschland. "Wir freuen uns, zur IFA 2010 einen eindrucksvollen neuen Look mit dem gewohnten unvergleichlichen JBL-Klang präsentieren zu können und abermals mit unserer neuesten Generation Dockingstationen für iPod® und iPhone® den Ton anzugeben."

Beide Modelle sind mit allen Generationen der iPod®- und iPhone®-Familie, Desktop-PCs, Laptops sowie sämtlichen Musikplayern kompatibel. Und mittels eines USB-Kabels können iPod® und iPhone® mit dem Computer bzw. iTunes® synchronisiert werden, während die Dockingstationen als Ladestation fungieren. Ferner können die Klangwunder einfach und intuitiv über eine berührungsempfindliche Touch-Control-Steuerung oder über die mitgelieferte Fernbedienung bedient werden, die auch die Musikfunktionen des iPod®/ iPhone® steuert. Der aktuelle Modus sowie der Akkustand werden dabei über eine in den transparenten Dock-Sockel integrierte LED-Beleuchtung angezeigt.

Preis & Verfügbarkeit
In weiß und schwarz stehen die JBL On Stage IV und JBL On Stage Micro III ab Oktober 2010 für UVP EUR 179 (JBL On Stage IV) bzw. EUR 119 (JBL On Stage Micro III ) im Fachhandel bereit. Mehr Informationen finden Sie unter: www.jbl.com

Produktmerkmale

- Überall laden - Mit dem JBL On Stage IV und dem JBL On Stage Micro III können iPhone® oder iPod® ohne Computerverbindung auch bei ausgeschaltetem System geladen werden.
- Odyssey-Wandler - Die im JBL On Stage IV und JBL On Stage Micro III enthaltenen aluminiumbeschichteten Wandler liefern einen genauen Hochfrequenzgang und vier Oktaven umfassenden Mittel- und Tieffrequenzklang.
- Slipstream-Port-Design - Das JBL On Stage IV und das JBL On Stage Micro III verfügen über eine proprietäre Bassreflex-Bauweise, die die Basswiedergabe optimiert.
- AEMS (Advanced Energy Management System) - Das JBL On Stage IV und das JBL On Stage Micro III haben mit 6 bzw. 4 AAA-Batterien (einschließlich NiMH- und anderen aufladbaren Batterien) eine Betriebsdauer von bis zu 24 Stunden bei normaler Wiedergabelautstärke. Zum Energiesparen schalten beide Modelle in den "Sleep"-Modus, wenn kein Eingangssignal vorhanden ist. Das System schaltet sich bei Berührung auf der vorherigen Lautstärke automatisch wieder ein.
- COE (Computer-Optimised Equalisation) - Das JBL On Stage IV und das JBL On Stage Micro III verfügen über eine gute Entzerrung, die den Stereoklang stark verbessert. Das JBL On Stage IV und das JBL On Stage Micro III sind computeroptimiert, um ein reiches, vollständiges Klangbild zu erzeugen.
- OCT (Optimised Compression Topology) - Das JBL On Stage IV und das JBL On Stage Micro III verfügen über eine proprietäre Kompressionstechnologie, die für einen sauberen, klaren Klang bei hohen Ausgangspegeln sorgen.


Harman Deutschland GmbH
Thomas Schnaudt
Hünderstr. 1
74080 Heilbronn
+49 (0)7131 480 219

www.jbl.com



Pressekontakt:
Trademark Consulting GmbH
Kathrin Widmayr
Goethestr. 66
80336
München
harman@trademarkconsulting.eu
+ 49 (0)89 444 467 463
http://www.trademarkconsulting.eu

08. Sep 2010

Von Harman Deutschland GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Widmayr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 662 Wörter, 4793 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über Harman Deutschland GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Harman Deutschland GmbH


JBL OnBeat Xtreme potenziert die iPad -Unterhaltung

09.09.2011
09.09.2011: Harman präsentiert mit dem JBL® OnBeat Xtreme? ein extravagant designtes iPad®-Dock, das dynamischen, raumfüllenden Klang in Form eines Stereo-Tischlautsprechersystems bereitstellt. Das JBL OnBeat Xtreme ist für das iPad® und iPad 2® optimiert, aber auch ein iPhone®, ein iPod Touch®oder ein iPod® können in seiner innovativen, drehbaren Halterung befestigt werden. Dank Bluetooth®-Funktechnologie können Nutzer ihre Musik und Videos über das OnBeat Xtreme wiedergeben, ohne ihr Gerät direkt an die Dockingstation anschließen zu müssen. Inhalte können von allen Bluetooth-fähig...

Studioqualität für zuhause - die neuesten Lautsprecher der JBL Studio Monitor Serie

09.09.2011
09.09.2011: HARMAN gibt die Verfügbarkeit der neuen JBL® Studio Monitor Lautsprecher bekannt. Die Modelle JBL 4365, JBL 4429, JBL 4319, JBL 4312E, JBL 4307 und JBL 4312MII gehören zur neuesten Generation von Referenzlautsprechern, die Studioqualität für den professionellen und Heimgebrauch bieten. Äußerlich als Nachfolger echter JBL-Klassiker zu erkennen, bestechen die JBL Studio Monitore zugleich mit neuester Technologie aus dem professionellen Lautsprecherbau. Die neuen JBL Studio Monitor Lautsprecher im Überblick: JBL Studio Monitor 4365 Der JBL 4365 Studio Monitor Lautsprecher zeich...

Es liegt was in der Luft: JBL OnBeat Air Dockingstation von HARMAN liefert lebendigen Klang mit Apple AirPlay

09.09.2011
09.09.2011: HARMAN kündigt mit dem JBL® OnBeat Air? ein neues Lautsprecherdock an, das jedem Apple® iOS?-Gerät zu räumlichem, dynamischen Klang verhilft. Das JBL OnBeat Air ist mit jedem iPad®, iPhone® und iPod® kompatibel und unterstützt auch das Laden all dieser Geräte. Das neue Klangwunder ist die zweite Dockingstation von JBL, die Apple® AirPlay unterstützt. Die AirPlay-Technologie erlaubt es Anwendern, ihre Musik aus der iTunes®-Bibliothek des Mac®, PC, iPhone, iPad oder iPod touch direkt über das bestehende Wi-Fi®-Netzwerk drahtlos in jeden beliebigen Raum der Wohnung zu übertrag...