Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
21
Sep
2010
Salus 21. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Salus: TV-Herbstoffensive für Floradix

Bruckmühl, 21. September 2010 - Am 4. Oktober startet der Naturarzneimittel-Hersteller Salus eine TV-Kampagne für sein Premium-Produkt Kräuterblut®-Floradix® mit Eisen. Bis Ende November werden 11-Sekunden TV-Spots und kurze Reminder bundesweit in ARD und ZDF geschaltet. ...

Bruckmühl, 21. September 2010 - Am 4. Oktober startet der Naturarzneimittel-Hersteller Salus eine TV-Kampagne für sein Premium-Produkt Kräuterblut®-Floradix® mit Eisen. Bis Ende November werden 11-Sekunden TV-Spots und kurze Reminder bundesweit in ARD und ZDF geschaltet. Die Spots laufen Montag bis Samstag zwischen 18 und 20 Uhr. Unterstützt wird die Kampagne mit einer Mailing-Aktion, Plakaten, Flyern und Displays für die Verkaufsstellen. Zur Werbeoffensive gehört neben TV-Spot und POS-Maßnahmen der Internetauftritt des Unternehmens: Auf den Webseiten www.salus.de und www.floradix.de wird der TV-Spot ab Oktober gestreamt.

Die groß angelegte Werbekampagne richtet sich an Zielgruppen mit erhöhtem Eisenbedarf, dazu gehören insbesondere Frauen, Sportler und Kinder. Nachdem sich erhöhter Eisenbedarf häufig durch Erschöpfung bemerkbar macht, wird die Protagonistin zunächst in müdem Grau gezeigt und erscheint nach Einnahme von Floradix in leuchtenden Farben. Sie wirkt jetzt frisch und munter.

Die Idee zum TV-Spot stammt von der Frankfurter Agentur Schitto Schmodde Werbung. Produziert wurde der Spot von Frankfurt Film, Regie führte Gero von Braunmühl. Die Anzeigenschaltung übernahmen die Experten von Moritz Media. Die PR-Kampagne verantwortet die Münchener Kommunikationsberatung MärzheuserGutzy.



Salus
Dr. Ulrich Mautner
Bahnhofstraße 24
83052 Bruckmühl
+49 (0)8062. 901-0

www.salus.de



Pressekontakt:
c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Michael Märzheuser / Sonja Reber
Theresienstraße 6-8
80333
München
salus@maerzheusergutzy.com
+49 (0)89.288 90-480
http://www.maerzheusergutzy.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Märzheuser / Sonja Reber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1826 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Salus: TV-Herbstoffensive für Floradix, Pressemitteilung Salus



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Salus


   

Salus-Institut bietet ab 2013 Coachingausbildung für die soziale Arbeit

13.12.2012: Wer als sozial Tätiger Menschen berät, wünscht sich oft für das Beratungsgespräch praktisches Handwerkszeug, um die Kunden zur eigenen Selbsthilfefähigkeit zu führen. Denn nur die selbst erarbeiteten Lösungen greifen besonders nachhaltig. Doch wie führt man solche Gespräche, wie wird man ein guter Coach für seine Kunden, für Familien und Jugendliche? Salus Institut bietet ab April 2013 eine Ausbildung Systemischer Coach für die Soziale Arbeit an. Hier lernen die Teilnehmer aus den Berufen der sozialen Arbeit und Dienste praxisnah die Grundlagen des Systemischen Coachings. Die g...

   

Aus Duopharm wird SALUS Pharma

11.01.2011: Bruckmühl, 11. Januar 2011 - Die Duopharm Arznei- und Nahrungsmittel Vertriebs-GmbH firmiert seit Jahresbeginn als SALUS Pharma GmbH. Der Apothekenvertrieb ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Naturarzneimittelherstellers Salus und wird ab sofort in der Öffentlichkeit unter dem neuen Namen auftreten. Die Maßnahme hat strategische Gründe: Mit dem Schritt will Salus sein Markenprofil schärfen und die Dachmarke Salus stärken. Christoph Hofstetter, Geschäftsführer von SALUS Pharma, erklärt die Entscheidung: "Die Marke Salus hat einen hervorragenden Ruf, den wir auch ...

   

Salus-Tees: Beste Qualität für höchsten Genuss

16.11.2010: Bruckmühl, 16. November 2010 - In der kalten Jahreszeit freut man sich besonders über eine Tasse heißen Tee. Entscheidend für den Genuss ist aber die Produktqualität und hier gibt es erhebliche Unterschiede. Salus zählt zu den wenigen Tee-Produzenten, bei denen der gesamte Herstellungsprozess in einer Hand liegt: Alle Tees werden in Deutschland produziert. Das Salus Bio-Zeichen garantiert außerdem die Herkunft der pflanzlichen Rohstoffe aus ökologischem Landbau und die sorgfältige Kontrolle der Zutaten im eigenen Labor - weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. Um den hohen Sta...