Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
20
Sep
2010
Opticon Sensoren 20. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Handscanner von Option für raue Umgebungen


2D-Autofokus-Scanner OPI2201 bewältigt vielfältige Aufgaben in Logistik, Gesundheitswesen und Einzelhandel

Dietzenbach, 20. September 2010 – Der Hochleistungs-Handscanner OPI2201 von Opticon, einem führenden Hersteller von Barcode-Lesegeräten wie CCD-Scannern, Laserscannern und mobilen Datenerfassungsgeräten, übersteht nun auch mehrfache Stürze aus 1,8 m auf Betonboden.

Damit gehört das Gerät zu den robustesten Scannern der Produktpalette von Opticon und empfiehlt sich insbesondere für unterschiedliche Aufgaben in Logistik, Einzelhandel und Gesundheitswesen, in denen die schnelle und zuverlässige Erfassung von 2D-Barcodes gefragt ist. So verbessert der Scanner die Nachverfolgbarkeit von Gütern in der Logistik, beschleunigt und optimiert im Einzelhandel Bezahlvorgänge an der Kasse bzw. die Erfassung von Kundeninformationen und sorgt auch im Gesundheitswesen dafür, dass sensible Daten von Patientenarmbändern und Arzneimittelverpackungen genau erfasst und kommuniziert werden.

Die Leseeinheit des OPI2201 verfügt über eine adaptive Linse, eine kurze Verschlusszeit und Autofokus. Damit erzeugt der Scanner auch bei Handbewegungen des Bedieners kontrastreiche Bilder. Die Autofokus-Funktion ermöglicht den vielfältigen Einsatz von einem Standpunkt aus, da Etiketten schnell und zuverlässig aus unterschiedlichsten Entfernungen von 5 cm bis zu 1,5 m kontrastreich eingelesen werden, auch aus problematischen Sichtwinkeln. Die Scaneinheit des OPI2201 sitzt auf einem schlanken, gut ausbalancierten Pistolengriff, der für hohen Bedienerkomfort sorgt. Dank Plug-and-play ist das Gerät schnell installiert und einsatzbereit.

Opticon Sensoren
Die Firmengruppe OPTOELECTRONICS Co., Ltd., gegründet 1976, gehört zu den ersten Unternehmen die sich auf die Produktion und Entwicklung von Barcode-Scannern spezialisiert haben. Seit dieser Zeit hat sich das Unternehmen zu einem vielseitigen, internationalen Lieferanten von hochwertigen Auto-ID-Produkten für die unterschiedlichsten Märkte entwickelt.

Opticon Sensors Europe BV in den Niederlanden ist die Hauptniederlassung für die Aktivitäten von OPTO in Europa sowie für Südamerika, Afrika, Australien und Asien. In Deutschland ist OPTOELECTRONICS Co., Ltd mit der Opticon Sensoren GmbH, Dietzenbach, vertreten. Weitere Vertriebsniederlassungen finden sich in Frankreich, Großbritannien, Italien, Schweden, Spanien, Taiwan und Australien.


Weitere Informationen:

Opticon Sensoren GmbH
Manuela Kuttig
Waldstr. 92
63128 Dietzenbach
Tel.: 49 (0) 6074 91890 – 0
Fax: 49 (0) 6074 91890 – 33
E-Mail: marketing.de@opticon.com
www.opticon.com

Agenturkontakt:
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: 06131/89 13 89
E-Mail: info@imc-pr.de

















Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katrin Striegel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3165 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Handscanner von Option für raue Umgebungen, Pressemitteilung Opticon Sensoren



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Opticon Sensoren


   

Opticon: 2D CMOS Imager mit Bluetooth und Autofokus

19.03.2012: Die Opticon Sensoren GmbH, ein führender Hersteller von Barcode-Lesegeräten wie CCD-Scannern, Laserscannern und mobilen Datenerfassungsgeräten, stellt jetzt den neuen Bluetooth™-CMOS Imager mit Autofokus-Funktion OPI3301 vor. Er erfasst schnell und präzise 1D- oder 2D-Barcodes in jeder Lage und von fast jedem Medium, einschließlich Handys. Der mit knapp 110 g äußerst leichte, kabellose Scanner ist gut austariert und liegt angenehm in der Hand. Damit ist er bestens für die täglichen Aufgaben im Gesundheitswesen und Einzelhandel, am Point-of-Sale, bei der Inventur oder auch in der ...

   

Kleiner Bluetooth-Datensammler für mehr Effizienz im Außendienst

18.02.2010: Opticon stellt neuen Mini-Barcodescanner OPN2002 vor Dietzenbach,18. Februar 2010 – Die Opticon Sensoren GmbH, ein führender Hersteller von Barcode-Lesegeräten wie CCD-Scannern, Laserscannern und mobilen Datenerfassungsgeräten, stellt mit dem OPN2002 einen zuverlässigen Mini-Barcodescanner für die mobile Datenerfassung und -übertragung per Bluetooth vor. Der kleine und sehr leichte (weniger als 30 g) Taschenscanner passt nicht nur in jede Tasche, sondern er überträgt auch die erfassten Daten fehlerfrei und kabellos auf Notebooks, BlackBerrys oder sonstige PDAs und Smartphones, u...

   

PDAs für härteste Anforderungen

24.06.2009: Dietzenbach, 24. Juni 2009 – Opticon Sensoren GmbH in Dietzenbach, Spezialist für Barcode-Lesegeräte wie CCD-Scanner, Laserscanner und mobile Datenerfassungsgeräte, bietet seine strapazierfähigen PDAs der Modellreihe PHL 8000 jetzt auch mit Schutzklasse IP 65 an. Dank des kompakten und soliden versiegelten Gehäuses sind die Geräte somit rundum staub- und spritzwassergeschützt. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows CE 5.0 zum Einsatz. Damit kann der Anwender die vertraute Windowsoberfläche und die damit verbundenen Anwendungen auch unterwegs nutzen. Die Geräte verfügen zudem ...