Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
27
Sep
2010
Nordis - Agentur für Kommunikation im Auftrag von Cartridge World Deutschland 27. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Was tun bei Druckkopfbrand?

Wenn im heimischen Drucker der Druckkopf Feuer fängt, gilt es, in Sekunden den Brand zu löschen. Dabei heißt es ruhig zu bleiben, eine Löschdecke über den Drucker zu werfen und zu warten, bis der Brand erstickt ist. Auch danach ist noch Vorsicht geboten,

Bild zum Servicetext "Was tun bei Druckkopfbrand?" Damit es soweit nicht kommt: Regelmäßig die Düsen der Patronen durchspülen! (c) 2010: Cartridge World.\r\n

Damit es erst gar nicht zu einem solchen Brand kommen kann, sollten einige Spielregeln beachtet werden: Es empfiehlt sich, regelmäßig die Reinigungsfunktion des Druckers zu nutzen, die nahezu jeder Drucker in seiner Steuerungssoftware integriert hat. Dabei werden die Düsen der Patronen durchgespült und es kann nicht zum Tintenstau kommen - die Überhitzung des Druckkopfes und damit der Druckkopfbrand werden verhindert. Sollen Patronen nachgefüllt werden, sind Fachgeschäfte bzw. Nachfüll-Shops (wie Cartridge World) zu empfehlen. Diese haben sich auf die Wiederaufbereitung leerer Patronen spezialisiert und verwenden ausschließlich unbedenkliche, kompatible Tinte. Die bereits erwähnte Franchise-Kette gibt außerdem an, dass ihre spezielle Qualitätstinte den Druckkopf als einzige zusätzlich kühlt.



Nordis - Agentur für Kommunikation im Auftrag von Cartridge World Deutschland
Oliver Schwan
Ringstraße 51
45219 Essen
02054938540

http://www.nordiz.biz



Pressekontakt:
ticker2press
Peter Laaks
Kaninenberghöhe 50
45136
Essen
cartridgeworld@ticker2press.de
02015077701
http://www.ticker2press.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Laaks, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 148 Wörter, 1264 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Was tun bei Druckkopfbrand?, Pressemitteilung Nordis - Agentur für Kommunikation im Auftrag von Cartridge World Deutschland



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Nordis - Agentur für Kommunikation im Auftrag von Cartridge World Deutschland


   

Franchise-Kette kürt Lübecker zum Franchisepartner des Jahres

23.11.2010: Aus der Laudatio der Jury: Herr Wulff hat den Preis für überragende Leistungen im Tagesgeschäft erhalten. So kümmert er sich um jegliche PR- und Marketingarbeit, um seine Mitarbeiter, den teilweise kritischen Austausch mit der Systemzentrale und engagiert sich zudem privat beim Handballverein VFB Lübeck. Carsten Edelmeier, Cartridge World-Manager und Mitglied der Jury, zur Wahl: "Bei der Auswahl zum Franchisepartner des Jahres steht nicht der Umsatz im Vordergrund - auch wenn dieser ein Teilkriterium darstellt - sondern vielmehr das Gesamtbild, welches ein Cartridge World Geschäft v...