Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Maxi Avalanche Trophy Finale in Flims

Europäisches Mountainbike-Event der Extraklasse vom 1. bis 3. Oktober 2010

Europäisches Mountainbike-Event der Extraklasse vom 1. bis 3. Oktober 2010 Flims, 20. September 2010 - Große Spannung herrscht vor dem großen Finale der Maxi Avalanche Trophy in Flims. Vom 1. bis 3. ...

Flims, 20. September 2010 - Große Spannung herrscht vor dem großen Finale der Maxi Avalanche Trophy in Flims. Vom 1. bis 3. Oktober wird die internationale Mountainbike-Elite die Schweizer Bike Destination mit waghalsigen Abfahrten und coolen Stunts in Euphorie versetzen.

Einmal mehr ist Flims im Oktober Schauplatz eines Mountainbike-Megaevents. Die Region im Schweizer Kanton Graubünden übt auf Mountainbike-Fans eine magische Anziehung aus - auch auf einige der weltbesten Mountainbiker, wie den frisch gebackenen Gesamtweltcup-Sieger Nino Schurter, der in Flims trainiert.

Die Maxi Avalanche Trophy gilt als eines der spektakulärsten Mountainbike-Rennen in Europa. Nach Touren in Vallenord (Andorra), Samoën (Frankreich) und Are (Schweden) treffen sich über 400 Mountainbike-Profis in Flims, um den Sieger unter sich auszumachen.

Die 8,5 km lange Strecke in Flims hat es in sich: Start ist in Nagens, von dort geht es hinunter nach Plaun, über den Runca Trail zum Ziel an der Talstation Flims. Wer sich das Spektakel aus der Nähe anschauen will, hat von Plaun oder Nagens aus tolle Einblicke auf die Strecke. Zusätzlich ist an dem Eventwochenende der Arena Express ab Flims in Betrieb. Ein absolutes Highlight ist die große Event-Party am Samstagabend.

Wer den Profis bei dem spektakulären Rennen zuschauen will, kann unter www.flims.com günstige Pauschalangebote buchen. So zum Beispiel:

MaxiAvalanche Flims
Buchbar ab 18 Jahren für den Zeitraum 1. Oktober - 4. Oktober 2010, nach Verfügbarkeit
2 oder 3 Übernachtungen ab 176,- CHF pro Person im DZ (ca. 130,- Euro)
In einem Hotel, inklusive Frühstück, Startgeld, Bergbahn-Tageskarte für Samstag und Sonntag, freier Eintritt zur Eventparty, ab 18 Jahren


Zeitplan:

Freitag, 1. Oktober

14.30 Uhr bis 19.00 Uhr: Registrierung der Teilnehmer
10 - 16.30 Uhr: freies Training

Samstag, 2. Oktober

8.30 Uhr bis 12.30 Uhr: Registrierung, technische Kontrollen und offizielles Training

14.00 Uhr: 1. Qualifikationslauf Herren
14.30 Uhr: 2. Qualifikationslauf Herren
15.00 Uhr: 3. Qualifikationslauf Herren
15.30 Uhr: 4. Qualifikationslauf Herren
15.40 Uhr: 1. Qualifikationslauf Damen

19.30 Uhr: Bekanntgabe der Qualifikationsresultate
20.00 Uhr: Party in der Legna Bar

Sonntag, 3. Oktober

10.00 Uhr: 1. Rennlauf Herren
10.10 Uhr: 1. Rennlauf Damen
10.20 Uhr: 1. Rennlauf Maxi Promo

14.00 Uhr: 2. Rennlauf Herren
14.10 Uhr: 2. Rennlauf Damen
14.20 Uhr: 2. Rennlauf Maxi Promo

16.00 Uhr: Siegerehrung



Flims - Weisse Arena Gruppe
Katharina von Reden-Lütcken
Alter Wandrahm 10
20457 Hamburg
040 - 317 66 326

www.adpublica.com



Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Katharina von Reden-Lütcken
Alter Wandrahm 10
20457
Hamburg
katharina.reden@adpublica.com
040 - 31 766 300
http://www.adpublica.com

20. Sep 2010
Flims - Weisse Arena Gruppe

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina von Reden-Lütcken, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 431 Wörter, 3276 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Maxi Avalanche Trophy Finale in Flims, Pressemitteilung Flims - Weisse Arena Gruppe


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Flims - Weisse Arena Gruppe


   

Flims lanciert Mobile Website

04.08.2011: Unterwegs das nächstgelegene Bergrestaurant nachschauen oder welcher Trail am besten zu einem passt. Mit der neuen Mobile Website von Flims ist das und vieles mehr ab sofort möglich. Dank der klaren Struktur mit drei Bereichen findet man die gewünschten Informationen schnell und einfach. Die Inhalte der Mobile Site m.flims.com sind auf das Wesentliche reduziert, so dass sie eine wertvolle Ergänzung zur bestehenden Website www.flims.com ist. Die Flims Mobile ist für Smartphones, Tablet Computers und Netbooks optimiert und passt die Auflösung automatisch an. Ein besonderes Highlight sin...

   

Flims: Finale der Maxi-Avalanche Freeride-Trophy

01.08.2011: Nach Etappen in Vallnord (Andorra), Cervinia (Italien) und Are (Schweden) trifft sich die internationale Mountainbike-Elite in der Bike-Destination Flims, um den Gesamtsieger unter sich auszumachen. Die anspruchsvolle Strecke führt von Nagens über Plaun und Runca ins Ziel an der Talstation in Flims. Dabei gilt es 10 Kilometer und 1.100 Höhenmeter zu bewältigen. Nach den Trainings- und Qualifikationsläufen am Freitag und am Samstag geht es am Sonntag dann um Ruhm, Ehre und Freeride-Sport vom Feinsten. Besonders ist auch der Rennmodus der Maxi-Avalanche, denn die Fahrer ge-hen im Massenstar...

   

Meilen sammeln in Flims

23.09.2010: Flims, 23. September 2010 - Als erste Sommerferien-Region ist Flims Partner von Miles & More, dem größten Vielfliegerprogramm Europas, zu dem unter anderem Lufthansa und Swiss International Air Lines gehören. Beim Buchen über die Flims Website www.flims.com können Mountainbike-Fans Miles & More Prämienmeilen sammeln und von attraktiven Angeboten profitieren. Atemberaubende Berge, Seen und eine wunderschöne Landschaft - die Mountainbike-Destination Flims im Schweizer Kanton Graubünden hat eine Menge zu bieten. Wer über die Website www.flims.com bucht, kann gleichzeitig sein Miles & ...