Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
15
Sep
2010
Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt 15. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt launcht Marketingportal

marketing-site.de - Know-how für Entscheider

marketing-site.de - Know-how für Entscheider Mit marketing-site.de hat der Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH eine umfassende Informations- und Kommunikationsplattform für Marketing- und Vertriebsprofis gelauncht. ...

Mit marketing-site.de hat der Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH eine umfassende Informations- und Kommunikationsplattform für Marketing- und Vertriebsprofis gelauncht. In das Portal integriert sind unter anderem die Internetangebote der absatzwirtschaft - Zeitschrift für Marketing und des Pharma Marketing Journals (pmj).

Christian Thunig, stellvertretender Chefredakteur der absatzwirtschaft und Leiter des Portals, betont: "Nutzer können unter anderem auf den Premium-Content aus den Magazinen, Wissensbeiträge und das umfassende Know-how aus der Dienstleister-Community absatzwirtschaft-biznet zurückgreifen."

Kolumnen namhafter Autoren, Blogs, Nachrichten und weitere Services komplettieren das kompetente Angebot an Wissen und Meinung. Zahlreiche Newsletter, Newsdienste und E Journals, etwa zu Pharma-Marketing, bieten den Usern zielgerichtete Informationen. Insbesondere in die Berichterstattung über den boomenden Markt der Informationstechnologie für Marketing- und Vertrieb wird investiert. Schwerpunkte in diesem Themenfeld sind CRM, Marketing-Management-Systeme und Suchmaschinenmarketing.

"Wir bündeln auf Marketing-Site alle neuen Informations- und Kommunikationsangebote des Fachverlags für marktorientierte Unternehmensführung und werden die neue Marke konsequent ausbauen", erklärt Dr. Michael Stollarz, für das Digital-Geschäft zuständiger Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Anzeigenkunden können nicht nur alle gängigen Formate buchen, sondern auch Teile des Portals sponsern, Lead-Generierung mittels Whitepaper betreiben und Themennewsletter buchen. Sandro Cristofoli, Gesamtleiter Media-Marketing des Fachverlags der Verlagsgruppe Handelsblatt: "Mit Marketing-Site können wir unseren Kunden nicht nur eine effiziente Plattform für Online-Werbung anbieten. Vor allem ergeben sich in der crossmedialen Vermarktung mit unseren Premiumzeitschriften und den Veranstaltungen des Fachverlags spannende Möglichkeiten."

Mehr unter www.marketing-site.de.


Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt
Christian Thunig
Kasernenstr.67
40213 Düsseldorf
0211-887-1428

www.marketing-site.de



Pressekontakt:
absatzwirtschaft
Christian Thunig
Kasernenstr. 67
40213
Düsseldorf
c.thunig@fachverlag.de
0211-8871428
http://www.absatzwirtschaft.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Thunig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2509 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt launcht Marketingportal , Pressemitteilung Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt


   

Wie Singles und Markenartikler in Partnerbörsen zueinander finden

04.08.2011: Das Internet verändert nicht nur die Art, wie wir leben, sondern auch wie wir lieben: Gerade die Generation Web 2.0 macht bei Kontakten oft gar keinen Unterschied mehr zwischen "richtiger" und "Online-Welt". Aber auch die Generation 50plus findet in passenden Partnerbörsen zueinander. Die Bedeutung der Branche, deren Umsatz sich in nur fünf Jahren von 44 Millionen Euro (2005) auf 180 Millionen (2009) vervierfacht hat, wächst stark, schreibt die Marketingzeitschrift absatzwirtschaft in ihrer aktuellen Titelstory. Daher können "Allianzen mit Singlebörsen für M...

   

Unternehmen und Agenturen sehen Pitchberater mit Skepsis

01.08.2011: Nur bei etwa jeder zehnten Etatausschreibung holen sich Marketer in Deutschland externe Hilfe von Pitchberatern. Nicht wenige Agentur-Chefs werfen ihnen mangelnde Neutralität und Professionalität vor. Viele Marketer sehen die Agenturauswahl als ihre Uraufgabe, berichtet die Marketingzeitschrift absatzwirtschaft in ihrer neuen Ausgabe. "Es sind weiche Faktoren, wie etwa Vertrauen, Markenverständnis und Chemie, die bei der Auswahl ins Gewicht fallen sollten," bemängelt etwa GWA-Chef Dr. Ralf Nöcker "und das ist der Fehler im System." Mehr Vor- als Nachteile durch Pit...

   

"Ich möchte für meine Person nur ein Minimum an Marketing betreiben"

28.07.2011: Das Vertrauen in Marken muss wachsen und gepflegt werden. Wie das gelingt, erklärte der populäre Philosophie-Professor und Sachbuch-Bestsellerautor Dr. Richard David Precht bei der Jahrestagung des Marktforschungsunternehmens GfK im Exklusiv-Interview mit der absatzwirtschaft. Herr Dr. Precht, wie lässt sich das Vertrauen in die Wirtschaft stärken? RICHARD DAVID PRECHT: Vertrauen ist philosophisch gesehen ein kleines Unterthema der Moral. Diese unterteilt die Welt in das, was wir achten und was wir ächten. Es ist aber nicht immer ratsam, um jeden Preis eine Vertrauensstärkung erre...