Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

SNW 2010: F5 auf der Mission Cloud Storage

F5 Networks präsentiert transparente Datenverschiebung und intelligentes Datenmanagement mit ARX Gewinnern einer Promotion-Aktion winkt ein Helikopter-Flug

F5 Networks präsentiert transparente Datenverschiebung und intelligentes Datenmanagement mit ARX Gewinnern einer Promotion-Aktion winkt ein Helikopter-Flug München, 28.09.2010, F5 Networks, Inc. ...

München, 28.09.2010, F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), ist zum vierten Mal in Folge auf der Storage Networking World Europe 2010 am 26. und 27. Oktober vertreten.

Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen der MISSION CLOUD STORAGE.

Angesichts ständig wachsender Datenmengen suchen Unternehmen nach neuen Technologien, die nicht nur die Kosten für den Kauf von zusätzlichen Speicherkapazitäten reduzieren, sondern auch die operativen Kosten überschaubar halten. Ein großes Problem ist hier, dass Daten nicht einfach verschoben werden können, ohne dass Anwender bei der Arbeit gestört oder Anwendungen unterbrochen werden.

Die ARX-Lösung von F5 ermöglicht Daten-Mobilität, um so die Integration von Speicherklassen und Cloud-Speicherplattformen zu vereinfachen und gleichzeitig Investitionen in bestehende Datenspeicher-Infrastruktur zu schützen.

An seinem Stand informiert F5 darüber, wie Services von F5 rund um transparente Datenverschiebung und intelligentes Datenmanagement die zukünftige Speicherinfrastruktur noch effizienter gestalten können.

Ein Kundenbeispiel zeigt erfolgreiches Storage-Projekt

Anhand eines Kundenbeispiels zeigt F5, wie es mit seinem Produkt ARX gemeinsam mit VMware dem Kunden geholfen hat, vorgegebene Sicherungsfenster (SLAs) einzuhalten, indem die Komplexität der File Services reduziert wurden und die Speicherinfrastruktur optimiert wurde.



Es wird belegt, wie ein Unternehmen am Gebrauch von SAN-Speicherplatten sparen und gleichzeitig Speicherplatz gewinnen kann, wie sich Backup/Recovery-Prozesse optimieren lassen und der Verwaltungsaufwand für CIFS basierende File Services reduziert werden kann.

Promotionaktion mit attraktivem Gewinn

Im Rahmen der Messe wartet F5 Networks mit einer spektakulären Promotion-Aktion auf. Frei nach dem Motto "Kommen Sie den Clouds zum Greifen nah" gilt es, mittels ferngesteuertem Helikopter einen Hindernis-Parcours zu durchfliegen. Alle Teilnehmer nehmen an einer Verlosung eines echten Hubschrauber-Fluges für zwei Personen teil.



Sie finden F5 Networks am Stand Nummer 30

Congress Frankfurt


F5 Networks
Claudia Kraus
Einsteinring 35
85609 München-Dornach
089/94 383-223

www.f5networks.de



Pressekontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929
München
corinna_voss@hbi.de
089/993887-30
http://www.hbi.de

28. Sep 2010

Von F5 Networks

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Corinna Voss, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2717 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: SNW 2010: F5 auf der Mission Cloud Storage, Pressemitteilung F5 Networks


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von F5 Networks


   

F5 Networks veröffentlicht Resultate des dritten Quartals im Fiskaljahr 2011

21.07.2011: München, 21. Juli 2011 - F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute Erträge von 290,7 Millionen US-$ im dritten Quartal des Fiskaljahres 2011 bekannt, 4,7% mehr als die 277,6 Millionen US-$ im vorherigen Quartal und 26,1% mehr als die 230,5 Millionen US-$ im dritten Quartal des Fiskaljahres 2010. Der Nettogewinn (GAAP) für das Quartal ist mit 62,5 Millionen US-$ (0,77 US-$ per diluted share) zu beziffern, verglichen mit 55,6 Millionen US-$ (0,68 US-$ per diluted share) im vorherigen Quartal. Eine Steigerung konnte im Vergleich zum dritten Quartal des v...

   

Filevirtualisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen profitiert von F5s neuen ARX-Plattformen

14.07.2011: München, 14.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute neue Hardware-Plattformen der F5® ARX® Dateivirtualisierungs-Lösung auf den Markt. F5s ARX1500 und ARX2500 bieten Unternehmen vielfältige Leistungsmöglichkeiten. Die neuen, kostengünstigen Modelle unterstützen insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen bei deren erweiterten Dateimanagement-Ansprüchen und bieten darüber hinaus unterschiedliche Leistungslevels sowie Hochskalierbarkeit zu einem attraktiven Preis. Details Die F5 ARX-Lösungen e...

   

F5-Lösung unterstützt die Migration auf Microsoft Exchange Server 2010

05.07.2011: München, 05.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), unterstützt durch eine integrierte Lösung den Wechsel auf Exchange 2010. Dieser wird von einem Großteil der Kunden voraussichtlich bis Ende 2012 vollzogen. Einer TechValidate Studie zu Folge erachten von 425 befragten BIG-IP-Nutzern, 90% die Verwendung einer lokalen Load-Balancing Methode für ihre Microsoft Applikationen und Technologien als wichtig. Generell empfiehlt Microsoft für die Migration einen Hardware Loadbalancer. Verringerung unerwünschter E-Mails und Reduzier...