Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

LEWIS und HHP halten Händchen

Von LEWIS

Hand Held Products vertraut den Münchner Kommunikations-Experten

München – LEWIS hat sich den PR-Etat von Hand Held Products (HHP) gesichert. Die Kampagne umfasst neben Deutschland die Märkte Frankreich und Schweden. HHP ist ein Spezialist für Datenerfassungslösungen, die auf Imaging-Verfahren basieren. Bereits im Jahr 1972 führte HHP den weltweit ersten kommerziellen Handheld-Stiftscanner für Barcodes ein. Seither hat das Unternehmen zahlreiche neuartiger Barcode-Scanprodukte auf den Markt gebracht. Ziel der Kampagne ist es, den Absatz der HHP Produkte durch verkaufsfördernde PR-Maßnahmen signifikant anzukurbeln und das Unternehmen als den führenden Anbieter im Markt zu etablieren. Die Kampagne wird von Rafael Rahn, Country Manager der LEWIS Communications GmbH in München, geleitet. Er berichtet an die Europa-Zentrale von HHP im niederländischen Eindhoven. „Mit HHP haben wir einen hochkarätigen Kunden gewonnen, der sein Potenzial in Zukunft stärker nutzen will", sagt Rafael Rahn, Country Manager der LEWIS Communications GmbH München. „HHP arbeitet in einem der meist umkämpften Märkte. Unser Ziel ist es, die Schlüsselbotschaften noch stärker in den relevanten Medien zu verankern und damit maßgeblich den Vertriebserfolg des Unternehmens zu unterstützen. Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem vielversprechenden Unternehmen." (195 Wörter / ca. 1.426 Zeichen) KURZINFORMATIONEN FÜR DIE PRESSE: Über LEWIS LEWIS Communications ist ein Spezialist für Media Relations und Marketing-Beratung für Unternehmen in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Der Hauptsitz befindet sich in London. Daneben unterhält LEWIS Büros in München, Eindhoven, Kopenhagen, Madrid, Mailand, Paris, Stockholm, Singapur, Sydney, Boston und San Diego. Das Unternehmen verfügt mit nahezu 30 Prozent über eine der höchsten Zuwachsraten in seiner Branche. Die 1999 gegründete LEWIS Communications GmbH in München beschäftigt derzeit vierzehn feste Mitarbeiter. Der Jahresumsatz 2003 betrug etwa EUR 1,4 Millionen. Für weitere Presse-Informationen wenden Sie sich bitte an Rafael Rahn oder Uwe Lang bei LEWIS, der IT PR Agentur: Tel.: 089 / 173019-0 Fax: 089 / 173019-99 E-Mail: uwel@lewispr.com rafaelr@lewispr.com Webseite: http://www.lewispr.de
26. Feb 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Lang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2294 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über LEWIS

LEWIS ist eine globale Kommunikationsagentur mit Expertise in PR, Marketing, Videoproduktion, Digital & Social Media, Marktforschung, Content und Werbung.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von LEWIS


Premiere für die Logistik: BluJay Solutions verleiht Soaring Performance Customer Awards für effiziente Logistik-Prozesse

Die Auszeichnung geht an internationale agierende Unternehmen mit besonders effizienten Logistik-Prozessen

13.06.2017
13.06.2017: Bad Homburg, BluJay Solutions, Marktführer im Bereich Supply Chain-Logistiktechnologie und Betreiber des weltweit größten Handelsnetzwerks Global Trade Network (GTN), hat erstmals die Soaring Performance Customer Awards verliehen: Der Preis, der Anfang Mai im Rahmen der Kundenveranstaltung SOAR 2017 in Chicago vergeben wurde, richtet sich an Unternehmen, die die Vorteile der Digitalisierung für ihre Geschäftsprozesse nutzen und dabei auf die Lösungen von BluJay Solutions vertrauen. Preisträger in diesem Jahr waren unter anderem das Logistikunternehmen Damco und die Zollspezialisten von... | Weiterlesen

Hankyu Hanshin Express setzt in Belgien auf Kewill Global Forwarding

Speditionsunternehmen etabliert Prozessoptimierungen

30.09.2016
30.09.2016:   Die multimodale Lösung von Kewill ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf wichtige Sendungsinformationen. Gleichzeitig erhöht sie die Transparenz entlang der gesamten Lieferkette. Darüber hinaus profitiert Hankyu Hanshin Express von einem verbesserten Management seiner Speditionsprozesse in Europa. Die Einführung von Kewill Global Forwarding in Belgien ist bereits die vierte Phase des auf mehrere Jahre angelegten Großprojekts. Bereits 2013 wurde die komplett gehostete Lösung in Deutschland eingesetzt. Aufgrund der positiven Erfahrungen entschied sich der Spediti... | Weiterlesen

29.09.2016: Der österreichische Spezialist hat in Zusammenarbeit mit Hochschulen und einem international tätigen Versicherungskonzern als Pilotkunden eine Software entwickelt, die gemeinsam mit einer eigens dafür eingesetzten Hardware-Appliance die Grundlage für die Sicherheitsdienstleistungen ist. Der gesamte Datenverkehr von Unternehmensnetzwerken wird damit überwacht. Statistische Modelle ermöglichen es, Abweichungen vom Standard-Datenverkehr zu erkennen und daraus Verhaltensmuster abzuleiten. Dank neuester Machine Learning Technologien lernt die Software sowohl saisonale Änderungen als auch nor... | Weiterlesen