Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
09
Sep
2010
Jay Kay Event & Music 09. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: KATI SOMMER - "Es bist Du den ich seh"

Egal was ich tu wohin ich auch geh...es bis du den ich seh" Der Sommer verabschiedet sich so langsam von uns. ...

Egal was ich tu wohin ich auch geh...es bis du den ich seh"
Der Sommer verabschiedet sich so langsam von uns. Kati Sommer bleibt!
Mit ihrer aktuellen Single "Es bist Du den ich seh" fängt die gebürtige Thüringerin
sommerliche Gefühle und Stimmungen dann doch wieder eindrucksvoll ein - und die halten ganz
sicher ein ganzes Jahr.
Nach "Himalaya heute ist mein Tag" und "Es wird Sommer" lädt die sympathische Sängerin
auch mit ihrer dritten Erfolgssingle wieder mal zum Träumen ein.
Erneut unterstreicht die in der Metropolregion Rhein-Neckar lebende Künstlerin ihr Gefühl für das
Wesentliche, schnörkellos und treffend verpackt Kati Sommer eigene Sehnsüchte in ein
harmonisches, ausgewogenes und swingendes Arrangement.
Sie bleibt dabei ihrem Stil treu.
Unterstützt wird die Eisenacherin auch bei der dritten Single von Musikern, die in Kati Sommers
Gefühlswelt eintauchen können. Neben dem filigranen Gitarrenspiel von Jörg Schreiner und der
süßlich klingenden Flöte von Matthias Dörsam, hat Kati Sommer gemeinsam mit ihrem
Produzenten und Basssiten Ralf Bopp einen Sound kreiert, der seinen Platz in der
deutschsprachigen Musik unterstreicht.
"Es bist Du den ich seh". Wer träumt hierbei nicht mit Kati Sommer von den lauen
Sommernächten und unvergesslichen Erlebnissen!


Jay Kay Event & Music
Nadine Scharding
Ernst-Toller-Str. 15
06110
Halle
presse@jaykay.de
0345/6823010
http://www.jaykaymusic.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Scharding, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 207 Wörter, 1610 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: KATI SOMMER - "Es bist Du den ich seh", Pressemitteilung Jay Kay Event & Music



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Jay Kay Event & Music


   

Der jüngste Stern von JAY KAY - Vanessa - mit ihrer ersten Ballade "Ich glaub ich hab dich lieb"

17.01.2011: "ICH GLAUB, ICH HAB DICH LIEB" - kann man ein Gefühl noch einfacher und bescheidener ausdrücken? Vor allem, wenn es um dieses schöne, aber auch noch unsichere Gefühl geht? Vanessa"s fünfte CD-Veröffentlichung ist zum ersten Mal ein Song, bei dem es um ganz, ganz viel Gefühl geht! Ihre erste Single ("Vanessa"s groove") erschien, als sie 12 Jahre alt war und Jörg Hindemith hat ihr in der Zwischenzeit die unterschiedlichsten Songs auf den Leib geschrieben wie z.B. "Keine Ahnung" oder zuletzt "Dance "N groove for Merry Christmas"... ...

   

Silvestershow 2010/2011 mit two4pop im MDR Fernsehen

16.12.2010: Seit nunmehr 6 Jahren sind two4pop zusammen und überraschen Jahr für Jahr mit ihren musikalischen Produktionen. Inzwischen sind das Geschwisterpaar Ulrike und Stephan Baier aus Halle, Tina Schmidt aus Jena und Christine Ritter aus Dresden in den Musikprogrammen vieler Radiosender mit ihren Songs vertreten. Aktuell begeistern die VIER mit ihrem derzeitigen Weihnachts-Popsong "MIT DIR IM ADVENT", die deutsche Version von "Feliz Navidad", mit der sie bereits jetzt schon wieder die Hitparaden der Radios erklimmen. Mehr als überraschend kam für die mitteldeutsche Popgruppe...

   

Nick-the-4 - "The Dance"

09.09.2010: The 4, eine typische Club-Band, die monatlich u.a. im Irish Pub im Europa Center in Berlin live zu erleben ist, begeistert hier ein anspruchsvolles Publikum. Per Zufall trafen hier die Musiker von THE 4 auf den Musikproduzenten NICK ROCK, der u.a. für UHF, Sascha Urban und Decanto erfolgreiche Radiosongs kreiert hat. Nach kurzem "beschnuppern" mit original Guinness Beer war man sich schnell einig: NICK und THE 4 sollten eine Einheit bilden und zu NICK-the-4 werden. Mehr noch: Die Songs der Band sollen emotionale Balladen sein. So wurden im Studio von Onkel Toms Hütte mehr als...