Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
16
Sep
2010
Carema GmbH 16. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: PIDION-Handhelds für Außendienst und Flottenmanagement

Carema auf der IAA Nutzfahrzeuge

Carema auf der IAA Nutzfahrzeuge Verzögerungsfreie Verarbeitung erfasster Daten und Echtzeit-Kommunikation mit dem ERP-System des Unternehmens - als weltweit erstes Industrie-Handheld mit Google Android 2. ...

Verzögerungsfreie Verarbeitung erfasster Daten und Echtzeit-Kommunikation mit dem ERP-System des Unternehmens - als weltweit erstes Industrie-Handheld mit Google Android 2.1 überzeugt das BIP6000 von PIDION gerade in Außendienst und Flottenmanagement durch seine Schnelligkeit. Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover können sich Messebesucher am Messestand der Carema GmbH, dem Hauptvertriebspartner von PIDION in Deutschland, von den Anwendungsmöglichkeiten und Funktionalitäten des BIP6000 sowie weiterer Handheld-Lösungen überzeugen.

"Obwohl mit Geräten zur mobilen Datenerfassung enorme Optimierungs- und Einsparpotenziale erreicht werden, sind aktuell nur wenige Prozent der Frachtdienste in Europa mit Systemen ausgerüstet, die für einen konstanten Informationsaustausch zwischen Flotte und Zentrale sorgen", erläutert Frank Klein, Geschäftsführer der Carema GmbH, die aktuelle Marktsituation. "Im Bereich Flottenmanagement ist heute mit den Handhelds von PIDION eine nahezu unbegrenzte Anzahl an Möglichkeiten des Daten- und Routenmanagements realisierbar. Um jedem Kunden eine maßgeschneiderte Lösung für seine individuelle Aufgabenstellung anzubieten, arbeiten wir daher mit zahlreichen Softwareentwicklern zusammen."

Als erstes industriell genutztes Handheld weltweit ist das BIP6000 sowohl mit Windows Mobile 6.1 als auch mit Google Android 2.1 erhältlich. Dieses Open-Source-Betriebssystem erhöht nicht nur die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung entscheidend, sondern ermöglicht auch eine Bedienung über Hardwaretasten und Touchscreen. Barcodescanner und RFID-Reader erreichen in der Anwendung größtmögliche Transparenz und Sicherheit durch die lückenlose Verfolgung der transportierten Güter. Der integrierte GPS-Empfänger zur Navigation und Ortung sowie die 3-Megapixel- Autofokus-Kamera, die beispielsweise zur Dokumentation von Frachtschäden oder im Qualitätsmanagement eingesetzt werden kann, erweitern das Spektrum an Funktionalitäten zusätzlich.

"Schnelligkeit und Flexibilität - das sind die entscheidenden Vorteile des BIP6000 mit Google Android", fasst Frank Klein zusammen. "Darüber hinaus überzeugen sämtliche unserer MDE-Geräte von PIDION im Vergleich zu Anbietern ähnlicher Lösungen durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis." Weitere Informationen zu den Angeboten von Carema und deren Anwendungsgebieten erhalten Interessenten unter www.caremahardware.de oder auf der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 24 an den Messeständen E09 und F09.



Carema GmbH
Carsten Bischof
Ernst-Gnoß-Str. 25
40219 Düsseldorf
0221-157 697 0

www.caremahardware.de



Pressekontakt:
additiv pr
Nina Hertel
Herzog-Adolf-Straße 3
56410
Montabaur
nh@additiv-pr.de
0 26 02-950 99-15
http://www.additiv-pr.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Hertel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2950 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: PIDION-Handhelds für Außendienst und Flottenmanagement, Pressemitteilung Carema GmbH



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Carema GmbH


   

Point Mobile PM85: Android Enterprise Recommended

11.03.2019: Düsseldorf, 11.03.2019 (PresseBox) - Um den steigenden Anforderungen im Bereich Enterprise Mobility gerecht zu werden, entwickelte der südkoreanische Hersteller Point Mobile den neuen PM85. Von Grund auf wurde das Gerät auf Mobiliät und Robustheit optimiert und zur Produkteinführung direkt in Google’s „Android Enterprise Recommended“ Programm aufgenommen. Damit erfüllt der PM85 die strengen Richtlinien als widerstandsfähiges Gerät und wird von Google zum Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen empfohlen.Das 256g schwere Gerät läuft auf Android 8.1 und ist mit einem 1.8GHz Qualcom...

   

PM45 ab sofort Android Enterprise Recommended

06.09.2018: Düsseldorf, 06.09.2018 (PresseBox) - Mit "Android Enterprise Recommended" können Unternehmen ganz einfach Android-Geräte und -Dienste auswählen, bereitstellen und verwalten, die den höchsten Unternehmensanforderungen entsprechen – geprüft von Google.Dank "Android Enterprise Recommended" wird Ihre Suche vereinfacht, da Sie Ihre Auswahl aus einer Liste bereits genehmigter Geräte und Dienste treffen können. Diese verifizierten Geräte und Dienste entsprechen den hohen Unternehmensanforderungen von Partnern, die von Google geschult und unterstützt werden.Nutzen Sie d...

   

EmKit - Enterprise Solution Kit

17.07.2018: Düsseldorf, 17.07.2018 (PresseBox) - Das Enterprise Mobility Kit (kurz: EmKit) wurde von Point Mobile entwickelt, um dem Nutzer bei Inbetriebnahme eines Gerätes direkt eine Reihe nützlicher Tools zum Einrichten mit an die Hand zu geben. Vorinstalliert sind Sicherheitstools, Applikationen zum Fernsteuern, Einrichten und Individualisieren – und natürlich verschiedenste Analysetools.Was bei vielen Herstellern mit hohen Zusatzkosten verbunden ist, bietet Point Mobile bei allen Mobilgeräten mit Android kostenlos an: Das umfangreiche EmKit. In diesem Artikel geben wir Ihnen einen kurzen Einbl...