Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

RWE Mobility-Portal für deutschen Designpreis nominiert

Das Online-Portal der RWE Effizienz GmbH rund um die Zukunft der Elektromobilität wurde jetzt für den Designpreis Deutschland 2011 nominiert. RWE ist im April 2009 mit www.rwe-mobility.com an den Start gegangen und hat sich zum Ziel gesetzt: Den Strom auf die Straße bringen. ...

Das Online-Portal der RWE Effizienz GmbH rund um die Zukunft der Elektromobilität wurde jetzt für den Designpreis Deutschland 2011 nominiert. RWE ist im April 2009 mit www.rwe-mobility.com an den Start gegangen und hat sich zum Ziel gesetzt: Den Strom auf die Straße bringen. "Wir freuen uns sehr über die Nominierung und sind gespannt auf das Ergebnis der Jury", sagt Katja Reimann, Projektleiterin für das RWE-Mobility-Portal.

getit ist beim RWE Mobility-Portal verantwortlich für die Design-Konzeption, 3D-Animationen und Umsetzung der Seite, die neben allgemeinen Informationen zu Elektroautos auch die Funktionsweise der Ladestationen und der Elektroautos anhand von aufwändigen Flash-Animationen anschaulich näher bringt. Damit holen RWE und getit die elektromobile Vision ein Stück näher in die Gegenwart und zeigen, dass Elektromobilität schon jetzt alltagstauglich ist.

Die Nominierung für den Designpreis Deutschland in der Kategorie Kommunikationsdesign ist für RWE wie auch getit eine besondere Ehre. Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist die höchste offizielle deutsche Designauszeichnung und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgelobt und vom Rat für Formgebung durchgeführt. "Wir sind sehr stolz auf die Nominierung. Dies ist eine besondere Auszeichnung für unsere Arbeit." sagt Dr. Thomas Krämerkämper, Geschäftsführer der getit, erfreut.

Mehr Informationen zum Designpreis:
www.designpreis.de



getit GmbH
Neriman Cetinkaya
Emil-Figge-Straße
44227
Dortmund
neriman.cetinkaya@getit.de
0231-9742-7839
http://www.getit.de

20. Sep 2010

Von getit GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Neriman Cetinkaya, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 1725 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: RWE Mobility-Portal für deutschen Designpreis nominiert, Pressemitteilung getit GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von getit GmbH


   

Zusammenschluss zweier Marktführer: KPS und getit vereinen ihre Expertise

16.07.2014: Dortmund, 16.07.2014 - Die KPS AG, führendes Beratungshaus für Business Transformation und Prozessoptimierung im Handel und Konsumgüterbereich in Europa, und getit, einer der führenden E-Commerce-Dienstleister und Spezialist für die Software-Plattformen hybris (SAP), Intershop und Adobe schließen sich zusammen. Sämtliche Transformationsprojekte im E-Commerce- und Omnichannel-Bereich können damit künftig komplett aus einer Hand angeboten und implementiert werden. Der Nutzen für die Kunden der vereinten Branchenexperten ist klar definiert: Projekte schneller, einfacher und effizienter ...

   

Deerberg und getit bei London Technology Week

14.05.2014: Dortmund, 14.05.2014 - Die Internet World (17.-19. Juni 2014) ist das einzige Event Großbritanniens, das alle Aspekte digitaler Unternehmensstrategien abdeckt. Zu diesem Flagship Event der London Technology Week erwarten die Veranstalter wieder zahlreiche E-Commerce Experten aus dem In- und Ausland. Deshalb findet der Klassiker Internet World nun im ultramodernen ExCel Exhibition and Conference Centre statt, in optimaler Nähe zum Flughafen London-City.Im Rahmen des hochkarätigen Konferenzprogramms werden Robert Schleebaum, CTO und E-Commerce Manager der Deerberg Versand GmbH und Bernd Burke...

   

onion.net CMS sponsort weltbeste CMS Konferenz

09.04.2014: Dortmund, 09.04.2014 - Bei der J. Boye Web & Intranet Conference in Philadelphia (6. - 8. Mai) treffen sich CMS Praktiker aus führenden internationalen Organisationen zum Erfahrungsaustausch. Wie schon in den Vorjahren unterstützen die Dortmunder CMS Experten von onion.net die Veranstaltung auch 2014 wieder als Sponsor.Die Konferenz vereint:Modernste Praktiken für effektive Lösungen im Web und IntranetIndustrieexperten, die an besonders fortschrittlichen und erfolgreichen digitalen Projekten mitgewirkt haben, z. B. Unternehmensportale, Online-Shops und IntranetsEinen breiten Bereich von Fa...