Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
24
Sep
2010
aborange.de 24. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: aborange.de aktualisiert beliebte Datensicherungs- und Synchronisations-Tools

aborange.de aktualisiert beliebte Datensicherungs- und Synchronisations-Tools

Das Software-Studio aborange.de aktualisiert seine Auswahl an Tools zur Datensicherung und Datensynchronisation. Die drei Windows-Programme Synchronizer 7.50, BackToFile 4.0 und BackToZip 10.0 liegen ab sofort in neuen Versionen vor. Die drei Tools decken verschiedene Einsatzgebiete ab, sodass jeder Anwender genau das Programm finden kann, das am besten zu ihm passt. Im aborange.de Sicherheitspaket sind übrigens alle drei Vollversionen zusammen mit einem kostenlosen 4-GB-USB-Stick enthalten.

Es ist wichtig, die eigenen Gebrauchsdateien in Sicherheit zu bringen. Die drei Windows-Tools Synchronizer, BackToFile und BackToZip kümmern sich gezielt darum, einen Backup anzulegen oder die Dateien mit einem zweiten Rechner abzugleichen, sodass auf beiden Geräten anschließend die gleichen Dateien vorliegen. Alle drei Programme liegen ab sofort in neuen Versionen vor.

Synchronizer 7.50: Vergleichen und Synchronisieren

Mehrere Rechner lassen sich mit dem Synchronizer auf dem gleichen Stand halten. Die Software vergleicht Laufwerke, Verzeichnisse und Dateien miteinander und sorgt anschließend dafür, dass Dateien in beiden Richtungen abgeglichen werden, sodass in Quelle und Ziel exakt die gleichen Daten vorliegen. Auf diese Weise lassen sich etwa die Gebrauchsdateien auf dem Desktop-PC und dem Notebook auf dem gleichen Stand halten.

Der Synchronizer legt beliebig viele Profile mit selbst definierten Sync-Aufträgen an, um sie dann per Mausklick zu starten. Eine Vergleichsliste zeigt zur Kontrolle die Dateien auf, die das Tool kopieren würde, sobald der Startschuss fällt. Hier kann der Anwender noch einmal aktiv eingreifen, bevor die Synchronisation startet. Sie lässt sich übrigens nicht nur manuell auslösen, sondern auch zeitgesteuert über den mitgelieferten aborange Scheduler oder den Windows Taskmanager.

Auszug aus den Neuerungen in der Version 7.50:
- Positivliste zur Einschränkung der Dateiauswahl
- Stark reduzierter Speicherverbrauch
- Erweiterte Protokollfunktion

BackToFile 4.0: Schnelle 1:1-Datensicherung

Bei der Datensicherung hilft dieses Tool ganz besonders schnell und unkompliziert. Es legt Dateien, Verzeichnisse und Laufwerke fest, die anschließend 1:1 auf einen anderen Datenträger kopiert werden - etwa auf eine externe Festplatte oder einen USB-Stick. Die zu sichernden Daten werden einfach nur kopiert und dabei nicht komprimiert oder in einem kryptischen Backup-Format abgelegt. Das erleichtert das Rückspielen einzelner Dateien oder aller Daten ganz ungemein: Der Windows Explorer reicht dafür bereits völlig aus.

Trotz der einfachen Handhabung weist das Tool einige besondere Fähigkeiten auf. So kann BackToFile Dateien auch anhand des Dateiänderungsdatums oder des Archivbits auswählen, Ausnahmelisten aufstellen oder zeitgesteuerte Sicherungen ermöglichen. Auch die Steuerung über Kommandozeilenparameter ist möglich.

Auszug aus den Neuerungen in der Version 4.0:
- Unterstützung von Dateien und Verzeichnissen mit regionalen Sonderzeichen (Unicode) im Dateinamen
- Neue Sicherungsart: Sicherung von Dateien, die in den letzten x Tagen geändert/erstellt wurden
- Erweiterte Protokollfunktion
- Stark reduzierter Speicherverbrauch 

BackToZip 10.0: Verstaut die Sicherungskopien in einem ZIP-Archiv

BackToZip arbeitet genauso wie BackToFile. Hier werden die gesicherten Dateien allerdings nicht 1:1 kopiert, sondern Platz sparend in einem ZIP-Archiv abgelegt. Das Tool unterstützt das traditionelle ZIP-Format, kommt aber auch mit dem neuen 64-Bit-ZIP-Format zurecht, das keine Beschränkungen mehr aufweist, was die Größe und die Anzahl der enthaltenen Dateien anbelangt.

