Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
23
Sep
2010
CSA Verwaltungs AG 23. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: CSA Beteiligungsfonds 5 informiert über Private-Equity-Engagement

CSA Beteiligungsfonds: OTRS AG weiter auf Erfolgskurs

Würzburg – September 2010. Weiter auf Erfolgskurs steuert die OTRS AG, ein Portfolio-Unternehmen der CSA Beteiligungsfonds 5. Die jüngsten Quartalszahlen des Open-Source-Softwareunternehmens weisen nach Meinung der CSA Beteiligungsfonds 5 eine überaus positive Umsatzentwicklung aus, was die jüngsten Geschäftszahlen der OTRS AG belegen.

Die OTRS AG zählt zu den Gewinnern der Finanz- und Wirtschaftskrise. Diese positive Schlussfolgerung kann nach Meinung der CSA Beteiligungsfonds 5 aus den neuen Quartalszahlen des Technologieunternehmens gezogen werden. So stieg der Umsatz der OTRS AG von 640.926 Euro im Vorjahresquartal auf 965.990 Euro im Q1/2010 an – ein Zuwachs von insgesamt rund 51 Prozent. Zugleich entwickelte sich auch der Umsatz pro Mitarbeiter bei der OTRS AG positiv und erreichte in den ersten drei Monaten 2010 31.160 Euro (Q1/2009: 27.866 Euro). Dies bedeutet einen Anstieg um rund 12 Prozent.

Die derzeitige Private-Equity-Partnerschaft mit der OTRS AG kann nach Meinung der CSA Beteiligungsfonds 5 angesichts dieser erfreulichen Entwicklung als erfolgreiche Beteiligung angesehen werden. Die CSA Beteiligungsfonds 5 ist seit Ende 2009 mittelbar bei dem deutschen Softwareunternehmen beteiligt. Ursächlich für das rasante Umsatzwachstum der OTRS AG ist nach Meinung der CSA Beteiligungsfonds 5 die anhaltend hohe Nachfrage nach Supportleistungen und Managed Services, wie sie von der Bad Homburger Firma konzipiert und angeboten werden. In Anbetracht des Geschäftserfolgs entschied sich die OTRS AG kürzlich für die Gründung der mexikanischen Tochterunternehmen OTRS Lab S.A. de C.V. und OTRS S.A. de C.V. im Bundesstaat Jalisco bzw. in Mexiko City, worüber die CSA Beteiligungsfonds bereits berichteten. Durch diesen Expansionsschritt wird das bei München ansässige Entwicklungszentrum der OTRS AG wirksam entlastet werden können.

Die CSA Beteiligungsfonds 5 wird weiterhin sowohl auf mittelbare als auch auf direkte Private-Equity-Investitionen in mittelständische Technologieunternehmen setzen. Eine diversifizierende Strategie sowie die Überwachung durch einen unabhängigen Mittelverwendungskontrolleur sorgt bei der CSA Beteiligungsfonds 5 für die erforderliche Anlagesicherheit und Transparenz.

Über die CSA Verwaltungs AG und die CSA Beteiligungsfonds

Die CSA Verwaltungs AG ist eine Finanzdienstleistungsgesellschaft mit Sitz in Würzburg. Von der CSA Verwaltungs AG offerierte Beteiligungen erfolgen ausschließlich unter Hinzunahme einer eingehenden Beratung und Prüfung durch sachkundige Anwaltskanzleien, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Die CSA Verwaltungs AG konzentriert sich im Zusammenhang mit den Beteiligungsfonds auf die Bereiche Konzeption, Abwicklung und Vertrieb. Die Vorauswahl und Prüfung der Investments erfolgt über erfahrene Berater. Die Experten der CSA Verwaltungs AG verfügen über langjährige Branchenerfahrung.


Kontaktinfos:

CSA Verwaltungs AG
Marion Gräfin Wolffskeel-Lieblein
Rottendorfer Straße 30d
97074 Würzburg
Tel: 0931 / 79 79 2-11
Fax: 0931 / 79 79 2-17


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marion Gräfin Wolffskeel-Lieblein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 2866 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: CSA Beteiligungsfonds 5 informiert über Private-Equity-Engagement, Pressemitteilung CSA Verwaltungs AG



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von CSA Verwaltungs AG


   

CSA Beteiligungsfonds: Stimmungsaufschwung im Private-Equity-Sektor hält an

28.12.2010: Im dritten Quartal 2010 konsolidierte sich der Stimmungsaufschwung auf dem Markt für Private-Equity-Beteiligungen und verbleibt mit derzeit 45,5 Punkten insgesamt auf hohem Niveau. Zu diesem Ergebnis kommt das vom Bundesverband Deutsche Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.V. (BVK) und der KfW Bankengruppe gemeinsam ermittelte German Private Equity Barometer. Wie der „Stimmungsindikator“ der deutschen Private-Equity-Branche ausweist, bleiben die Beteiligungskapitalgeber überwiegend zuversichtlich und erwarten für die kommenden sechs Monate eine Fortsetzung der guten Geschäftslage. Laut Ge...

   

CSA Beteiligungsfonds: Portfoliooptimierung vorgenommen

13.12.2010: Nach Angaben der CSA Beteiligungsfonds wurde auf das lastenfreie Fondsobjekt „Schnupftabakfabrik“ in Regensburg eine Finanzierung durch einen namhaften deutschen Versicherer aufgenommen, um hierdurch eine äußerst interessante Immobilieninvestition in Köln mit weit über dem Marktdurchschnitt liegenden Mietrenditen tätigen zu können. Die Kreditaufnahme erfolgte nach Angaben der CSA Beteiligungsfonds schnell und problemlos. „Dies ist ein Beispiel für eine Vielzahl an Maßnahmen, die wir in den letzten Monaten eingeleitet oder bereits umgesetzt haben“, erklärt Slobodan Cvetkovic als Vo...

   

CSA Beteiligungsfonds: Aufschwung im Private-Equity-Sektor setzt sich fort

03.11.2010: Würzburg – Oktober 2010. Mehrere aktuelle Umfragen stellen eine weiterhin positive Entwicklung auf dem Private-Equity-Markt in Aussicht: Die Perspektiven der Portfoliounternehmen hellen sich zum Herbstbeginn deutlich auf und lassen erhebliche Wertsteigerungen der Private-Equity-Beteiligungen erwarten. Mit dem CSA Beteiligungsfonds 4 und dem CSA Beteiligungsfonds 5 können Privatinvestoren von diesem Trend nachhaltig profitieren. Der Wirtschaftsaufschwung ist im Sommer 2010 auch im Private-Equity-Sektor angekommen. Diesen Schluss lassen die Ergebnisse der aktuellen Herbst-Befragung des FIN...