Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Deutsche Hochschulen im Sichtbarkeits-Test

Von Greatnet.de GbR Frazzetta / Lindner

Studie: Wie erfolgreich sind Universitäten & Co. im Internet?

Studie: Wie erfolgreich sind Universitäten & Co. im Internet? Wie gut oder erfolgreich Websites eigentlich sind, dafür gibt es viele Faktoren, etwa die Sichtbarkeit bei Google oder auch die Anzahl der Backlinks. ...
Wie gut oder erfolgreich Websites eigentlich sind, dafür gibt es viele Faktoren, etwa die Sichtbarkeit bei Google oder auch die Anzahl der Backlinks. Wie es dabei speziell um die deutschen Hochschulen bestellt ist, hat eine neue Studie nun eingehend untersucht - mit interessanten Ergebnissen. Durchgeführt wurde die Studie von der SEO-Agentur SEOKueche.de im Auftrag des Hosting-Unternehmens Greatnet.de. "Die Websites der 365 Hochschulen sind ein besonders aufschlussreicher Untersuchungsgegenstand", erläutert Marco Frazzetta, Geschäftsführer von Greatnet.de, "denn als Medien neutraler Institutionen unterliegen sie kaum verfälschenden Einflüssen." Im Einzelnen wurden folgende Merkmale betrachtet: die Sichtbarkeit bei Google, der so genannte Page Rank, die Anzahl indexierter Seiten, die Backlinks, die Seitengröße, die Ladezeit und schließlich das Domainalter. Sachsen liegt vorn - Universität Leipzig ist Gesamttestsieger Relativ betrachtet, sind die Hochschulen in Sachsen am besten, nämlich überdurchschnittlich präsent und konkurrenzfähig, positioniert. Eindeutiger Testsieger ist die Universität Leipzig, die als einzige Hochschule in vier zentralen Untersuchungskategorien unter den Top 25 vertreten ist. Am schwächsten schnitten Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ab. Beide Bundesländer konnten keine ihrer Hochschulen in einer der Top-25-Bewertungen platzieren. Die Studie bietet den Hochschul- Webmastern wichtige Detailinformationen zur Performance ihres Webauftritts. Der Auswertungsteil enthält zudem wertvolle Tipps im Hinblick auf die Beschleunigung des Seitenaufbaus sowie die Erhöhung der Verweildauer von Besuchern. Die Studie "Sichtbarkeit deutscher Hochschulen" steht zum kostenlosen Download bereit unter: http://www.greatnet.de Greatnet.de GbR Frazzetta / Lindner Carsten Tauber Brentenstrasse 4a 83734 Hausham presse@greatnet.de 08026 / 92860-51 http://www.greatnet.de
15. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carsten Tauber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1948 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Greatnet.de GbR Frazzetta / Lindner


.co Domains nun bei Greatnet.de verfügbar

Der Run auf die .co Domains hat begonnen. Die Alternative zu .com Domains ist ab sofort auch bei Greatnet.de erhältlich.

22.07.2010
22.07.2010: Die Endung ".co" ist die offizielle Country Code Top-Level-Domain (ccTLD), also Länderdomain, von Kolumbien. Diese .co Domainendung kann nun weltweit ohne Vergabebeschränkungen registriert werden und steht folglich auch Personen und Firmen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz zur Verfügung. Die Domainendung bietet sich intuitiv für Themen rund um "COmmunities" und "COmmunication" an. Zudem sollten Inhaber von .com"-Domains der Endung ".co" ein besonderes Augenmerk gönnen. Diese eignen sich hervorragend als sogenannte "Vertipper"-Domains, welche in ihrer Funktion möglic... | Weiterlesen

Jogi für Deutschland: Private Initiative sammelt Stimmen für Joachim Löw - und ist vom Zuspruch überrascht

Nach der Niederlage der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Spiel gegen Spanien haben sich die Spieler hinter ihren Trainer Joachim Löw gestellt und offen für eine Fortsetzung der Ära ausgesprochen. Eine private Initiative unterstützt nun diese For

09.07.2010
09.07.2010: Nur wenige Stunden nach Freischaltung der Website "Jogi für Deutschland" ( http:// www.jogi-fuer-deutschland.de ) haben bereits viele ihre Stimme abgegeben. "Auch in den sozialen Netzwerken des Internets macht die Sache bereits ihre Runde", erzählt Initiator Marco Frazzetta gleichermaßen stolz und überrascht. "Dem Anwachsen unserer Fangemeinde auf Facebook kann man regelrecht zuschauen - stündlich werden es Dutzende mehr." Die Idee zu der Unterstützerseite hatte Frazzetta ganz spontan. "Mir war klar, dass nach dem unerwarteten Halbfinal-Ende schnell Stimmen nach einer Ablösung des Bu... | Weiterlesen