Der Vorteil ist bei der Verwendung des ZIP-Formats, dass der Backup weniger Speicherplatz belegt, sich die gesicherten Dateien aber trotzdem jederzeit ins System zurückspielen lassen. Als Entpacker liegt das Tool Another UnZipper 3.0 bei.

Auszug aus den Neuerungen in der Version 10.0:
- Unterstützung von Dateien und Verzeichnissen mit regionalen Sonderzeichen (Unicode) im Dateinamen
- Hochsichere AES-Verschlüsselung der Archive
- Neue Sicherungsart: Sicherung von Dateien, die in den letzten x Tagen geändert/erstellt wurden
- Einstellbare Kompressionsrate pro Sicherungsprofil
- Erweiterte Protokollfunktion
- Stark reduzierter Speicherverbrauch

Alle 3 Tools im aborange.de Sicherheitspaket

Mathias Gerlach von der Firma aborange.de: "Die Gebrauchsdateien eines Rechners sind unersetzbar. Sie sollten regelmäßig gesichert werden. Wir stellen genau die Programme zur Verfügung, die im Alltag leicht zu bedienen sind, aber trotzdem professionelle Ergebnisse zeitigen."

Die drei Tools sind einzeln erhältlich, können aber auch im Rahmen des beliebten aborange.de-Sicherheitspakets gemeinsam erworben werden. Derzeit erhalten Käufer des Sicherheitspakets einen hochwertigen 4-GB-USB-Stick geschenkt.

Weitere Infos sowie Download von 28 Tage uneingeschränkt funktionsfähigen Testversionen auf http://www.aborange.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mathias Gerlach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 606 Wörter, 4822 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: aborange.de aktualisiert beliebte Datensicherungs- und Synchronisations-Tools, Pressemitteilung aborange.de



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von aborange.de


   

aborange Auktionstools für eBay als Paket erhältlich

01.12.2010: Die Zeit, in der man als Käufer bei eBay "einfach mal so" ein Schnäppchen machen konnte, ist leider längst vorbei. Es hat sich herumgesprochen, wie man günstige Angebote aufstöbert und strategisch geschickt Gebote abgibt. Auch ist für Verkäufer das Einstellgen von Artikeln bei eBay längst kein Selbstläufer mehr, die Konkurrenz unter den Händlern ist mittlerweile erdrückend zahlreich und professionell. Ein erfolgsversprechender Weg sowohl für Käufer als auch für Verkäufer, die Situation bei eBay deutlich zu verbessern ist der Einsatz geeigneter Softwaretools. All...

   

BayCalculator 4: eBay-Gebührenrechner nun als Free- und Pro-Version

24.03.2010: Der Preiskampf zwischen den Händlern auf eBay wird zunehmend härter, die Gewinnspannen sinken immer weiter. Für Anbieter bedeutet dies, dass Sie möglichst genau kalkulieren müssen. Gebühren und sonstige Kosten müssen auf den Cent genau berücksichtigt werden um Angebotspreise optimal festlegen zu können. Keine einfache Aufgabe, denn neben Einkaufs- und Verkaufspreis für den eigentlichen Artikel müssen auch Ein- und Verkaufspreis für Versandkosten und Verpackung sowie natürlich sämtliche Gebühren seitens eBay und in den meisten Fällen auch PayPal berücksichtigt werden. Für gew...

   

Freeware BayHunter 3.0: Suche bei eBay 500% schneller!

29.10.2009: Das Suchen nach eBay-Artikeln artet im Web-Browser leicht zum Geduldsspiel aus: Der Anwender bekommt die Ergebnisse verstreut auf vielen Web-Seiten präsentiert und muss sich mühselig durch das Angebot klicken. Deutlich übersichtlicher präsentiert die Freeware BayHunter das Ergebnis - aufbereitet in einer stark komprimierten Tabelle, die neben dem Artikelnamen auch die Artikelnummer, die verbleibende Restzeit und sämtliche Preise anzeigt. Der BayHunter erlaubt eine einfache eBay-Suche, kann aber jederzeit auch deutlich komplexere Suchanfragen formulieren - alle entsprechenden Suchfelder...