Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
21
Sep
2010
THTF Europe GmbH 21. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Pangoo-Elektronik geht ins Netz

Chinesische Erfolgsmarke startet Verkauf in Deutschland Mitte November

Mit einem neuartigen Vertriebskonzept bringt der chinesische Konzern Tsinghua Tongfang (THTF) TV-Geräte der Marke Pangoo jetzt auch auf den deutschen Markt. Informationen rund um den Konzern und seine Produkte sind ab sofort auf der Website abrufbar.\r\n

Münster/Hessen, 21. September 2010 * Mit einem neuartigen Vertriebskonzept bringt der chinesische Konzern Tsinghua Tongfang (THTF) TV-Geräte der Marke Pangoo jetzt auch auf den deutschen Markt. Informationen rund um den Konzern und seine Produkte sind ab sofort auf der Website abrufbar. Mitte November 2010 startet dann der Verkauf der technologisch modernen LED-Fernseher.

Pangoo-Fernseher sind als Einrichtungsgegenstände konzipiert, das heißt, neben neuester Technologie, hoher Bildqualität und niedrigem Energieverbrauch legt der Hersteller besonderen Wert auf das Design. Detailinformationen über das TV-Sortiment und die einzelnen Produkte können Interessenten bequem auf der Pangoo-Website nachlesen und Angaben vergleichen, bevor sie ihre Kaufentscheidung treffen. Ab Mitte November nimmt das Pangoo-Team Online-Bestellungen über die Website http://de.pangoo.com entgegen. Auch deutsche Verbraucher haben damit Zugang zu hochwertigen Pangoo-TV-Geräten, die in anderen Ländern weltweit bereits erfolgreich eingeführt worden sind.

Das Pangoo-Vertriebsmodell M2C - Manufacturer to Consumer - steht für niedrige Vertriebskosten und damit für kundenfreundliche Preise. Der Kunde bestellt bei Pangoo in Deutschland direkt online sein TV-Gerät und kann in der Regel bereits 48 Stunden später seinen neuen LED-Fernseher auf Herz und Nieren testen. Dadurch dass kein Zwischenhändler, wie zum Beispiel ein Elektronikmarkt, zwischengeschaltet ist, kann Pangoo seine hochwertigen Flachbildschirm-Fernseher zum bestmöglichen Preis liefern.

Petro Tyschtschenko, Leiter der THTF-Niederlassung Deutschland, kommentiert: "Uns ist bewusst, dass der Vertrieb von TV-Geräten über das Internet eine anspruchsvolle Herausforderung darstellt. Wir sind jedoch optimistisch, dass wir sie mit unserem sehr starken Service-Center im Rücken gut bewältigen werden. Aufgrund unserer ausgereiften und verlässlichen Technik, konkurrenzfähige Preise und optimalen After-Sales-Service sind wir sicher, dass sich viele Kunden für Pangoo-Produkte entscheiden werden."


THTF Europe GmbH
Petro Tyschtschenko
Breitefeld 15
64839
Münster
contact-de@pangoo.com
060713902720
http://de.pangoo.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petro Tyschtschenko, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2301 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Pangoo-Elektronik geht ins Netz, Pressemitteilung THTF Europe GmbH



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von THTF Europe GmbH


   

Pangoo setzt neue Servicemaßstäbe im Unterhaltungselektronik-Markt

18.10.2010: Münster/Hessen, 18. Oktober 2010 * Der chinesische Unterhaltungselektronik-Hersteller Pangoo, der im November auch in Deutschland mit dem Online-Verkauf von hochwertigen LED-Fernsehern startet, verlängert die gesetzlich vorgeschriebene Garantiezeit um ein Jahr auf drei Jahre. Auch das Widerrufsrecht nach dem Kauf eines Fernsehers dehnt Pangoo aus, von den üblichen zwei auf vier Wochen. Der schnelle und gute Service beginnt mit der Lieferung des LED-Fernsehers innerhalb von 24 Stunden nach dem Online-Kauf auf http://de.pangoo.com. "Dadurch dass wir direkt und ohne die Einschaltung vo...

   

Post-Marketing-Zeitalter mit M2C meistern

11.10.2010: Münster/Hessen, 11. Oktober 2010 * Anlässlich der Forbes Global CEO Conference 2010 in Sydney präsentierte Dennis Chen, Vorstandsvorsitzender von Pangoo, Ende September die "Theorie des Post-Marketing-Zeitalters". Nach dieser Marketingstrategie erzeugt jede Stufe der Produkt- und Technologieentwicklung ein entsprechendes Marketingzeitalter. Als eine mögliche Lösung für das Post-Marketing-Zeitalter sieht der Chef des chinesischen Konzerns das M2C - Manufacturer to Consumer - Business-Modell. Mit diesem Modell ist Pangoo bereits in mehreren internationalen Märkten beim Vertrieb ...

   

Chinesische Erfolgs-Marke Pangoo startet jetzt auch in Deutschland durch

08.09.2010: Münster/Hessen, 08. September 2010 - Der chinesische Konzern Tsinghua Tongfang (THTF), repräsentiert durch die eigenständige Exportabteilung HongKong THTF CO., LTD., bringt in Kürze seine TV-Geräte der Marke Pangoo auch auf den deutschen Markt. Durch direkten Vertrieb und die Vermeidung von Kosten für Zwischenhändler, wie etwa Elektronik-Fachmärkte, können Verbraucher die mit modernster Technologie ausgestatteten und energiesparenden Pangoo-Fernsehgeräte preiswert beziehen. Im deutschen Markt werden vor allem LED-Geräte das Sortiment bestimmen. Die Pangoo-Produkte zeichnen sich du...