Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
15
Sep
2010
Mahindra Satyam Ltd. 15. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Mahindra Satyam plant Wachstum in Luft- und Raumfahrt

"Art-to-Part"-Modell für Rundum-Service / Konzeption, Planung, Entwicklung, Produktion und Wartung aus einer Hand

Mahindra Satyam plant Wachstum in Aerospace and Defence\r\n

Wiesbaden, 15. September 2010: Der international agierende Anbieter von IT-Services sowie Forschungs- & Entwicklungs-Dienstleistungen Mahindra Satyam hat sein neues "Art-to-Part"-Modell für den Bereich Aerospace and Defence am Markt vorgestellt. Dieses Full Service Angebot deckt alle Prozesse von der Produktentwicklung bis zur Fertigung einschließlich Wartung und Instandhaltung ab.

Das neue Liefermodell nützt optimal die Synergien der Ressourcen innerhalb der Mahindra- Gruppe: Die Erfahrungen und Kompetenzen von Mahindra Aerospace und Mahindra Defence in den Bereichen Luftfahrt, Produktion und Rüstung werden ergänzt durch das Know-how von Mahindra Satyam, die bereits mit fünf der acht weltweit größten Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt zusammen arbeitet. Zum Lieferumfang von Mahindra Satyam gehören z. B. die komplette Entwicklung von Bereichen der Flugzeugzelle, Flugzeugelektronik, Kabelbaumkonstruktion, Produktionstechnik und Konsortium gesteuerte Produktionsprojekte im zivilen und militärischen Bereich.

Das "Art-to-Part"-Modell - von der Konstruktion zum Fertigteil - basiert auf einer einzigen Schnittstelle zum Kunden und bietet ein Höchstmaß an Kontinuität im Service und kürzere Markteinführungszeit. Gleichzeitig werden Kosten und Risiko für Forschung und Entwicklung reduziert. Mit dieser Vorgehensweise liefert Mahindra Satyam seinen Kunden einen bedeutenden Mehrwert durch Kosten- und Zeitvorteile und übernimmt auch bei komplexen Systemen die Gesamtverantwortung bei gemeinsam getragenem Risiko.

Gaurav Gupta, Associate Vice President Strategic Partnerships, Aerospace and Defence bei Mahindra Satyam: "In diesem Markt fordern immer mehr Kunden einen Anbieter, der eine Komplettlösung liefern kann und nicht nur individuelle Komponenten. Mahindra Satyam baut in diesem Bereich auf den immensen Erfahrungsschatz der ganzen Mahindra Gruppe und kann so einen echten Rundum-Service anbieten. Hierzu bündeln wir unsere Kompetenzen in neuen Zentren für den Bereich Luft- und Raumfahrt, denn dieser Markt wird in den kommenden Jahren boomen - vor allem in Indien wird sich laut Prognosen ein Milliardenmarkt eröffnen. Wir haben darüber hinaus den ?Technology Advisory Council" für Luftfahrt und Rüstung ins Leben gerufen. Dieser setzt sich zusammen aus namhaften Experten aus Industrie, Wissenschaft und Mahindra Satyam.

Er fährt fort: "Wir werden als namhafter Anbieter unseren internationalen Partner beim Markteintritt in Indien und der Erfüllung der vertraglichen Vereinbarungen behilflich sein und in den nächsten zwölf Monaten unsere bestehenden Beziehungen festigen und neue Verbindungen eingehen. Geteiltes Risiko wird innovative Geschäftsmodelle vorantreiben und fungiert als Schlüssel zu langjährigen strategischen Partnerschaften."



Mahindra Satyam Ltd.
Sandeep Thawani
10th Floor, One Canada Square, Canary Wharf
E14 5AA Canary Wharf, London
+44-783-010-3838

www.mahindrasatyam.com



Pressekontakt:
Weissenbach PR
Stefanie Hutstein
Nymphenburger Straße 86
80636
München
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de
+49 89 55067770
http://www.weissenbach-pr.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Hutstein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3331 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Mahindra Satyam plant Wachstum in Luft- und Raumfahrt, Pressemitteilung Mahindra Satyam Ltd.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Mahindra Satyam Ltd.


   

Mahindra Satyam: IT für US-Krankenversicherung

07.09.2010: Wiesbaden, 07. September 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam wird für einen US-amerikanischen Krankenversicherer eine integrierte Lösung zur Migration von Daten erarbeiten. Diese ist genau auf die neuen bundesweit geltenden Regeln zum Datenschutz laut dem Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) abgestimmt. Nach einer Reform im Jahr 2009 fordert das US-Gesetz neue Standards zur Regulierung der elektronischen Datenübertragung für Transaktionen im Gesundheitsbereich. Dazu zählen Daten über Zahlungen, ärztliche Überweisungen, Versiche...

   

Neue Ausweise für Indien: Mahindra Satyam und Morpho liefern digitales Identifikationsprogramm

11.08.2010: Wiesbaden, 11. August 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam und Morpho (Safran Group), einer der Weltmarktführer im Bereich Biometrie und Identifikationslösungen, werden als Konsortium bei der Einführung des Adhaar-Programms zur Personenkennung in Indien eine Hauptrolle spielen. Aadhaar (in den meisten indischen Sprachen gebräuchliches Wort für Basis, Fundament, Unterstützung) ist das weltweit größte Ausweisprojekt der UIDAI (Unique Identification Authority of India) und soll die Identität der derzeit knapp 1,2 Milliarden Bürger Indiens sicher stelle...

   

Mahindra Satyam stellt Delivery xPress-Modell vor

27.07.2010: Wiesbaden, 27. Juli 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam führt sein neues Service Delivery Modell "Delivery xPress" am Markt ein. Damit erhalten Kunden ein Werkzeug zur reibungslosen, effizienten und zeitgenauen Integration von ERP-Systemen. Delivery xPress ist ein Framework mit einer Anzahl von Acceleratoren für unterschiedliche Anwendungen. Es bietet einen benutzerfreundlichen Assistenten zur Installation von Beschleunigungsmechanismen für verschiedene Services sowie eine ausführliche Reportfunktion. Der Einsatz solcher Beschleunigungsprogramm...