Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ohne Knick in der Leitung

Von Novabit Informationssysteme GmbH

Open Source ERP Nuclos sorgt für durchgängige Prozesse bei GasLINE

GasLINE, eine Beteiligungsgesellschaft der E.ON Ruhrgas, betreibt eines der größten Glasfaserleitungsnetze Deutschlands. Für das kaufmännische und technische Management seiner Lichtwellenleiter nutzt das Unternehmen jetzt eine Softwarelösung auf Basis des Open Source ERP-Baukastens Nuclos von Novabit.\r\n
Sauerlach, 23. September 2010 - Die GasLINE, Telekommunikationsnetzgesellschaft deutscher Gasversorgungsunternehmen, betreibt eines der größten Glasfaserleitungsnetze Deutschlands. Für die Abbildung der kaufmännischen und technischen Abläufe beim Management seiner Lichtwellenleiter nutzt das Unternehmen jetzt eine Lösung auf Basis des Open Source ERP-Baukastens Nuclos (www.nuclos.de) von Novabit. GasLINE profitiert dadurch von durchgängigeren und transparenteren Prozessen und einer Reduzierung der Durchlaufzeiten. Nuclos löst verschiedene IT-Systeme ab, führt Daten aus der technischen Verwaltung, dem Controlling und dem Rechnungswesen zusammen und bildet die unterschiedlichen Vertragstypen wie Anmietung, Vermietung, Gestattung, Kauf und Verkauf detailliert ab. Außerdem nimmt das System anhand der zu den Verträgen und Leistungsverpflichtungen hinterlegten Entgelte automatisiert die Rechnungslegung vor. Für diese Anforderungen gab es auf dem Markt keine Standardlösung. Die Alternative zu einer langwierigen Individualentwicklung bot Novabit mit Nuclos. Lösung nach dem Baukastenprinzip Das System gibt keinen festen, unveränderlichen Funktionsumfang vor, sondern bietet Mechanismen, diesen individuell festzulegen. Dafür beinhaltet der ERP-Baukasten bereits alle Bausteine zur Abbildung beliebiger ERP-Geschäftsprozesse und Anforderungen für Unternehmenssoftware. Diese können in kurzer Zeit zu fertigen Lösungen, so genannten Nuclets, zusammengesetzt werden. Die Möglichkeit, Geschäftsprozesse jederzeit zur Laufzeit leicht anzupassen und zu erweitern, lässt das System mit sich verändernden Anforderungen mitwachsen. Agiles Werkzeug Gerade im Telekommunikationsbereich ist es besonders wichtig, schnell und flexibel auf die Marktanforderungen zu reagieren. GasLINE verfügt nun über ein Softwarewerkzeug, das die Prozesse strukturiert abbildet - dabei aber schnell und präzise an sich ändernde Markt- und Rahmenbedingungen angepasst werden kann. "Wir stellen Verbesserungen im Ablauf und der Transparenz unserer damit abgebildeten Geschäftsprozesse fest", sagt Christoph Emmerichs, verantwortlich für Geschäftsentwicklung und Kundenmanagement bei GasLINE. So habe sich mit dem Einsatz des neuen Systems die Datenkonsistenz verbessert, auch die Abrechnung und das Controlling konnten optimiert werden. Weiterentwicklung auf einheitlicher Basis Diese positiven Effekte können sich zukünftig noch verstärken, wenn weitere Anforderungen mit Nuclos abgedeckt und auf derselben Basis umgesetzt werden. So soll das Nuclos-System nach der ersten Konsolidierungsphase weiterentwickelt werden und dann zum Beispiel auch Lösungen im Bereich des Kundenbeziehungsmanagements (Customer Relationship Management, CRM) und des Auftragsmanagements anbieten. Ebenfalls geplant ist eine Online-Schnittstelle zu SAP. Nuclos wird so nach und nach zum Kern einer Vielzahl von Anwendungen bei GasLINE, die bisherige Insellösungen ablösen werden. Weitere Informationen zu Nuclos gibt es unter www.nuclos.de. Nuclos steht unter www.nuclos.de kostenlos zum Download bereit. Folgen Sie Nuclos auf Twitter unter http://twitter.com/nuclosian. Novabit Informationssysteme GmbH Ramin Goettlich Mühlweg 2 82054 Sauerlach +49 (0)8104 6473-0 www.nuclos.de Pressekontakt: Schwartz Public Relations Jörg Stelzer Sendlinger Straße 42A 80331 München js@schwartzpr.de +49 (0) 89-211 871-34 http://www.schwartzpr.de
23. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Stelzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3467 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Novabit Informationssysteme GmbH


Nuclos Open Source ERP boomt

Novabit: Steigende Nachfrage nach Open Source ERP-Baukasten / Gesucht: Berufseinsteiger und Experten mit Java Know-how

09.08.2011
09.08.2011: Sauerlach, 9. August 2011 - Die Novabit Informationssysteme GmbH, Hersteller des Open Source ERP-Baukastens Nuclos (www.nuclos.de), meldet ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2011 und eine steigende Nachfrage nach dem quelloffenen ERP-System. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen interessieren sich verstärkt für die Vorteile der kostenlosen Open Source-Lösung. Zu ihren typischen ERP- und CRM-Anforderungen zählt die Umsetzung von individuellen Warenwirtschaftssystemen, von Lösungen für Einkauf und Verkauf, Auftragsabwicklung, Kundenmanagement, Lager und Fertigung / Pr... | Weiterlesen

Open Source ERP Nuclos: Installation auf Knopfdruck

Nuclos 3.0 steht ab sofort kostenlos zum Download bereit / Installation des Open Source ERP-Baukastens innerhalb weniger Minuten / Neues Desktop-Konzept und höhere Systemperformance in der Cloud

30.05.2011
30.05.2011: Sauerlach, 30. Mai 2011 - Mit der neuesten Version 3.0 ihres Open Source ERP-Baukastens Nuclos revolutioniert Novabit die ERP-Installation: Nuclos 3.0 lässt sich über einen dialoggesteuerten Installer per Knopfdruck innerhalb weniger Minuten auf nahezu jeder beliebigen Systemlandschaft einrichten. Unternehmen steht dann ein voll einsatzfähiger ERP-Baukasten zur Verfügung, mit dem sie direkt arbeiten können. Bestehende Datenbanken können über vorhandene Standardschnittstellen angebunden werden. Das Installationspaket enthält auch eine vorkonfigurierte PostgreSQL-Datenbank, die auf Wunsc... | Weiterlesen

Open Source ERP: Novabit lässt Anwendern bei ERP-Projekten die Wahl

ERP-Spezifikations-Workshops zum Festpreis / Pflichtenheft als Basis für Ausschreibung - bei Umsetzung mit Nuclos kostenlos

07.04.2011
07.04.2011: Sauerlach, 7. April 2011 - Bei ERP-Projekten gibt es viele Unsicherheiten. Eine davon sind die Projektkosten. Eine möglichst genaue Beschreibung der Anforderungen sorgt hier für höhere Transparenz. Die Novabit Informationssysteme GmbH, Hersteller des kostenlosen Open Source ERP-Baukastens Nuclos (www.nuclos.de), bietet Unternehmen nun zweitägige Spezifikationsworkshops zum Festpreis von 1.200 Euro (zzgl. MwSt und Reisekosten). Ergebnis ist ein Pflichtenheft, auf dessen Grundlage das Unternehmen sein ERP-Projekt ausschreiben und sich für einen ERP-Anbieter entscheiden kann. Bei einer Umset... | Weiterlesen