Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Oranier Küchentechnik auf der Focus Küche & Bad 2010: Der selbstreinigende Backofen - innen heiß und sauber, außen handwarm und sicher

Von Oranier Küchentechnik GmbH

Sicherheit vor Verbrennungen durch vierfach verglaste Backofentür -Automatische Zuschaltung des Geruchs-Katalysators Gladenbach. - Pyrolyse ist die moderne Form der Reinigung des Backofens ohne Reinigungsmittel. Dazu wird der Backofen automatisch verriegelt und auf 500 Grad Celsius erhitzt. ...
Sicherheit vor Verbrennungen durch vierfach verglaste Backofentür -Automatische Zuschaltung des Geruchs-Katalysators Gladenbach. - Pyrolyse ist die moderne Form der Reinigung des Backofens ohne Reinigungsmittel. Dazu wird der Backofen automatisch verriegelt und auf 500 Grad Celsius erhitzt. Was anschießend von Fetten und Speiseresten übrig bleibt, ist ein Häufchen Asche, das sich mit einem feuchten Tuch leicht entfernen lässt. Inzwischen ist die Selbstreinigung von Einbaubacköfen bereits im mittleren Preissegment verfügbar. Oranier zum Beispiel bietet die Technologie in seiner Pyrolyse-Baureihe nicht nur in der Premium-, sondern in allen Preisklassen an. Im Reinigungs-Modus wird automatisch ein Geruchs-Katalysator zugeschaltet, wodurch unangenehme Gerüche nicht mehr nach außen gelangen können. Selbstverständlich wurde auch an die Sicherheit gedacht. Beim "Cool Door"-Prinzip etwa wird die vierfach verglaste Backofentür von innen belüftet, sodass die äußere Backofenscheibe maximal "handwarm" wird. Dies bedeutet - auch und gerade im Pyrolyse-Betrieb - einen höchstmöglichen Schutz vor Verbrennungen, was insbesondere für Familien mit kleinen Kindern von großer Bedeutung ist. Backofen-Innenraum ab sofort in grauer CLEAN UP-Emaillierung Weitere interessante Extras und Besonderheiten machen die Oranier-Geräte zu allseits beliebten Küchenhelfern: Das LCD mit Touch-Control-Steuerung, die versenkbaren und dadurch leicht zu reinigenden Design-Knebel, die herausnehmbare Ganzglas-Innentür, Leichtlauf-Teleskopauszüge und Timer-Funktion erleichtern das Backen und Schmoren auf vielfache Weise. Und wer die Backofentür öffnet, schaut in einen hochmodernen Innenraum, der durch die neue graue CLEAN UP-Emaillierung besonders einfach zu reinigen ist. Die Oranier Küchentechnik GmbH ist auf der Focus Küche & Bad im Ausstellungszentrum (Industriestraße 77, 32120 Enger/Hiddenhausen) während der Messe-Öffnungszeiten von 9:00 bis 18:00 Uhr in zentraler Lage an Stand C 10 präsent, wo Mitarbeiter und Geschäftsführung gerne den Fachbesuchern als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Ein besonderer Hinweis gilt den verlängerten Öffnungszeiten am Montag- und Dienstagabend bis jeweils 20:00 Uhr. Oranier Küchentechnik GmbH Nikolaus Fleischhacker Weidenhäuser Str. 1-7 35075 Gladenbach oranier@dr-schulz-bc.de +49 (0)6462-923-0 http://www.oranier.com
21. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nikolaus Fleischhacker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2419 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6