Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
28
Sep
2010
Zero Motorcycles 28. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: ZERO MOTORCYCLES erhält weitere Förderung für die Entwicklung seiner fortschrittlichen elektrischen Antriebstechnik

Das 2 Millionen Dollar Programm für zukunftsfähige Antriebsentwicklung wird mit zusätzlichen 177.906 Dollar gefördert

Das 2 Millionen Dollar Programm für zukunftsfähige Antriebsentwicklung wird mit zusätzlichen 177.906 Dollar gefördert Santa Cruz, USA / München, 28. ...

Santa Cruz, USA / München, 28. September 2010 - Zero Motorcycles, ein führender Hersteller von Elektromotorrädern, hat vom US-Bundesstaat Kalifornien eine zweite Förderung zur Weiterentwicklung der elektrischen Antriebstechnik erhalten. Das Monterey Bay Unified Air Pollution Control District (MBUAPCD), das sich für Luftreinhaltung einsetzt, verlieh gemeinsam mit der kalifornischen Stadt Santa Cruz Zero Motorcycles die mit 177.906 Dollar dotierte Auszeichnung. Diese neue Subvention ergänzt neben weiteren Förderungen den 900.000 Dollar-Zuschuss der California Energy Commission, der im letzten Monat vergeben wurde. Zero wird damit mit insgesamt 2.018.000 Dollar unterstützt.

"Wir sind begeistert, diese Förderung vom Monterey Bay Unified Air Pollution Control District zu erhalten und freuen uns über das Engagement für unser Unternehmen", sagt Gene Banman, CEO bei Zero Motorcycles. "Mit der Entwicklung dieser neuen Antriebstechnik wollen wir weitere Fortschritte in der Powersport-Branche erzielen und damit gleichzeitig die heimische Wirtschaft unterstützen. Diese zusätzliche Förderung bringt uns unseren Zielen näher."

Die neue Finanzspritze fließt in Zeros Forschungs- und Entwicklungsprogramm, das in Santa Cruz Arbeitsplätze schafft und die Wirtschaft unterstützt. Zero hat jetzt die finanzielle Grundlage und die nötige Erfahrung, um einen Antrieb für Elektromotorräder zu entwickeln, der das aktuelle Niveau von Leistung, Reichweite und Effizienz übertreffen kann.

"Zero Motorcycles ist ein spannendes Unternehmen, das nachhaltige Elektrofahrzeuge baut. Wir unterstützen Zero in seinem Firmenausbau in Santa Cruz," sagt Bonnie Lipscomp, Leiter der Wirtschafts- und Stadtentwicklung in Santa Cruz. "Zudem danken wir dem MBUAPCD, das Firmen wie Zero hilft Arbeitsplätze in der Region und eine grüne Umwelt für uns alle zu schaffen - das ist die beste Art einer öffentlich-privaten Partnerschaft."

David Fairchild, Luftqualität/Transport-Planer für das MBUAPCD fügt hinzu: "Wir sind stolz darauf, Zeros innovative Herangehensweise zu unterstützen, um Emissionen im Bereich Transport zu verringern."




Zero Motorcycles
Edwin Belonje
1 Victor Sqare
95066 Scotts Valley Ca.
0031-613131333

www.zeromotorcycles.com



Pressekontakt:
Maisberger GmbH
André Nowak
Kirchenstraße 15
81675
München
zero@maisberger.com
089/419599-15
http://www.maisberger.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, André Nowak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2611 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: ZERO MOTORCYCLES erhält weitere Förderung für die Entwicklung seiner fortschrittlichen elektrischen Antriebstechnik , Pressemitteilung Zero Motorcycles



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Zero Motorcycles


   

ZERO MOTORCYCLES-CEO Gene Banman zieht sich aus dem Tagesgeschäft zurück

05.04.2011: Santa Cruz, USA / München, 5. April 2011 - Gene Banman, langjähriger CEO des Elektromotorradherstellers Zero Motorcycles, zieht sich aus dem operativen Unternehmensgeschäft zurück. Banman wurde 2007 als COO Mitglied im Team von Zero Motorcycles und war damit Mitarbeiter Nummer 9. Innerhalb von nur 60 Tagen wurde er zum CEO befördert und war maßgeblich daran beteiligt, finanzstarke Investoren für Zero zu gewinnen. Er sorgte für stetige Zunahmen der finanziellen Förderungen, baute ein starkes Führungsteam auf und positionierte Zero als führenden Hersteller in der Elektromotorradbranch...

   

Mehr Leistung, mehr Fahrspaß und ein heißer neuer Look: ZERO MOTORCYCLES präsentiert seine 2011er Modelle

08.02.2011: Mehr Leistung, mehr Fahrspaß und ein heißer neuer Look: ZERO MOTORCYCLES präsentiert seine 2011er Modelle Santa Cruz, USA / München, 8. Februar 2011 - Der Elektromotorradhersteller Zero Motorcycles stellt heute seine aktuelle 2011er Modellreihe der Öffentlichkeit vor und festigt damit seine Führungsposition innerhalb der Elektromotorradbranche. Zero verfügt als einziger Anbieter über eine vollständige Produktreihe, die nun umfassend verbessert wurde. Neben technischen Neuerungen zeigt sich jedes der vier Zero-Modelle - S, DS, X und MX - in einem brandneuen, modernen Look. Das De...

   

ZERO MOTORCYCLES verdoppelt Produktionskapazitäten

25.01.2011: Santa Cruz, USA / München, 25. Januar 2011 - Der Elektromotorradhersteller Zero Motorcycles verdoppelt seine Produktionskapazitäten mit einer zusätzlichen Fabrik am Firmenhauptsitz in Santa Cruz, Kalifornien. Da Produktion und Entwicklung Seite an Seite arbeiten, kann Zero seine neueste Technologie somit effektiv in den Herstellungsprozess einbinden. Gemeinsam mit der Weiterentwicklung seiner Antriebstechnologie - ein Projekt, das mit 1,84 Millionen US Dollar gefördert wird - setzt das Unternehmen mit der neuen Produktionsstätte ein weiteres Zeichen für das anhaltende Wachstum des Untern...