Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Lew Frauenfelder verstärkt Quantums Führungsriege

Von Quantum

Neuer Senior Vice President und General Manager für den Geschäftsbereich Storage Devices

SAN JOSE (Calif.), 22. Januar 2004. Quantum Corp. (NYSE: DSS), einer der führenden Speicheranbieter, hat den Branchenexperten Lew Frauenfelder zum Senior Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Storage Devices ernannt. Damit verantwortet Frauenfelder, der in der Branche für seine effiziente Unternehmensführung bekannt ist, Produktentwicklung, Vermarktung und Qualitätssicherung bei Quantums Storage Devices Group, die im letzten Jahr die Bandlaufwerke DLT VS160 und SDLT 600 sowie das Management-Tool DLTSageTM erfolgreich am Markt eingeführt hat. Quantum, das höchst zuverlässige, kosteneffektive Backup-, Archivierungs- und Datenwiederherstellungslösungen bietet, will mit ihm die Führung im Midrange-Bandspeichermarkt weiter ausbauen.
Frauenfelder blickt auf insgesamt 35 Jahre Erfahrung in der Speicherbranche zurück und soll bei Quantum kurz- und langfristige strategische Ziele für den Geschäftsbereich Storage Devices entwickeln und umsetzen. „Wir sind davon überzeugt, dass Lew Frauenfelder uns mit seiner Erfahrung, Energie und Führungsstärke weiter voranbringt und für frischen Wind in der Speicherbranche sorgt“, sagt John Gannon, Präsident und Chief Operating Officer bei Quantum. „Lew hat bewiesen, dass er seine Führungsqualitäten in dynamischen Unternehmen erfolgreich einbringen kann und wird uns helfen, die Erfolge des vergangenen Jahres fortzusetzen.“ Vor seiner Tätigkeit bei Quantum war Frauenfelder Präsident und CEO bei Benchmark Storage Innovations, das er mit begründet hat. Vor der Akquisition durch Quantum im Jahre 2002 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 120 Millionen US-Dollar. Präsident und CEO war er außerdem bei Datasonix Corporation, Fujitsu Computer Products of America sowie Intellistor Inc., wo er ebenfalls Mitbegründer war. Bei Storage Technology Corporation war er als Vizepräsident für die Produktentwicklung zuständig. Seine Karriere begann er als Ingenieur bei IBM. „Lew kommt mit einem beeindruckenden Expertenwissen zu Quantum“, so Robert Amatruda, Research Manager bei IDC. „Seine Fähigkeit, langjährige Kundenbeziehungen aufzubauen und seine unternehmerische Expertise sind für jedes Unternehmen der Speicherbranche ein großer Gewinn.“ Frauenfelder wurde im Jahr 2001 von Ernest & Young als „Entrepreneur of the Year“ nominiert und wurde 2002 als “Entrepreneur of Distinction” von Boulder Chamber of Commerce ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde Benchmark unter seiner Führung im Jahre 2002 von „Deloitte & Touche“ zu den fünf Unternehmen mit dem größten Wachstum in den Vereinigten Staaten und Kanada erklärt. „Quantum ist für Wachstum gerüstet, und ich möchte dazu beitragen, das mächtige Markenzeichen DLTtapeTM noch stärker zu machen“, sagt Frauenfelder. „Die Möglichkeit, hochwertige Speicherprodukte und innovative Lösungen mit außergewöhnlichem Mehrwert für eine große Kundenzahl bieten zu können, motiviert mich sehr.“ Über DLTtape-Produkte Die DLTtape Produktfamilien – von den DLT VS- bis zu den SuperDLT-Laufwerken – basieren auf einer einheitlichen Technologie und bieten dem Kunden höchste Flexibilität. Anwender können Datensicherungslösungen genau für ihre Anforderungen skalieren und von einzigartiger Kompatibilität und Investitionssicherheit profitieren. Quantums Super DLTtape Roadmap sieht die Weiterentwicklung proaktiver Diagnose- und Managementtools wie DLTSage für die effiziente Verwaltung von Bandspeicherumgebungen sowie der DLTtape-Technologie bis hin zu einer nativen Speicherkapazität von über einem Terabyte auf einer einzigen Bandkassette im Jahr 2007 vor. Die DLTtape-Laufwerke unterstützen alle gängigen Software-Produkte und Betriebssysteme. Über zwei Millionen installierte DLTtape-Laufwerke sowie 100 Millionen DLTtape Bandkassetten stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass die DLTtape-Technologie bei mittelständischen Unternehmen Standard für Backup, Archivierung und Wiederherstellung geschäftskritischer Daten ist. Über Quantum Quantum Corporation (NYSE: DSS) wurde 1980 gegründet und ist einer der weltweit führenden Anbieter von hochverfügbaren Speicherlösungen für Backup, Archivierung und Wiederherstellung von Daten, die alle Anforderungen an Datenintegrität und Ausfallsicherheit bei optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis erfüllen. Quantum ist der weltweit größte Anbieter von Halbzoll-Bandlaufwerken, seine DLTtape™-Technologie ist Standard bei Backup, Archivierung und Wiederherstellung unternehmenskritischer Daten im Midrange-Bereich. Quantum ist darüber hinaus einer der führenden Anbieter von Autoloadern und automatischen Bandrobotern für Datenmanagement, -speicherung und -transfer. Im vergangenen Jahr hat Quantum eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung Disk-basierender Backup-Systeme gespielt und eine Speicherlösung vorgestellt, die eine Tape Library emuliert und speziell für Backup und Datensicherung optimiert ist. Quantums DLT und Storage Solutions Group setzten im vergangenen Geschäftsjahr, das am 31. März 2003 endete, rund 871 Millionen US-Dollar um. Weitere Informationen finden Sie unter www.quantum.com.
22. Jan 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Baumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 539 Wörter, 4411 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Quantum


