Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Digi International @ Entwicklerforum "Embedded goes medical" in Nuernberg Drahtlose Loesungen fuer den Einsatz in biomedizinischen Geraeten

Digi International stellt auf dem Entwicklerforum "Wireless goes medical", am 29. September 2010 in der Georg-Simon-Ohm Hochschule in Nuernberg gemeinsam mit Atlantik Elektronik aktuelle Embedded Produkte und zukuenftige Entwicklungen rund um den Wachstum

Digi International stellt auf dem Entwicklerforum ?Wireless goes medical?, am 29. September 2010 in der Georg-Simon-Ohm Hochschule in Nuernberg gemeinsam mit Atlantik Elektronik aktuelle Embedded Produkte und zukuenftige Entwicklungen rund um den Wachstumsmarkt Medizintechnik vor\r\n
Am gemeinsamen Ausstellungsstand von Digi International und Atlantik Elektronik koennen sich die Fachbesucher ueber Produkte und Anwendungen sowie Neuerungen in Form von Live-Demos informieren.

Die Teilnehmer erfahren wie sich medizintechnische Geraete drahtlos in die stationaere und ambulante Infrastruktur einbinden lassen. Darueber hinaus erhalten sie einen UEberblick ueber geeignete Bauteile, Module und Standards, die aktuell auf dem Markt verfuegbar sind. Experten gehen davon aus, dass die kommende Medizingeraete-Generation ueberwiegend mit drahtlosen Sende- und Empfangseinheiten ausgestattet sein wird.

Als besonderes Highlight zeigen Digi und Atlantik Elektronik das neue ConnectCore Wi-i.MX51 Hochleistungs Embedded Modul. Dieses Modul enthaelt den neuen i.MX 51 ARM-Cortex-A8 Prozessor (800 MHz) mit Ethernet und sogar ein WLAN Interface (802.11 a/b/g/n).
Dieses Modul ist fuer Handheld Applikationen geeignet und wird durch die Betriebssysteme Linux und Windows CE 6.0. unterstuetzt.

Des Weiteren werden die XBee® Embedded Seriell-Funk Module vorgestellt. Diese guenstigen low-power OEM-Module lassen sich einfach implementieren und unterstuetzen verschiedene auf IEEE 802.15.4 basierte Technologien wie beispielsweise Point-to-Multipoint, ZigBee und Digi Mesh.

Als Loesungsanbieter ist Atlantik Elektronik in der Lage, Kunden auf dieser Basis Komplettloesungen anzubieten und ihnen bei der Findung und Entwicklung beratend zur Seite zu stehen.

Besuchen Sie uns am 29. September 2010 waehrend des Entwicklerforums "Embedded goes medical" in Nuernberg und lassen Sie sich von unseren Loesungen begeistern.



Digi International
Michael Pohl
Joseph-von-Fraunhofer Str. 23
44227 Dortmund
+49 (0) 231 97 47 0

www.digi.com



Pressekontakt:
Mulberry Marketing Communications
Sylvia Lermann
Enzianstr.
85591
Vaterstetten
slermann@mulberrymc.com
+49 (0)8106-307 074
http://www.mulberrymc.com

10. Sep 2010

Von Digi International

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylvia Lermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2135 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über Digi International


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Digi International


iDigi Device Cloud, Mobilfunk-Gateways und ZigBee-Module bringen das automatische Gebaeudeenergiemanagementsystem von E2America auf Touren

12.07.2011: Digi International gibt bekannt, dass Efficient Energy America, Inc. (E2America) die iDigi Device Cloud, ConnectPort X4 Gateways und XBee ZB ZigBee-Module fuer die drahtlose Vernetzung seines E2, eines intelligenten Energiemanagementsystems fuer Geschaeftsgebaeude, einsetzt. Die Smart Grid-Technologie von E2America ist derzeit in Restaurantketten und anderen Geschaeftsgebaeuden vielerorts in den USA installiert, um Energieverbrauch und Leistungsbedarf durch die Effizienzoptimierung von Klimaanlagen deutlich zu senken. Im Durchschnitt erreichen Kunden pro Standort jaehrliche Einsparungen von U...

Neuer ConnectPort X3H Mobilfunk-Gateway stellt Verbindung zu entfernten Geraeten in rauer Umgebung her

21.12.2010: Digi International hat den ConnectPort X3H vorgestellt, einen besonders robusten, fuer den Einsatz in rauen Umgebungen konzipierten Mobilfunk-Gateway fuer die Fernueberwachung von Geraeten. Der ConnectPort X3H verfuegt ueber modernstes Batteriemanagement und ein Gehaeuse nach NEMA 4X/ IP66, welches den Gateway vor Beschaedigungen durch Wasser, Staub und Schmutz schuetzt. Das Produkt eignet sich damit ideal fuer die Ueberwachung von Tanks und Pipelines, in Landwirtschaft, Energieversorgung und anderen Applikationen in unwirtlicher Umgebung. Der ConnectPort X3H unterstuetzt die iDigi Plattform,...

Digi bietet die branchenweit ersten integrierten 4G-Router fuer kommerzielle M2M-Loesungen an

17.12.2010: Digi International stellt mit dem Digi Connect WAN 4G und dem ConnectPort X4 4G die branchenweit ersten integrierten 4G-Router fuer den kommerziellen Einsatz vor. Die Router ermoeglichen die breitbandige und latenzarme Anbindung von entfernten Standorten, Geraeten und Geraete-/ Sensornetzen ueber 4G-Mobilfunknetze. Dank ihrer enormen Geschwindigkeit eignen sich die Router ideal fuer Anwendungen, die eine hohe Bandbreite benoetigen, wie M2M-Loesungen (Machine-to-Machine), Anzeige- und Werbedisplays, Videoueberwachung und mobile Datenverarbeitung. Dank der kurzen Latenzzeiten, mit denen 4G auf...