Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Softshell Academy startet mit Adobe, F-Secure und nfon

Von Akima Media

Mehr Channel-Umsatz durch Cloud Computing:

Softshell Academy an 12. Oktober 2010 in München\r\n
- Sicher Kommunizieren und Kooperieren mit Cloud-Lösungen für den Channel - Informations- und Trainingsforum macht Channel-Partner fit für Cloud Computing - und vieles mehr - Kostenlose Trainingsmodule für das neue Adobe Channel-Programm inklusive München, 09. September 2010. Revolutioniert Cloud Computing die IT-Landschaft? Welche neuen Geschäftsmöglichkeiten ergeben sich dadurch für Fachhändler? Wie funktionieren die neuen Lösungen und wie lassen sich diese bei den Kunden einführen? Antworten darauf und alles zu aktuellen Trends, Technologien und Produkten auf dem IT-Markt erfahren Teilnehmer der "Softshell Academy". Dieses neue Informations- und Trainingsforum richtet die Softshell AG, Spezialdistributor für innovative Dienstleistungen und Anwendungen, erstmals am 12. Oktober 2010 in München aus. Gemeinsam mit den IT-Anbietern Adobe, F-Secure und nfon erhalten die Reseller in Vorträgen und Workshops das Handwerkszeug für den Vertrieb und Einsatz der Lösungen. Ein Leckerbissen der besonderen Art: Die Teilnehmer absolvieren automatisch einen wesentlichen Trainingsabschnitt für die Zertifizierung zum Certified Reseller für Adobe Acrobat. Die Fachhändler erwartet eine abwechslungsreiche Tagesveranstaltung mit einer Vielzahl von Experten. In informativen Vorträgen, praxisnahen Workshops und kurzweiligen Elevator Pitches erhalten Channel-Partner tiefe Einblicke in das Thema Cloud Computing und in die jeweiligen Produkte der Hersteller. Der Senior Business Development Manager Acrobat von Adobe Systems GmbH zeigt, wie der gekonnte Umgang mit Adobe Acrobat die Büroarbeit revolutioniert und liefert gleich die richtige Vertriebsstrategie. Experten von F-Secure informieren sowohl über die technischen Aspekte als auch über die Verkaufsargumente für die innovative, cloud-basierende Sicherheitslösung. Gleiches gilt für nfon: Die Spezialisten für Cloud-basierte Kommunikation geben den Teilnehmern das notwendige Fachwissen und Handwerkszeug, damit sie die Lösung optimal anbieten und schnell beim Kunden einführen können. Zudem findet im Anschluss der Veranstaltung ein Get-together zum gemeinsamen Kennenlernen und Networking statt. Datum: 12.Oktober 2010 Uhrzeit: 9:30 Uhr bis ca. 16:45 Uhr Veranstaltungsort: SOFTSHELL AG, Erika-Mann-Str. 62-64, 80636 München Alle weiteren Details zum Programm unter: http://www.softshell.ag/fileadmin/user_upload/de/pdf/Einladung_SOFTSHELL_Academy_Muenchen.pdf Kostenfrei anmelden unter: http://www.softshell.ag/ueber-softshell/softshell-academy/termine.html Damit Sie stets das richtige "Tool" zur Hand haben, verlost die Softshell Academy unter allen Teilnehmern einen Orginal-Leatherman. Akima Media Eva Greiner Prinzenstr. 37 80639 München eva.greiner@akima.de 08917959180 http://www.akima.de
20. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Greiner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 314 Wörter, 2823 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Akima Media


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Akima Media


22.10.2019: Mit dem Avire Ecosystem werden Aufzüge aller Hersteller sicherer, smarter und einfacher. Das gilt insbesondere für die nach BetrSichV obligatorische Ausrüstung von Liftanlagen mit einem Notrufsystem bis zum 31.12.2020. Herzstück des Systems ist die digitale Kommunikationseinheit DCP (Digital Communications Platform), die ein EN81-28-konformes Notrufsystem in bis zu vier Aufzüge bringt. Zur Bedienung lässt sich ein Audiomodul mit wenigen Schrauben auf der Kabinenoberfläche anbringen. Die Online-Plattform Avire Hub führt die Daten der unterschiedlichen Module zusammen, was Bedienung und ... | Weiterlesen

20.04.2017: FEUSISBERG – 20. April 2017 – Das Smartphone ist heute immer dabei – auch im Auto. Aber wie bringt man es dort an, sodass es sich gut bedienen lässt? Und was, wenn der Akku leer ist, weil die Navi-App während der Fahrt mal wieder zu viel Strom frisst? Tecflower, ein führender Anbieter für kabellose Energie, hat dafür zwei innovative Kombi-Geräte bestehend aus Smartphone-Cover und induktiver Ladestation parat. Damit rüsten Sie jedes Auto mit topmoderner drahtloser Ladetechnik aus.   Die brandneuen, schicken Energiespender halten das Handy per Magnet und laden es gleichzeitig induk... | Weiterlesen

Alles drin fürs schnelle Heimnetzwerk: VR900v

Eleganter Alleskönner mit VDSL2-Modem, DECT-Basisstation und AC1900-Dualband-WLAN-Router

13.08.2014
13.08.2014: München, 13.08.2014 - So viel Power für das Hochgeschwindigkeitsinternet war noch nie in einem All-in-One-Gerät von TP-LINK. Der Archer VR900v kombiniert alles, was Anwender zu Hause, im Home Office oder im kleinen Unternehmen brauchen: ein Vectoring-fähiges VDSL2-Modem mit einer Downstream-Rate von 100 Mbit/ s, eine DECT-Basis für sechs Geräte, zwei TAE-Buchsen für analoge Telefone, einen Gigabit-Router und AC1900-Dualband-WLAN. Die All-in-One-Lösung unterstützt den WLAN-Standard IEEE802.11ac und funkt mit bis zu 1900 Mbit/ s - der höchsten Geschwindigkeit, die derzeit im WLAN mögl... | Weiterlesen