Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Zeit für neue Beratungsansätze Bearbeiten

Von Fuleda KG - Unternehmensberatung Kassel

Unternehmensberatung sucht weiterhin nach Kooperationspartnern; Alleinstellungsmerkmal durch Branchenfokus; Regional stark durch lokale Ansprechpartner; Wettbewerbsvorteile durch moderne Außendarstellung und Kommunikationswege.
Kassel, 17.09.2010 - Die Begeisterung ist Dietmar Fuleda, Geschäftsführer der Unternehmensberatung Fuleda KG, anzusehen. „Dank unseres markenrechtlich geschützten 3-Stufen-Programms® sind wir seit Jahren erfolgreich in der Einzelhandelsbranche tätig“, führt er aus, „Dieser Erfolg belohnt viele Jahre der Mühe und Weiterentwicklung unseres Programms. Denn so können wir unseren Kunden jederzeit Beratungsleistungen unter Berücksichtigung der neusten Marktentwicklungen bieten.“ Die Fuleda KG kämpft mit ungewöhnlichen Problemen. Gegen den Trend am Beratungsmarkt, steigt die Nachfrage nach dem 3-Stufen-Programm® stetig. Ein moderner Außenauftritt und die Nutzung topaktueller Technik zur Kommunikation mit Kunden und Partnern tun ihr übriges für diesen Erfolg. „Im Gegensatz zu den meisten anderen Unternehmensberatungen haben wir uns schon seit Jahren vom Bauchladenprinzip in unserem Angebotsspektrum verabschiedet“, so Dipl.- Oec. Fuleda weiter, „Die Spezialisierung auf nur eine Branche, ein kompetentes Management-Team und erfahrene Partner bilden das Rückgrat unseres Erfolgs.“ Um diese Erfolgsgeschichte weiter schreiben zu können, sucht die Fuleda KG deutschlandweit erfahrene Unternehmensberater. Damit soll noch mehr Händlern die Möglichkeit gegeben werden, vom 3-Stufen-Programm® zu profitieren und gleichzeitig die regionale Betreuung der Kunden weiter gestärkt werden. Für Kooperationspartner bietet sich die Gelegenheit, neben der Branchenerfahrung von den umfangreichen Marketingkompetenzen und –produkten zu profitieren, welche die Fuleda KG im Rahmen einer Partnerschaft zur Verfügung stellt. Natürlich werden die Partner der Fuleda KG bei der Ansprache der Kunden unterstützt. „Wer es bei uns zum Partner geschafft hat, kann gleich durchstarten und Kunden gewinnen“, führt Herr Fuleda aus, „von der Visitenkarte, über Briefpapier zu Werbegeschenken, bis hin zu Vorlagen für Kundenanschreiben oder Kundenordner ist alles verfügbar.“ Für das moderne und professionelle Umfeld sorgen dann noch die 3-Stufen-Programm-Hompage und eine persönliche Email-Adresse für unsere Partner. Wichtig ist Herrn Fuleda der Hinweis, dass es sich beim 3-Stufen-Programm® nicht um weiteres Lizenzprogramm handelt. „Lizenzprogramme dienen nur dazu, den Lizenznehmer einmalig auszunehmen. Wir wollen aber eine funktionierende und vor allem langjährige Partnerschaft auf Augenhöhe, die auf Vertrauen basiert, “ merkt Dietmar Fuleda an, „daher fallen bei uns auch keine Lizenzgebühren an und unser Provisionsmodell hat noch eine äußerst positive Überraschung für unsere potentiellen Partner parat, die wir aber nur in einem persönlichen Gespräch erläutern.“ Daher sollten sich Interessierte einfach über das 3-Stufen-Programm® im Netz informieren unter www.3-stufen-programm.de
17. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dietmar Fuleda, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2860 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Fuleda KG - Unternehmensberatung Kassel


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Fuleda KG - Unternehmensberatung Kassel


15.12.2010: Kassel, 15.12.2010 – Wie kann man am besten die regionalen Unterschiede im Handel in seine Arbeit einfließen lassen und gleichzeitig dauerpräsenter Ansprechpartner für Kunden in ganz Deutschland sein? Mit dieser Frage hat sich die Fuleda KG ausgiebig beschäftigt und den einzig möglichen Schluss gezogen, nämlich den deutschlandweiten Ausbau des eigenen Beraternetzwerks. Denn wer kann diese Aufgaben besser lösen, als ein Experte aus der Region des Kunden? „Schnell war uns allen klar, dass wir uns mit dieser Idee ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unter den Beratungsunternehmen erarb... | Weiterlesen

Der Einzelhandel im Wandel Teil 3

Die Einkaufsmeilen in Deutschland – Auf der Suche nach Damals

01.11.2010
01.11.2010: Kassel, 01.11.2010 – Doch, es gibt sie noch die edlen Schaufensterpassagen, die feinen Meilen, die Prachtstraßen. So wie die Maximilianstraße in München, die Königsallee in Düsseldorf, oder auch der Kurfürstendamm in Berlin. Vielfach zehrt der Einzelhandel in den Städten aber noch aus Jahrzehnten, die schon lange vergangen sind. Damals, als die Innenstadt noch Treffpunkt war. Man seinen Sonntagsanzug getragen hat, um in der Stadt einkaufen zu gehen und wenigstens in ein Kaffee einzukehren. In den 50er und 60er Jahren, als neuartige Innenstadtkonzepte mit autofreien Zonen erdacht wur... | Weiterlesen

Der Einzelhandel im Wandel Teil 1

Neue Preisfindungsmöglichkeiten für den Kunden

12.10.2010
12.10.2010: Kassel, 12.10.2010 – Wer hätte noch vor ein paar Jahren gedacht, dass die eigenen Kunden mit dem Handy durch den Laden laufen und Barcodes von Produktverpackungen fotografieren? Der Kunde will dabei keine Bildersammlung der schönsten Codes sammeln, sondern nutzt sehr wahrscheinlich die neuen Apps, so nennen sich Neudeutsch kleine Programme, die auf den Mobiltelefonen installiert werden können, um den günstigsten Preis für das Produkt direkt über das Internet abzufragen und auch gleich nach Hause bestellt werden kann. Noch sind es wenige, die von diesen Möglichkeiten Gebrauch machen... | Weiterlesen