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Quantum


Morse implementiert Quantum-Bandautomaten bei der Stadtverwaltung

Das Kreisverwaltungsreferat der Stadt München konsolidiert Backup für Solaris und Linux-Systeme

07.08.2006
07.08.2006: Das Kreisverwaltungsreferat strukturiert mit Unterstützung des Technologieintegrators Morse Teile seiner Datensicherung neu. Um die allgemeine IT-Sicherheit, Hochverfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu erhöhen hat sich das Kreisverwaltungsreferat (KVR) entschlossen, Backup und Restore mit Tape Libraries vom Typ Quantum PX502 auszurüsten. "Wir haben uns für Quantum entschieden, weil die Bandautomaten der PX500er Serie dem neuesten Stand der Entwicklung entsprechen und ein unvergleichliches Preis-/ Leistungsverhältnis bieten", sagt Christian Reisinger, IT-Verantwortlicher im Kreisverwalt... | Weiterlesen

Quantum übernimmt Führungskräfte von ADIC

Jon Gacek und Bill Britts wechseln nach Abschluss der Akqusition in Quantums Führungsriege

27.07.2006
27.07.2006: “Mit der Übernahme von ADIC wollen wir die komplementären Strategien in Backup, Recovery und Archivierung zu verbinden und diese Synergieeffekte nutzen. Dadurch können wir unseren Kunden und Shareholdern noch mehr Nutzen bieten.,” sagt Rick Belluzzo, Präsident und CEO bei Quantum. “Mit der Aufnahme von Jon und Bill in Quantums Führungsteam, können wir auf die breite Basis von Talent und Erfahrung beider Unternehmen zurückgreifen. So ist es uns möglich die gesamten Vorteile und Möglichkeiten der Akquisition vollständig zu nutzen.” Gacek ist seit 1999 als CFO bei ADIC tätig und... | Weiterlesen

Stärkere Unterstützung für Value Added Reseller

Markus Kunkel wechselt zu Quantum:

17.07.2006
17.07.2006: Markus Kunkel war zuletzt als Sales Manager bei Overland Storage tätig, wo er für die Akquise von Wiederverkäufern und das Business Development bei bestehenden und neu gewonnenen Resellern verantwortlich war. Darüber hinaus unterstützte er in Zusammenarbeit mit Kunden Marketingaktionen sowie Projekte bei Endkunden. Zuvor war Kunkel als Sales Manager Business Unit Storage bei SYSCOTEC Computer GmbH sowie als Key Account Manager im Bereich Storage und Datensicherung bei Mainstor Service+Distribution GmbH tätig. Damit verfügt Kunkel über annähernd 10 Jahre Erfahrung im Reseller-Gesch... | Weiterlesen