Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Universal Music veröffentlicht Branded Entertainment-Angebote auf Brands in Media

Von Brands in Media

Partnerschaft für Product Placement: Universal Music veröffentlicht Branded Entertainment-Angebote auf Brands in Media

Wenn im Oktober unter www.brandsinmedia.com der offizielle Startschuss für Deutschlands ersten B2B-Marktplatz für Product Placement fällt, wird Universal Music Deutschland mit Angeboten aus den Bereichen Musikvideoproduktion sowie Tour- und Albumsponsorings auf der Plattform vertreten sein.\r\n
Wenn im Oktober unter http://www.brandsinmedia.com der offizielle Startschuss für Deutschlands ersten B2B-Marktplatz für Product Placement fällt, wird Universal Music Deutschland mit Angeboten aus den Bereichen Musikvideoproduktion sowie Tour- und Albumsponsorings auf der Plattform vertreten sein. Das gaben Sören Erdmann, CEO Brands in Media, und Dominik Dreyer, Director Business Development Universal, heute in Berlin bekannt. "Wir freuen uns sehr, Universal Music Deutschland schon zu diesem frühen Zeitpunkt als Premium Partner unserer Plattform begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf die zunächst sechs geplanten Inserate des Konzerns", so Erdmann. In seinen Placement-Angeboten wird Universal die anstehenden Produktionen von Musikvideos, Alben und Touren bestimmter Künstler detailliert beschreiben, so dass registrierte Werbetreibende sie mit Zielgruppe und Image ihres Produkts bzw. ihrer Marke abgleichen und bei Interesse Kontakt zum Konzern aufnehmen können. "Als international tätiges Unternehmen haben wir viele gute Erfahrungen aus Märkten, auf denen Product Placement schon lange möglich ist", kommentiert Dominik Dreyer die Entscheidung von Universal. "Wir gehen davon aus, dass das Thema nach der Gesetzesänderung vom April nun auch in Deutschland rasant an Bedeutung gewinnen wird - da möchten wir mit unseren Künstlerinnen und Künstlern von Anfang an dabei sein." Medienschaffenden und Werbetreibenden steht http://www.brandsinmedia.com zurzeit als Pre-Opening-Version zur Verfügung, die es ermöglicht, sich mit der Funktionalität der Seite vertraut zu machen und ein kostenloses Starterpaket zu erwerben. Brands in Media Sören Erdmann Linienstraße 153 10115 Berlin press@brandsinmedia.com +49 30 609 88 66 - 71 http://www.brandsinmedia.com
20. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sören Erdmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1799 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Brands in Media


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Brands in Media


Deutschlands erster Markplatz für Product Placement - Brands in Media

Brands in Media ist Deutschlands erster Online-Marktplatz für Product Placement ( http://www.brandsinmedia.com ). Das Angebot stellt für werbetreibende Unternehmen, Medienproduzenten und deren Agenturen eine gemeinsame Plattform dar, um Kooperationen

14.09.2010
14.09.2010: Berlin, im September 2010. Seit dem 01.09.2010 ist Deutschlands erster Web-Marktplatz für Branded Entertainment online: Auf http:// www.brandsinmedia.com finden Werbetreibende und Medienproduzenten ab sofort eine gemeinsame Plattform, die ihnen ermöglicht, Kooperationen im Bereich des Product Placements zu schließen. Branded Entertainment, also das gezielte Platzieren von Marken in Medienformaten wie Fernseh- und Radiosendungen, Kinofilmen, Musikvideos oder Computerspielen, ist in Deutschland seit dem 1. April 2010 durch die nationale Umsetzung einer EU-Richtlinie offiziell möglich. In ... | Weiterlesen