Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
09
Sep
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Mega-Jugendorchester spielt auf: Sportkonzert von Music4Youth im Continium

Gratiskonzert in Kerkrade

Gratiskonzert in Kerkrade Am 26. September 2010 um 13:00 Uhr gibt das Jugendorchester Music4Youth im Discovery Center Continium in Kerkrade ein spektakuläres Konzert unter dem Motto "Sport". ...

Am 26. September 2010 um 13:00 Uhr gibt das Jugendorchester Music4Youth im Discovery Center Continium in Kerkrade ein spektakuläres Konzert unter dem Motto "Sport".
Das Jugendorchester besteht aus 75 jungen Musikern: speziell für diese Gelegenheit finden sich vier Jugendorchester zusammen. Geboten wird ein schwungvolles Programm mit Musik, die auf verschiedene Weise mit Sport zu tun hat. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei (auch ohne Eintrittskarte für das Continium).

Passende musikalische Untermalung der aktuellen Wechselausstellung

Noch bis einschließlich zum 31. Oktober 2010 präsentiert das Continium die Wechselausstellung Sport Unlimited, in deren Rahmenprogramm das Konzert stattfindet. Die interaktive Ausstellung veranschaulicht die Rolle moderner Technik im Spitzensport. Das Continium ist am 26. September von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Eintrittskarten zur Wechsel- und Dauerausstellung kosten 11 Euro für Erwachsene und 8,50 Euro für Kinder von 4 bis 17 Jahren. Das Konzert ist frei und unabhängig von einem Besuch des Continiums zugänglich

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website www.continium.nl oder unter Tel. 00 31 - 45 - 567 08 09.



KAM3 GmbH Kommunikationsagentur
Monika Beumers
Finkenstraße 8
52531
Übach-Palenberg
mb@kam3.de
02451-909310
http://www.kam3.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Beumers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 190 Wörter, 1442 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Mega-Jugendorchester spielt auf: Sportkonzert von Music4Youth im Continium , Pressemitteilung KAM3 GmbH Kommunikationsagentur



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von KAM3 GmbH Kommunikationsagentur


   

15. NUK-Businessplan-Wettbewerb startet in Köln, Düsseldorf und Bonn

19.10.2011: Mit Auftaktveranstaltungen in Köln, Düsseldorf und Bonn startet am 8. November 2011 der 15. NUK-Businessplan-Wettbewerb. Der Wettbewerb gehört zu den teilnehmerstärksten Initiativen zur Förderung von Existenzgründern in Deutschland. Er wurde 1997 gegründet. Dadurch entstanden seitdem mehr als 700 nachhaltig erfolgreiche Unternehmen mit mehr als 4.000 Arbeitsplätzen. Im Rahmen des Wettbewerbs können die Gründer Geldpreise im Gesamtwert von 30.000 Euro gewinnen. Schirmherr des Wettbewerbs ist NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger. Geschäftsführer des Vereins ist Dr. Theo Liev...

   

Neue Wechselausstellung zum Gehirn: kluges Training verbessert die Gehirnleistungen

09.09.2011: Das Discovery Center Continium in Kerkrade präsentiert vom 8. Oktober 2011 bis einschließlich 10. Juni 2012 die neue Wechselausstellung "Get Smart! Entertain your Brain". Die Besucher gewinnen kluge Einsichten ins Gehirn und können es bei rund 40 Aktivitäten gleich trainieren. Denn das Gehirn kann man ebenso fit halten und trainieren wie die Muskeln: wichtig ist vor allem, dass man Spaß dabei hat, damit der Effekt optimal ist. Die grauen Zellen stimulieren Im Durchschnitt stirbt in jeder Sekunde eine Gehirnzelle, pro Tag sind es schon 85.000, und im Jahr mehr als 31 Millio...

   

Workshops und Vorführungen am 28. August im Thermenmuseum Heerlen

19.08.2011: Am Sonntag, dem 28. August 2011, finden im Thermenmuseum Heerlen letztmalig Vorführungen zur Glasverarbeitung und Workshops statt. Diese gehören zum Rahmenprogramm der Schau "Römisches Glas", die noch bis zum 28. August im Thermenmuseum zu sehen ist. Die Ausstellung bietet einen Einblick in die erstaunliche Glaskunst der Römer. Zu sehen ist unter anderem ein Stück des bekanntesten Glasbläsers der Antike, Ennion. Zuschauen und Mitmachen Iris Laven vom Atelier Chispazo hält an diesem Tag zwei Vorführungen zur Technik der Glasperlenherstellung. Hinter ihrem Glasbrenner demon...